Triff deine Lieblings-Influencer!

Triff deine Lieblings-Influencer!Inspirierende Events im Google Pixel Studio

Seit Kurzem gibt's in der City einen neuen Anlaufpunkt für Lifestyle- und Tech-Begeisterte: das Google Pixel Studio im Brienner Hof am Odeonsplatz. Hier könnt ihr nicht nur entspannt noch vor dem offiziellen Verkaufsstart am 2. November das neue Google Pixel 3 testen, sondern auch viele spannende Leute aus der Mode-, Sport-, Startup- und Influencer-Szene treffen. Das Rahmenprogramm des Studios auf Zeit hat jeden Tag mindestens einen inspirieren Programmpunkt für euch auf Lager. Damit ihr euch easy einen Überblick verschaffen könnt und auch ja nichts verpasst, kommt hier unsere Zusammenfassung. Wichtig ist: meldet euch unbedingt bald an! Bei vielen Events ist die Teilnahme limitiert.

Nicht nur gucken, sondern mitmachen

Bis zum 15. November liefert Google mit dem Pixel Studio und seinem vielfältigen Programm eine Art Countdown zum Verkaufsstart des neuen Smartphones. Und was sollen wir sagen: die Organisatoren haben sich nicht lumpen lassen. Sie fahren in der Zeit einige hochkarätige Geschütze auf. Unter den Gästen dürften also viele Namen und Gesichter sein, die ihr aus eurem Social Media Alltag gut kennt. Der Clou ist aber: ihr könnt die VIPs vor Ort nicht einfach nur anschauen, ihr könnt mit ihnen quatschen, Selfies machen und erfahrt sogar vieles aus ihrem Leben, ihren Jobs, bekommt Tipps und könnt so richtig auf Tuchfühlung gehen.

Live-Gaming mit YouTube Stars & Blogger Foto-Workshop

Um nur ein paar Highlights zu nennen: Wenn ihr in Sachen YouTube, aber auch an Gaming und Co. interessiert seid, dürfte das Live Gaming mit Rawinside & Friends euer Favorit sein: am Dienstag, 30.10., von 17 bis 19h könnt ihr mit dem Kölner Influencer und seiner Crew Level für Level durchstarten und dabei vielleicht die ein oder andere Frage loswerden, wie man um die 2,5 Mio. Online-Fans für sich gewinnt. Am Mittwoch, 31.10., habt ihr die einmalige Gelegenheit von Marcel Lesch aka evolumina einen Workshop zur Foto-Bearbeitung zu bekommen und dabei herauszufinden, wie man möglichst viel Fernweh aus seinen Reisepics herausholt. Um 17h geht's los. 

Vom Freelancer lernen & das Sportass herausfordern

Für alle Freelancer und die, die es werden wollen, ist am Freitag, 2.11., ab 16.30h ein Talk mit Oğuz Yılmaz unter dem Titel „Vom Creator zur Selbstständigkeit“ angesagt. Der Gründer einer digitalen Kreativagentur steht euch rund um's Thema Startup Rede und Antwort. Die Sportfreaks unter euch merken sich am besten den Tag darauf vor: Samstag 3. November lädt die erfolgreiche Tennisspielerin Carina Witthöft ab 16h zum offenen PingPong Match. Am Montag 5. November, gleiche Zeit wird sich dann wieder aufgehübscht... beim Make-up Tutorial mit der Sarah Feingold von NBGA - nobasicgirlsallowed.com. Dabei bekommt ihr von der Beauty Queen persönlich ihre Tricks verraten nebst den Kniffen zu neuen Schmink-Trends. Und vielleicht könnt ihr ihr ja sogar Modell sitzen...

Frauenpower-Fitness meets Konzert-Atmosphäre

Am Donnerstag 8. 11. hält Frauenpower Einzug im Google Pixel Studio. Ab 16h ist eine der erfolgreichsten Fitness-Influencerinnen Deutschland in München zu Gast: Pamela Reif folgen knapp 4 Mio. Menschen über Instagram. An dem Tag lädt sie zur ganz persönlichen Trainingsstunde und zeigt euch ihre Lieblingsübungen. Am Tag darauf, Freitag 9. November, könnt ihr euch ab 18h ein Live-Konzert mit Moritz Garth zu Gemüte führen. Allein der Titel „Bumerang“ des Singer-Songwriters hat bisher über 4 Millionen Views. Erst vor Kurzem wurde Moritz als "Best Music Act" mit dem Goldene Kamera Digital Award ausgezeichnet.

Hintergründige Mode-Talks

Dass man sich durch ein Format wie "Germany's Next Topmodel" durchaus auch seriös entwickeln und sein Talent auch für gesellschaftliche Relevanz auch für soziale Nutzen einsetzen kann, zeigt Sara Nuru. Seit einigen Jahren ist das Münchner Model, das durch das TV Format bekannt wurde, im Rahmen der Organisation "Menschen für Menschen" tätig und berichtet euch am Samstag 10.11. im Google Pixel Studio darüber. Ab 17h startet der Talk zusammen mit einem weiteren spannenden Besucher (Überraschung!). In einer Kaffee-Zeremonie könnt ihr den fairen Kaffee der gebürtigen Äthiopierin probieren und euch von ihrem Social Startup Spirit anstecken lassen.

Ladylike und modisch hintergründig geht's am Donnerstag 15.11. weiter. Mit einem Talk plus Ausstellung von Leyla Piedayesh aka Lala Berlin. Mode muss politisch sein, so sieht das die deutsch-iranische Gründerin. Markenzeichen ihrer Mode: fette Prints, Farben und Muster satt! Im Google Pixel Studio München erzählt sie euch einiges über die neue Kollektion und vor allem woher sie immer wieder die Inspirationen dazu bekommt. Die Ausstellung zeigt Fotos spannender Menschen im populären Lala Berlin Look.

Hier lang...

... für Sweets, Programm und Anmeldungen!

Und weil so viel Inspiration gerne mal Hunger macht, gibt's regelmäßig Donut Surprises im Google Pixel Studio. Außerdem weitere Überraschungen, darunter immer wieder auch kurzfristig angesagte Special Guests.

Ihr wollt euch auf dem laufenden halten und euch über die oben genannten Speaker und alle anderen informieren? Dann checkt doch mal das komplette Programm auf der Webpage des Münchner Studios. Und: Anmelden nicht vergessen! 

Pics by Google.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Google entstanden.

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.