TasteTwelve 2023 Münchens detailverliebter Restaurantführer mit Einladung

Geheimtipp Muenchen Laedenundprodukte Genuss Tastetwelve – ©TasteTwelve

Es ist Freitag, ihr habt Lust auf einen besonderen Abend voll Quality Time mit eurem Herzensmenschen. Die Küche soll kalt bleiben, ihr wollt euch verwöhnen lassen. Euch inspirieren lassen von den Kochkünsten anderer, euch ungewöhnliche Zutaten-Kreationen auf der Zunge zergehen lassen und euch darüber freuen, dass euer Glas Wein nie leer bleibt. So weit, so schön, so einfach. Bis die Diskussionen losgehen. Auf Sushi keine Lust, italienisch gab es doch erst gestern und beim Inder gibt es keinen Platz mehr. Die Laune bröckelt, das Ergebnis ist unzufriedenstellend: Entweder ihr landet beim Lieferboten eures Vertrauens und entscheidet euch gegen eine Beziehungskrise – oder ihr geht zu eurem Stammladen an der Ecke. Auch nett. Aber eben eintönig. Selbst wir aus der Geheimtipp Redaktion stellen immer wieder fest, dass wir privat stets in den gleichen Läden landen. Bequemlichkeit? Vielleicht. Doch das ändern wir jetzt! Mit der Hilfe eines wundervoll gestalteten Restaurantsführers namens TasteTwelve, der uns bereits zum 9. Mal auf eine kulinarische Reise durch die Stadt führt. Ganz ohne Gutscheinwedeln, – aber mit einer fabelhaften Überraschung. 

Geheimtipp Muenchen Restaurants Rotibrass 14 – ©wunderland media GmbH
Das saftigste Rotisserie-Hähnchen vom Rotibrass – ebenfalls im TasteTwelve.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Essenundtrinken Tastetwelve Montimonaco – ©Olga Löffler
Einen Teller authentische Pasta? Gibt es im Monti Monaco!
© Olga Löffler
Geheimtipp Muenchen Essenundtrinken Tastetwelve Bambule – ©Lenka Li Lilling
Oder ist euch doch eher nach kreativen Kreationen á la Bambule?
© Lenka Li Lilling

1 Buch, zwölf Erlebnisse

Euer TasteTwelve Buch ist dieser eine abenteuerlustige Freund, der immer etwas Neues entdecken will. Dessen Lebensantrieb die Neugierde ist und der sein Glück über unvergessliche Erinnerungen definiert. Und manchmal brauchen wir genauso einen Freund. Der uns wachrüttelt und uns aus dem Alltagstrott holt. Dafür hat er sich schon ganz genaue Gedanken gemacht und uns zwölf Restaurants rausgesucht, die München mit ihren originellen kulinarischen Konzepten bereichern. Jedes für sich ein Unikat. Und damit wir euch den genauen Ablauf erklären können, lüften wir jetzt einfach mal die Überraschung, – wir wollen euch schließlich nicht auf die Folter spannen. Denn wenn ihr euer TasteTwelve Buch mit in diese zwölf Restaurants nehmt, stellt sich auch noch heraus, dass es ein äußerst großzügiger Freund ist, – denn er lädt euch und eure Begleitung zu einer von zwei bestellten Hauptspeisen vor Ort ein. 

Bestellt euer TasteTwelve 12 Buch gleich heute! Ab zum Online-Shop

Alle Infos zum Ablauf, Preisen & Co. findet ihr auf der Website von TasteTwelve! Hier könnt ihr natürlich auch direkt euren neuen, praktischen Restaurantführer bestellen. Entdeckt die zwölf ausgesuchten Gastro-Perlen der Stadt!

Gaia Restaurant – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Essenundtrinken Tastetwelve Chois – ©CHOIS
© CHOIS

Freunde sollten wie Bücher sein, wenige, aber handverlesen.

CJ Langenhoven 

Neue Freundschaften schließen

Diese Hauptspeisen sind so unterschiedlich wie die Gastgeber*innen, die euch erwarten: Wir schlemmen das beste Rotisserie-Hähnchen der Stadt im Rotibrass, erleben internationale Klassiker regional interpretiert in der legendären Bambule by Mural oder entführen unsere Gaumen im Souxé Mezé nach Griechenland. So könnten wir jetzt mit den anderen neun Restaurants weitermachen, – aber ihr sollt euch ja überraschen lassen von dem liebevoll gestalteten Inhalt der neuen TasteTwelve Ausgabe. Euer Büchlein ist außerdem hocherfreut, euch seine eigenen Freunde aus München vorzustellen: Darunter eine außergewöhnliche Kochschule, ein Mekka der italienischen Delikatessen und ein in München einzigartiges Co-Dining-Konzept, hinter denen tolle Geschichten und liebe Menschen stecken. 

Das erwartet euch bei Taste Twelve 2023! 12 Restaurants, 12 unvergessliche Abende

  • Bambule by Mural: Internationale Klassiker regional interpretiert.
  • CHOIS: Würzige Hotpots  aus Sichuan.
  • Conti Restaurant: Fokus auf hochwertige Zutaten aus der Region – mit sensationellen Ergebnissen.
  • Cucina Corleone: Potential, euer neuer Lieblingsitaliener zu werden.
  • Gaia: Flexitarische Speisekarte am Gasteig HP8.
  • The Lonely Broccoli: Hier spielt exzellentes Fleisch die Hauptrolle!
  • Mona: Gourmet-Reise nach Neapel.
  • Monti Monaco: Authentische Zeitreise durch die italienische Küchen-Geschichte.
  • Mun: Fusion aus asiatischer und europäischer Küche sowie preisverdächtiges Sushi.
  • Nasca: Himmliches Ceviche, erfrischender Pisco Sour.
  • Rotibrass: Meister*innen des Rotisserie-Hähnchen.
  • Souxé Mezé: Griechische Tapas zum Verlieben.

Geschenkidee gesucht?

Konzept verstanden? Ok, dann noch mal im Schnelldurchlauf: Ihr kauft euch (oder schenkt einem Lieblingsmenschen) die neue TasteTwelve Ausgabe für das Jahr 2023, stöbert durch die zwölf Restaurants, klappert eins nach dem anderen mit eurem Büchlein im Schlepptau ab und bekommt im Zeitraum vom 01. Oktober 2022 bis zum 31. Dezember 2023 eine von zwei verzehrten Hauptspeisen aufs Haus. Ganz einfach, oder? Ihr wärt sicher selbst drauf gekommen, aber: Weihnachten steht fast schon vor der Tür! Und damit habt ihr soeben das perfekte Präsent für Genussliebhaber*innen, Kulinarik-Feingeister und Feinschmecker*innen gefunden! Geheimtipp: Gibt es übrigens auch in anderen deutschen Großstädten wie Berlin, Hamburg und Köln. Dankt uns später. Mit einem TasteTwelve Buch vielleicht? 

Geheimtipp Muenchen Laedenundprodukte Genuss Tastetwelve Lonelybroccoli – ©Lonely Broccoli
Tischlein deck dich… im Lonely Broccoli.
© Lonely Broccoli

Appetit bekommen? Dann kommt mit!