Valentinstag mit dem Bestie

Valentinstag mit dem Bestie5 Ideen für einen unvergesslichen Tag auch ohne Wolke 7

Wird euch auch schon so ein bisschen übel bei dem Gedanken an rosa Papierherzen und pappsüßer Billigschoki? Hauptsache in der roten Herzschachten - man zahlt ja schließlich nicht den Geschmack!. Romantik pur, Candle-Light beim Italiener um die Ecke, der uns zum Tag der Liebe kleine Plastik-Täubchen auf die Teller legt... Oh schuldigung, da ist uns kurz mal die Butterbreze hochgekommen. Für viele Singles ist der 14. Februar echt kein Zuckerschlecken. Ach was reden wir?! - Nicht nur "manche Singles" rümpfen die Nase über den Valentinstag. Wir finden: Nicht den Kopf in den Sand stecken - auch, wenn man Single oder Valentinstagsmuffel ist! Gerade, weil der 14. Februar dieses Jahr auf einen Freitag fällt, kann man das doch nutzen, um mal wieder was richtig Schönes mit einem lieben Menschen zu erleben. Lieb hat man ja nicht nur "den Einen" oder "die Eine", oder?! Also: Packt den Bestie ein und macht euch diesen Tag gemeinsam unvergesslich!

Elektronische Klänge erleben © © GOP Varieté Theater

Ihr wollt nicht einfach einfach nur Essen gehen? Wir haben da einen Geheimtipp für euch: Im GOP Varieté Theater könnt ihr ein leckeres Menu direkt im Saal schnabulieren und parallel dazu eine aufregend Show mit Akrobatik, Clownerie und Musik auf der Bühne bestaunen. Die aktuelle Show heißt Electro. Wir waren neulich erst da und können euch sagen: Es ist ein Erlebnis! Zum Valentinstagsspecial im GOP könnt ihr wählen zwischen einem 2- oder 3-Gänge Menu, einmal direkt im Theatersaal oder im dazugehörigen Restaurant. Und obendrauf gibt's noch einen prickelndes Gläschen Prosecco. Klingt aufregend und auch ein bisschen romantisch oder? Wir finden: So ein bisschen "romantic time" kann ja definitiv auch ein schöner Abend mit dem Bestie vertragen.

Wellenwahnsinn mit Sauna im Cosimabad

Ab in die Wellen! © © unsplash

Es muss nicht immer schick sein zum Valentinstag, oder?! Erstmal in die Wellen stürzen, danach den Abend in der Sauna ausklingen lassen. Im Cosimabad in Bogenhausen geht das sogar bis 23 Uhr. Da das Bad etwas außerhalb des Stadtkerns liegt, genauer gesagt in Oberföhring, haben es nicht so viele Münchner auf dem Schirm. So könnt ihr auch an prominenten Tagen, wie zum Beispiel dem Valentinstag, davon ausgehen, dass ihr vom Massenauflauf verschont bleibt und ganz entspannt mit eurem Bestie in der Sauna ausschwitzen und ganz in Ruhe quatschen könnt. Das Cosimabad wurde vor gar nicht allzu langer Zeit erst renoviert, glänz also modern und hell und das ist ja bekanntermaßen ganz gut für den Wohlfühlfaktor. Eigentlich gibt es das Bad nämlich schon seit 1980. 

Hochkarätig Drinks schlürfen in der Ory Bar

Glanz und Gloria in der Ory Bar. © © Wunderland media/Geheimtipp München

Zum Tag der Liebe darf's schon etwas mehr sein oder? Auch, oder gerade mit dem Bestie! Nicht nur was den Alkohol angeht, sondern auch mehr Stil. Hat da einer Stil und Drinks gesagt? Da kommt uns direkt die Die Ory Bar im Mandarin Oriental Hotel in den Sinn. Hier bekommt ihr nicht nur unglaublich leckere Drinks, sondern auch ein wunderschönes "Glanz und Gloria"-Ambiente. Noch dazu wird man von den sehr kompetenten und sogar preisgekrönten Bartendern sehr individuell zu seiner Drinkauswahl beraten und bekommt also genau den Drink, den man in dem Moment gerne hätte - ohne, dass man es vorher wusste. 

Valentinstag mit Karl Valentin

Valentinstag, da kommt uns doch gleich ein ganz besonderer Münchner in den Sinn... Kultfigur, Komiker und Künstler - den Namen Karl Valentin bringt man sofort mit München in Verbindung. Und genau deswegen musst auch jeder Münchner zumindest einmal in seinem Leben die Türme des Isartors und die darin beheimatete Ausstellung besuchen. Seit 1959 werden dort kuriose Objekte ausgestellt, die Valentins Leben nacherzählen. Beispielsweise der Nagel, an den er seinen Schreinerberuf gehängt hat, damals als er Komiker wurde. Für einen herzerwärmenden Lacher sorgt auch die "geschmolzene Eisskulptur". 2008 wurde die Ausstellung neu konzipiert und auch ein Bereich über Lissie Karlstadt untergebracht. Die Werke der beiden kann man vor Ort im Kinosaal bewundern. Habt ihr außerdem schon mal bemerkt, dass die Uhr am Mittelturm des Isartors falsch herum läuft? Ebenso kurios: Die Öffnungszeiten und die Schreibweise "Musäum." An diesem Ort läuft eben alles etwas anders ab.

Gemütlich versacken in Pastell: Das Café Lotti

Rosa ist nicht nur die Liebe können wir euch sagen! Habt ihr schon am Vormittag Lust, euren Bestie zu treffen und zusammen mit ihm - oder in dem Fall besser mit ihr - einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und Quatschen zu verbringen? Dann empfehlen wir euch das Café Lotti. In der Maxvorstadt lädt das süße Kaffee- und Frühstücksstübchen in rosa Pastellfarbe mit glitzernden Kronleuchtern und wöchentlich wechselnder Karte zum Versacken ein. Dieser Geheimtipp lässt sich übrigens auch super mit den anderen vier verbinden: Erst Sauna, dann Museum, dann Kaffee, dann Varieté und Bar zum Beipiel. Wir wünschen euch einen wunderbaren Best-Friends-Day - der bestimmt nicht nur am Tag der Liebe Spaß macht.

Gönnt euch!

VALENTINSTAG IM VARIETÈ

Das ganz besondere Special zum Tag der Liebe im GOP Varieté Theater, mit Dinner, Show und prickelnder Glasfüllung, kostet ab 79 Euro und ist ab sofort buchbar.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem GOP Varieté-Theater entstanden. 

Sarah Langer

Sarah ist ein echtes Münchner Kindl. Heißt: „Gmiatlichkeit” hat für sie oberste Priorität. Ihr Herz schlägt für Electro-Funk-Musik und Weinschorle. Bar oder Berge, Currywurst oder Salat, Hund oder Katze – festlegen gehört definitiv nicht zu ihren Stärken. Dafür aber Kreativität, Lebensfreude und ein guter Schuss Sarkasmus.