Munich Rollerdance Squad They see us rollin’

Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 29 – ©wunderland media GmbH

Sicher habt ihr sie schon einmal auf der Theresienwiese gesehen – die coolste Crew auf jeweils acht Rollen. Sie wirbeln elegant und lässig umher, laute Beats im Gepäck und stehlen der Bavaria regelmäßig die Show. Halb ungläubig und halb neidisch bewundern wir bei unserem Feierabendbierchen den Roller Dance Squad, denn die bieten regelmäßig eine Wahnsinnsperformance mit ihren Choreografien und Tanzschritten. Wagemutig und mit Schonern an sämtlichen Gelenken haben wir uns buchstäblich ins Tanzvergnügen gestürzt: Wie fühlt sich das an, Teil der Clique zu sein und wie genau schaffen die Tänzer*innen es eigentlich nicht dauernd auf den Po zu fallen? Ein Selbstversuch. 

Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 30 – ©wunderland media GmbH
Safety first!
© wunderland media GmbH

Rock’n’Roller…

… und Discokings, Hip Hop und aktuelle Tophits: Jede*r kommt hier allein schon musikalisch auf seine oder ihre Kosten. Der Kern des Rollerdance bildet nämlich die Gemeinschaft: Hier kommen verschiedenste Charaktere, Stile und Geschmäcker zusammen. Bei so einer diversen Gruppe an Individualisten ist für jeden Neuling Platz und auch wir fühlen uns dementsprechend herzlich und liebenswert empfangen. Zu verdanken hat München seine Rollerdance-Crew übrigens Nicole. Sie hat 2015 mit dem Skaten angefangen und mit einer gehörigen Portion Leidenschaft den Tanzsport nach München gebracht. Mit offenen Armen – buchstäblich – begrüßt sie uns an einem Oktoberabend, wie er güldener nicht sein könnte. Beste Voraussetzungen – let the good times roll! 

Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 25
Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 24
Links die ersten Stehversuche, rechts die Profimoves, die uns den Kopf verdreht haben!

Das Phänomen Rollerskating Von der Straße in den Club zurück auf die Straße

Schon seit dem 18. Jahrhundert tanzen Wagemutige auf Rollschuhen, – aber so eine richtige Skatemania ging erst mit der Erfindung von Kunststoffrollen in den Siebzigern los. Ab da waren Promis wie „Normalsterbliche“ nicht mehr von den Rollen zu kriegen, denn mit dem zeitgleichen Aufkommen der Discomusik zog es ohnehin alle Tanzwütigen in die Clubs und Skatehallen. Als popkulturelles Phänomen hat sich der Rollschuh seitdem auch in Deutschland etabliert. Wer im vergangenen Jahr auch nur ein einziges Mal TikTok geöffnet hat, weiß übrigens, warum das Rollerskaten wieder an Fahrt gewinnt: Anstatt sich mit Sauerteig oder Bananenbrot rumzuschlagen, wurde das Rollschuhfahren für viele ein waschechtes Pandemiehobby. Ein bisschen Retrovibes und Nostalgie schaden eben nie.

Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 17
Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 27
Hüften werden geschwungen und gute Ratschläge erteilt.

Skate or Die 

Als absolute Skate-Amateure hatten wir in unserem Fall zuerst befürchtet, dass aus der oberen Tagline eher ein „Skate AND Die“ werden würde, aber wirklich alle Mitglieder des Squads haben uns wertvolle Tipps gegeben und uns ganz unvoreingenommen das Händchen gehalten. Nicht ein Mal haben wir uns gefühlt wie das dritte beziehungsweise neunte Rad am Wagen. Zugegeben, das erste Mal auf Rollen kann ziemlich verunsichernd sein, besonders wenn nebenan mehrere Profis Pirouetten drehen und abgrooven. Wir hingegen haben Bambilike auf wackeligen Knien unsere ersten Schritte gewagt, unter regelmäßigem, liebevollem Zuspruch des Munich Rollerdance Squad. Und siehe da, – wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Dank bestem Support kam niemand zu schaden und am Ende haben wir es sogar geschafft, eine kleine Choreo zu tanzen! 

Gtm Rollerdancesquad Skate Theresienwiese Ag 19
Die coolste Crew auf acht Rollen!

Auf die Rollen, fertig, … Los geht der Skatespaß auf der Theresienwiese

Die Hemmschwelle ist denkbar niedrig: Beim Munich Rollerdance Squad sind Skateenthusiasten jeden Alters wärmstens Willkommen. Ihr braucht weder Profifähigkeiten, noch müsst ihr im Takt klatschen können – Schuhe schnüren und los geht die Sause. Mit der Übung kommen dann auch die komplexeren Tricks ganz natürlich, versichert uns Nicole. Schreibt ihr doch auf Instagram und erfahrt dort die nächsten Termine für das Roll-Together! Wir machen uns derweil tatsächlich auf die Suche nach passenden Rollschuhen…

Rollerskaten ist nichts für euch? Neue Hobbies für den Herbst!