Das Karusa

Das KarusaEin fabelhaftes Geschenkeparadies

Fast hätten wir das kleine Lädchen in Untergiesing übersehen, als wir eines sonnigen Tages schwungvoll daran vorbeigebraust sind – lediglich der einsame Kartenständer und die verschnörkelten Worte „regional und handgemacht“ am Schaufenster haben unsere aufmerksamen Spürnasen auf die richtige Fährte gelenkt. Kaum haben wir die Türschwelle überquert, wird uns klar, dass wir soeben ein unwirkliches Schlaraffenland entdeckt haben, welches man an einem einzigen Tag schwerlich komplett erkunden kann.

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

Herzstück des Raums: Der Pavillon

Zu stöbern gibt es Allerlei aus den Bereichen Food, Interieur, Mode, Kids, Papeterie, Lektüre… ihr merkt, die Liste ist lang. Ob man den Spatzl mit einer Hautpflegeserie für echte Kerle überrascht, der besten Freundin eine Freude mit einem zarten Schmuckstück macht oder die Oma mit einem historischen Buch über ihre bayerische Heimat beschenken möchte – das Meer aus heimatverbundenen Präsenten ist eine Augenweide für sich, an der jedes einzelne seinen festen Platz hat.

Optische Täuschung

Tja, von wegen klein: Dass wir uns in der tatsächlichen Ladengröße vom äußeren Erscheinungsbild leicht haben täuschen lassen, müssen wir spätestens feststellen, als wir auf Grund von spontaner Reizüberflutung erstmal kurz sprachlos sind. Monika, Besitzerin und gute Seele der Ladenperle, fängt an zu lächeln und murmelt: „Schon ganz schön viel, oder?“ - “Zum Glück!“ schreit unser innerer Feingeist. Aber gut, tief durchatmen und eins nach dem anderen: Bevor wir uns mit den erlesenen Kostbarkeiten beschäftigen, wollen wir nämlich erst mal mehr über die Geschichte vom Karusa wissen.

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

Und das ist nur der Anfang, denn...

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

...hier hinten geht's noch weiter!

Immer in Bewegung

Bereits seit über sechs Jahren, hat der zauberhafte Einzelhandel sein Zuhause in der Humboldtstraße. Gegründet wurde er aber gar nicht von Monika selbst, sondern von ihrer ehemaligen Chefin Jessica, die den Laden mit einem Mix aus handgemachten Produkten und Second Hand Schätzen füllen wollte. Der Flohmarkt-Gedanke war zwar ein schöner, hatte aber nicht ganz den erwünschten Effekt. Jessica beschloss daher, das Konzept noch einmal zu überdenken und fing an, die einzelnen Regalfächer an kreative Münchner zu vermieten, die ihre handwerklich hochwertigen Arbeiten dort ausstellen und verkaufen konnte. Um die Dekorationsmöglichkeiten zu erweitern und ungebundener beim Themenaufbau zu sein, hat sie sich dann aber schlussendlich doch für den klassischen Verkaufsweg der Kommissionsware entschieden – ohne dabei von ihrem Grundgedanken abzurücken, lokale Preziosen zu verkaufen.

Alles auf Anfang

Nachdem Jessica mitsamt ihrer Familie zurück zu ihren Ravensburger Wurzeln gekehrt war, überlegte die engagierte Angestellte Monika gemeinsam mit dem restlichen kreativen Team, wie sie ihren liebgewonnen Arbeitsplatz vor dem Untergang bewahren kann. Gesagt, getan: Zusammen mit ihrem Mann hat sie das fantasievolle Karusa übernommen und konzentriert sich seitdem ganz auf das Thema „München“. Ihre eigenen Handarbeiten vernachlässigt sie dabei so gut wie nicht: Sie ist für die hübschen Holzbilder verantwortlich sowie für die duftenden Zirbensackerl aus echten Zirben aus der Steiermark.

 

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

Hier gibt's ausschließlich Schönes aus Minga

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

Ein Koffer voll Bayern

Karusa, Geschenke, Souvenir, Lokales, München, Untergiesing, Handgemachtes

Praktisch: Die Packstation

Zu guter Letzt

„Nur mal kurz gucken“? Is hier nich! Feinfühlige Genussmenschen und raffinierte Glückssucher werden ihre Entdeckungstour wohl eher auf mehrere Besuche verteilen müssen, um auch wirklich den letzten Winkel auszukundschaften und auch wirklich das letzte schöne Stück auf ihre „Must-Have“-Liste gesetzt zu haben. Jaja, da sieht man mal wieder: Local Shopping bietet einfach so viel mehr Erlebnis als der Streifzug durch die kommerziellen Onlineshops dieser Welt.  

Karusa's finest

Ein Gewinnspiel-Potpourri

Passend zu unserem frisch entdeckten Geschenke-Mekka, wollen wir euch auch eine große Kleinigkeit schenken: Zusammen mit dem Karusa verlosen wir eine besonders erlesene Auswahl von regionalen Produkten aus den Bereichen Food und Accessoires. Schreibt uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Karusa" bis zum 04. März um 10 Uhr.

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.