Two in One - Store and Coffee Von Deko- und Kuchenträumen

Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 31 – ©wunderland media GmbH

Zwischen den schönsten Altbauten Schwabings, direkt am Pündterplatz haben wir einen zauberhaften kleinen Laden entdeckt. Schon draußen strahlen uns rosa Chrysanthemen und rot-grüne Beerensträuße entgegen, im Inneren gehen Deko- und Pflanzenträume in Erfüllung. Two in One ist Café und Blumenladen in einem, hier ist der Einkauf kein Stress, sondern Genuss. Während man durch die Vielzahl an Pflanzen, Vasen, Tüchern und kleinen Geschenkideen stöbert, gönnt man sich auch mal eine Tasse Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen. Shopping-Spaß und Gaumenfreude in einem – Willkommen im Two in One.

Süße Verlockungen

Unser erster Blick, nachdem wir den schicken Laden betreten, fällt direkt auf die einladende Theke. Beleuchtet wird das Herzstück des Cafés von drei ausgefallenen Lampen, die alle süßen Sünden darunter in ein warmes Licht tauchen (als wären sie nicht vorher schon Verlockung genug gewesen). Wir blicken auf unzählige volle Kuchenglocken, die unseren Bauch schon leise grummeln lassen, auf einer Etagere strahlen uns Zimtsterne und anderes Gebäck entgegen, wir sehen Croissants und Zimtschnecken und und und. Aber noch können wir widerstehen, schließlich wollen wir uns doch erst mal ein bisschen umschauen.

Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 42 – ©wunderland media GmbH
Vorsicht Eyecatcher!
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 29 – ©wunderland media GmbH
Von außen sind die Aussichten auch ziemlich gut.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 43 – ©wunderland media GmbH
Pflanzen, Deko und Licht – hier ist alles stimmig.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 37 – ©wunderland media GmbH
Ein Paradies für alle grünen Daumen.
© wunderland media GmbH

Wo sollen wir anfangen?

Wir sagen es gleich, bringt viel Zeit mit, wenn ihr zu Two in One geht, denn wo sollen wir anfangen: Zunächst sehen wir große Bündel mit frischen Hortensien, Rosen und unzähligen anderen Blumen in satten Farben von Blau über Creme und Gelb bis hin zu Pink (die haben wir beim Reinkommen fast übersehen, weil wir mal wieder nur Augen für die Kuchen hatten). Direkt gegenüber steht ein großes, massives Holzregal mit Gewürzmühlen, feinem Honig, Oliven und Olivenöl, also nicht nur süße Genießer kommen hier auf ihre Kosten. Vor der großen Fensterfront entdecken wir einen Dekotisch der Superlative. Überwiegend in Pastell- und rosa Tönen gehalten sind dort Kerzen, Christbaumkugeln, Adventskränze, Vasen, Seifen und noch viel mehr stilvoll in Szene gesetzt. Überhaupt, wohin wir blicken, alles ist wahnsinnig stimmig und geschmackvoll kombiniert und dekoriert. Am anderen Ende des Raums beispielsweise stehen zwei weitere schwarze Regale voller Grünpflanzen, an der Wand lehnt eine Vintage-Leiter auf der blumige Tischdecken drapiert sind und am Fuße der Treppe thront eine Augenweide aus Etagere, Tassen, Vasen und zarten Pflänzchen.

Treppe ins Dekoglück

Und als wir dachten, wir hätten schon alles gesehen, erklimmen wir die kleine Treppe hinter der Theke, nur um in eine weitere Traumwelt aus Deko, Pflanzen und ganz viel Liebe einzutauchen. Ein kleiner Flur und zwei weitere Räume verstecken sich noch im oberen Bereich des Two in One. Jede Ecke ist detailverliebt gestaltet, ein anderes Farbschema hier, Weihnachtsstimmung da und kleine Geschenkideen dort. Wir wissen wirklich nicht mehr, wo wir noch hingucken sollen, ein Regal ist schöner als das andere, und wir sehen so viele kleine süße Dinge: Weihnachtswunschzettel, Kalender, Kerzen in allen erdenklichen Farben, Tassen, Seifen, Bücher. Wenn ihr schon mal mit dem Weihnachtsshopping beginnen wollt, seid ihr hier genau richtig. Aus den Lautsprechern im Laden ertönt noch leise akustische Musik und als wir so durch die Räume schlendern und uns von der Dekoration inspirieren lassen kommt bei uns auch schon richtig festliche Stimmung auf.

Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 35 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 36 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH

Vom 19.-21. November ist traditionelles Adventswochenende bei Two in One. Dann ist auch am Sonntag geöffnet und der ganze Laden erscheint in weihnachtlichem Gewand.

Jetzt heißt es genießen!

Nach schier endloser Stöberei ist es nun aber wirklich an der Zeit unserer Lieblingsbeschäftigung nachzugehen: Essen. Also gehen wir über die kleine Treppe wieder nach unten und begutachten das Kuchen Buffet noch ein mal etwas genauer: Wir sehen Karottenkuchen, Schokoladentartes, Lemon Cheesecake mit Blaubeeren und noch viel mehr. Die Entscheidung fällt uns nicht leicht bei der großen Auswahl, aber am Ende gehen wir mit Schoko- und Cheesecake und ein Cappuccino dazu darf natürlich auch nicht fehlen. Wir werden wieder nach oben geschickt, denn dort zwischen Deko- und Blumenparadies befinden sich drei kleine Tischchen direkt am Fenster, an denen man Kaffee und Kuchen, aber vor allem das Ambiente in vollen Zügen genießen kann. Kaum haben wir es uns gemütlich gemacht, werden unsere süßen Schmankerl auch schon serviert. Ab jetzt heißt es nur noch zurücklehnen und genießen.

Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 47 – ©wunderland media GmbH
Hmmm das schmeckt!
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 44 – ©wunderland media GmbH
Selten schöner Kaffee getrunken.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 45 – ©wunderland media GmbH
Die leckere Schokotarte überzeugt nicht nur optisch.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Cafés Twoinone 46 – ©wunderland media GmbH
Und auch der Cheesecake kann was.
© wunderland media GmbH