Münchner Kultläden #14 Valentin Stüberl: Boazn mit Kultcharakter

Geheimtippmuenchen Bar Valentin Stüberl Fw 6 – ©wunderland media GmbH

Gemütlich, gesellig, glücklich! Nach einem langen Arbeitstag brauchen wir jetzt einen entspannten Ort zum Versacken. Ihr auch? Dann kommt mit zum Valentin Stüberl in der Dreimühlenstraße. Ein echter Münchner Kultladen, in dem wir eventuell schon ein, zwei, drei Abende verbracht haben… Aber das munkelt man nur!

Geheimtippmuenchen Bar Valentin Stüberl Fw 5 – ©wunderland media GmbH
Gmiatlich!
© wunderland media GmbH

Superfancy? Brauchen wir nicht!

In der kleinen Bar könnt ihr entweder bei frischer Luft auf der schönen Terrasse sitzen oder ins urige Innere abtauchen. Genießt ein kühles Helles oder probiert einen Tocco Rosso. Kennt ihr noch nicht? Dann helfen wir euch auf die Sprünge: Das farbenfrohe Sommergetränk steht frei übersetzt aus dem Italienischen für „rote Berührung“. Bevor es unseren Gaumen berührt, berühren sich aber erst einmal Campari, Prosecco und Holunderblütensirup. Schmeckt fabelhaft – und die Preise sind fair. Superfancy wird es nicht, denn das Motto bei den Drinks lautet: Simpel, aber gut. Und genau deswegen lieben wir das Valentin Stüberl so sehr.

Geheimtippmuenchen Bar Valentin Stüberl Fw 3 – ©wunderland media GmbH
Ein Helles geht immer!
© wunderland media GmbH

20 Jahre Glücksgefühle

Seit nun 20 Jahren betreiben Filip Cerny und Jan Oltznauer die Bar im schönen Dreimühlenviertel. Das verrät uns unter anderem die goldene 20 am Fenster. Zu unserer Freude finden wir auch immer wieder einen neuen witzigen Spruch auf den schwarzen Getränketafeln. Noch vor Monaten war das mal ein keckes: „Wir gehen mit der Zeit: Darum nur hier Booster-Shot“. Oder ein Schmunzelspruch wie: „Lieber Alkohol im Blut als Langeweile im Hirn“.

Geheimtippmuenchen Bar Valentin Stüberl Fw 8 – ©wunderland media GmbH
Konzentriert bei der Arbeit.
© wunderland media GmbH

Kultköpfe im Kultladen

Die Atmosphäre ist faszinierend bis einzigartig. Ein Blick ins Innere schickt uns auf eine Zeitreise: Eine alte Fototapete, Plakate, Nummernschilder und Fotos, die Jahrzehnte zurückliegen, erzählen spannende Geschichten – das heißt ihr könnt sie euch natürlich auch erzählen lassen. Die Betreiber haben schon so einiges erlebt. Erleben könnt ihr hier aber auch selbst zur Genüge: Im Valentin Stüberl kommen Jung und Alt aus ganz München zusammen, hin und wieder auch ein paar echte Kultköpfe. Ob zu einem Absacker oder bei einer der Liveschalten von Fußballspielen. Und wie sieht’s mit der Musik aus? Die darf natürlich nicht fehlen! DJs geben regelmäßig ihre Sounds zum Besten – auch unter der Woche. Kultladen-Check? Erfolgreich bestanden!

Geheimtippmuenchen Bar Valentin Stüberl Fw 1 – ©wunderland media GmbH
Darauf trinken wir!
© wunderland media GmbH

München's Kultläden sind vielseitig! Wir zeigen sie euch.