München, deine Trimm-Dich-Pfade

München, deine Trimm-Dich-PfadeFünf Frischluft-Parcours, die fit machen

Eure Jeans passt momentan einfach besser, wenn der Knopf offen ist? Beim Treppensteigen geht euch die Puste schon nach den ersten paar Stufen aus? We feel you! Wie jedes Jahr. Die hinter uns liegenden, rauschenden Festivitäten haben ihre speckigen Spuren hinterlassen. Bevor wir jetzt aber die gefühlt 137. teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio abschließen, schauen wir uns doch mal lieber genauer um. München hat nämlich gleich mehrere Fitnessmöglichkeiten über die ganze Stadt verstreut, die sowohl komplett for free, als auch an der frischen Luft sind. An unzähligen Trimm-Dich-Pfaden kann man sich ganz individuell auspowern. Wir waren unterwegs und haben's mal ausprobiert: Macht richtig Laune! Am besten mit ein paar Freunden, dessen Schweinehunde auch so hartnäckige Viecher sind. Jetzt seid ihr dran: Joggingbuxe an, Turnschuhe festgeschnürt und los geht's! Unsere Trimm-Dich-Message: München bietet jede Menge tolle Spots, die das Sporteln auch bei Wind und Wetter zum Erlebnis machen.

Fitnesspark 4F - Zentrale Hochschulanlage

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

Sehr umfangreicher Fitness-Parcours in einem sehr guten Zustand auf dem Gelände der Zentralen Hochschulsportanlge im Olympiapark. Die Geräte sind in einem einwandfreienZustand und durch das viele Grün ist der Ausblick beim Sporteln besonders schön. Neben dem Parcours findet ihr auch Basketball- und Fußballplätze. Definitiv eine der besten Freiluft-Sportanlagen Münchens.

Bewegungspark - Quartiersplatz Theresienhöhe

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

Der Fitnessplatz oberhalb der Theresienwiese istebenfallsin einem sehr guten Zustand. Hierfindetihrsowohl Turngeräte,alsauch Parcouranlagen andenenihr euchordentlich austoben könnt. Darüber hinaus könnt ihr hier im Sommer sogar direkt an der Anlage duschen und euch abkühlen, wenn die Sonne so richtig auf der schweißnassen Stirn brutzelt.

Sportpark - Südpark München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

Mitten im Müchner Südpark auf einer kleinen Lichtung findet ihr den nächsten Trimm-Dich-Pfad. Ganze elf Stationen sind quer über die Fläche verteilt und bieten für Jeden das richtige Gerät. Ein Großteil der Stationen wurden in den letzten Jahren komplett erneuert und mit neuen Schildern ausgestattet, sodass ihr euch hier besonders gut zurechtfindet. Selbst dann, wenn ihr absolute Grünschnäbel in Sachen Trimm-Dich-Pfade seid.

Fitness Parcours Isarauen

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

An der Isar lässt es sich nicht nur wunderbar sonnen und baden.Auchsportlich hat unsereStadtadereiniges zu bieten. In der Nähe der Brudermühlbrücke, nur ein paar Meter zu Fuß von er Isar entfernt, befindet sich der Parcours Isarauen. Die Anlage bietet. euch. rund. 20 Stationen. Anjeder Station findet ihr detaillierte Anleitungsschilder, die nummeriert sind und. euch so easy durch der Parcours führen. Sie sind zwar etwas ausgeblichen, die einzelnen Übungen kann man aber immer noch gut nachvollziehen. Die ganze Anlage ist von einem Laufweg umkreist, sodass ihr euch vor dem Training ordentlich warm laufen könnt.

Trimm Dich Vita Parcours - Perlacher Forst

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

© Geheimtipp München

Idyllisch im Perlacher Forst gelegen (Start und Ende in der Nähe des Nordeingangs), bietet euch der Trimm Dich Vita Parcours rund 20 Stationen, die weiträumig im Wald verteilt liegen. Fortgeschrittene Sporty Spices unter euch können also zusätzlich noch von einer Übungen zur nächsten joggen. Hand- und fußfeste "Geräte" findet man hier an den wenigsten Stationen. Die Übungen sind vielmehr in die Umgebung eingebettet oder bestehen aus diversen Stretchings. Das ist ein Parcours für die besonders naturverbunden unter euch. Und für die, die es gerne ruhig mögen. Unser persönlicher Favorit.

 

Bilder von Oliver Rothstein für Geheimtipp München.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Thomas Tomski

„Mit dem Stil ist es wie mit so vielen Dingen: Man hat ihn oder man hat ihn nicht.“ Vor sieben Jahren fand Thomas, das Pottkind mit schlesischem Ursprung, in der Isarmetropole eine Stadt, die sein Lebensmotto verkörpert, wie kaum eine andere. Seitdem genießt er die Münchener Lebensqualität in vollen Zügen. Am liebsten dort, wo sich interessante Leute, außergewöhnliche Geschichten und gute Drinks die Klinke in die Hand geben.