Vintage Rennrad Markt

Vintage Rennrad MarktSchmuckstück-Suche im Hause veloterie

Selbst der letzte Hipster-Hater sollte mittlerweile geschnallt haben, dass ein geiler Rennflitzer für alle da ist. Das Retro Bike ist salonfähig geworden, auch ohne Jutesack. Bleibt jetzt nur noch die Frage, wie man an schöne Modelle am Besten auch noch in passender Größe kommt. Der Vintage Rennrad Markt von der veloterie im Container Collective hat sich bei den ersten beiden Ausgaben als perfekte Antwort auf diese Frage herausgestellt. Es folgt Numero 3!

Am 30. Juni verwandelt sich der Innenhof der Ostbahnhof Container-Oase wieder in ein Mekka für Bike Liebhaber. Hersteller buntester Couleur sind auf einer riesigen Verkaufsfläche zu finden. Der Hinweis auf die unterschiedlichen Rahmengrößen ist übrigens ein inneres Anliegen des Autors. Kauft euch bitte verdammt noch einmal ein passendes Bike! Was man da draußen auf der Straße sieht, ist manchmal echt nicht mehr feierlich... Nicht alles was chic ist, passt und steht euch auch! Ihr lasst ja auch nicht die Wampe aus einem S-Size T-Shirt raushängen, oder?!

Besonderer Special Move der Veranstalter ist diesmal übrigens ein Extra Portfolio an erstaunlich günstigen Bikes zwischen 250€ - 300€. Von 11h bis 17h könnt ihr Fahrrad-Designs aus den 70er und 80er Jahren bewundern. Probefahrten sind auch jederzeit möglich, falls ihr nicht grade Undercover unterwegs seid aka euch ausweisen könnt (also Personen nicht vergessen!). Wer das Werksviertel kennt, weiß dass es genügend Möglichkeiten gibt, sowohl euer leibliches Wohl als auch die atmosphärische Seele chillend zu befriedigen. Also Samstag, 30. Juni, blocken und ab sofort NOCH stylischer auf der Straße unterwegs sein! Ach ja: und der Eintritt ist übrigens kostenlos...

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.