UN1T Functional Training

UN1T Functional TrainingSeid Teil der Einheit

Drei Tage Cardio, drei Tage Kraft. Sechs Sessions pro Woche, 12 Wochen lang. Muskelaufbau durch punktuelle Belastung, Ausdauerkick durch den Wettkampf mit London. Das ist UN1T – der neueste Stern an Münchens Functional Fitness Himmel. Nachdem das Trainingskonzept in UK seit Jahren durch die Decke geht, eröffnete Ende 2018 das erste UN1T Studio in Deutschland. Und zwar bei uns im schönen München. Das dürfen wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben's für euch mal getestet.

© Un1t München

Workouts made in UK

Das UN1T München Studio versteckt sich in einem beschaulichen Bürogebäude unweit des Ostbahnhofs. Von außen nicht erkennbar, deutet uns die Musik den Weg in die heiligen Hallen. Der Sound klingt nach Power und Kraft, nach Schwitzen und Schnaufen. Oben angekommen finden wir uns in einer offenen Trainingsfläche wieder, die uns mit jeder Menge angsteinflößender Gewichte begrüßt. Auf unserem Trainingsplan steht „Cha1n“, eines der drei Kraftworkouts des UN1T Konzepts. Die Workouts des britischen Studiokonzepts folgen einer strengen Abfolge: Je dreimal pro Woche stehen abwechselnd Ausdauer- und Krafttraining auf dem Plan. Wer das maximale aus seinen Muskeln rausholen möchte, zieht diesen Plan für vier Wochen durch. Ein kompletter Trainingszyklus setzt sich aus drei dieser vierwöchentlichen Abfolgen zusammen und dauert dementsprechend 12 Wochen.

Im Team stärker als alleine

Auf unseren ersten Schritten durch die Cha1n, die sogenannte Trainingskette, begleitet uns Marius. Er führt uns im Schnelldurchlauf durch das Studio und die Übungen. Uns erwartet eine 45-minütige Session, in der wir uns kettenförmig durch 5x4 Übungen kämpfen werden. Und das drei Mal. Trainiert wird dabei im Team; in der Einheit – auf Englisch Unit genannt. Denn bei UN1T ist man überzeugt: „Im Team motivierst Du Dich zu Bestleistungen, die Du vorher nicht für möglich gehalten hättest. Im Team bist Du stärker als alleine. Im Team wirst Du Dein persönliches Fitnessziel erreichen.“ Wie das in der Realität aussieht? Es scheint sich tatsächlich jeder zu kennen auf der Trainingsfläche. Jeder begrüßt jeden mit Handschlag und am Ende haben sogar wir das Gefühl, als Newbies in die Workout Community aufgenommen worden zu sein. Aufgeben? Keine Chance! Schließlich müssten wir dann unseren Teampartner im Stich lassen. Ein Risiko, das wir natürlich auf keinen Fall eingehen können – lieber nochmal alles geben.

© Un1t München

Strukturierte Sessions für spezifische Muskelgruppen

Nach den 45 Minuten bei UN1T München sind wir vollkommen zerstört, doch den Jungs von Eisbachfit unglaublich dankbar, dass sie das Trainingskonzept nach München geholt haben. Dank der strukturierten Session arbeiten wir gezielt an einzelnen Muskelgruppen und können uns so sicher sein, das Beste aus unserem Training rauszuholen. Nicht zuletzt die mitreißende Gruppendynamik verschafft der UN1T München einen festen Platz in unserem Trainingsplan. Den gesamten Trainingszyklus mitzumachen wäre uns wohl zu einseitig – doch für ein, zwei Sessions pro Woche sind wir nun fix Teil der Unit.

Bilder von UN1T München.

Johanna Böllmann

Espresso Shot in einer Person“– treffender kann man Johanna nicht beschreiben. Gleich nach dem Abi kletterte die gebürtige Nördlingerin aus dem beschaulichen Rieskrater, um zu sehen, was die weite Welt zu bieten hat. In Venedig gab’s den besten Spritz, in New York neue Lifestyle-Trends, in London die Highlights der Gastro-Szene. Nun ist Johanna zurück in ihrer Lieblingsstadt München, um die Fühler nach Geheimtipps im Bereich Food und Lifestyle auszustrecken.