Top8 Schönheitssalons

Top8 SchönheitssalonsTreat yourself well zum Weltfrauentag

Ladies, lasst ToDo-Liste einfach mal ToDo-Liste sein, schaltet euer Handy in den Schlafmodus und richtet euren Männern aus, dass ihr heute nicht zur Verfügung steht! Warum? Der Internationale Weltfrauentag steht vor der Tür. Und den wollen wir bei ein bisschen längst überflüssiger Me-Time zusammen mit Treatwell in vollen Zügen genießen! Hier kommen unsere acht Top-Anregungen für fabelhafte Beauty Erlebnisse in München.

Mit einem Klick in den Beauty-Heaven

Nachdem ihr euch selbst einen Blumenstrauß gekauft und euren besten Freundinnen mal wieder gesagt habt, wie wichtig sie euch eigentlich sind, dürft ihr euer Smartphone jetzt doch noch mal ganz kurz aus der Verbannung zurückholen. Aber nur zu einem Zweck: Um euch ein Verwöhnprogramm aus dem großen Salon-Angebot der hilfreichen Online-Plattform zusammenzustellen. Dank den vielen Kundenfeedbacks und der gewissenhaften Vorrecherche versorgt das Treatwell-Team euch immer und überall mit aktuellen Informationen zu den besten Studios aus der Nachbarschaft und ermöglicht euch außerdem die direkte und unkomplizierte Terminvereinbarung - ganz easy per Klick über App und Co. Damit's sogar NOCH schneller geht, haben wir euch unsere acht Beauty-Insel-Favoriten in München rausgesucht. Here we go!

Retro-Chic und fesche Friesen: NIMA hair + esthetics

NIMA, Friseursalon, Facial Treatments, Treatwell, Internationaler Weltfrauentag, Kosmetikstudio

Schöner Wohnen oder NIMA? © Treatwell

Gut versteckt in einem schnuckeligen Hinterhof in der Münchner Altstadt, hat Gründerin Nina auf satten 100 qm eine paradiesische Beauty-Oase geschaffen. Zum Glück: Dank floraler Tapete, farbigen Samtkissen und coolen Raumteilern in Mamor-Optik trifft man hier sowohl die gepflegte Grand Madame wie den jungen Hüpfer auf einen kleinen Tratsch beim professionellen Spitzen schneiden. Noch Zeit? Dann verpasst euch das herzliche Team im Anschluss auch noch einen glänzenden Teint mit Hilfe einer ihrer effektiven Gesichtsbehandlungen. Ready to date (yourself)?

SchönSein: Kann so einfach sein

SchoenSein, Treatwell, Nagelstudio, Internationaler Weltfrauentag, München, Maxvorstadt

Rough but sweet! © Treatwell

Mädels, kleiner Reminder: Der Sommer kommt! Vielleicht noch nicht jetzt gleich, aber die kurzen Röcke, Bikinihöschen und luftigen Kleidchen sind garantiert nur noch eine letzte Regenwolke entfernt. Es ist also an der Zeit, den Pelzmantel der kalten Monate in den Winterschlaf zu verbannen! Rasierer zücken? Lasst mal stecken. Bei Anna-Lena Kalies und ihrem Team werdet ihr die lästigen Begleiter nämlich viel komfortabler los: Nebst klassischem Waxing und angenehmen Sugaring bieten die Schönheitsexperten außerdem schonende Gesichts- und Nagelpflege an.

BeautyBar: Einen Shellac on the rocks, bitte!

BeautyBar, Treatwell, München, Kosmetikstudio, Schwabing, Geheimtipp München

Pures Design & feine Drinks © Treatwell

Während man sich die geplagten Nägel pflegen lässt, ein kleines alkoholisches Kaltgetränk dazu süppeln? Hört sich nach einem verflixt guten Plan an! Was in der eigenen Wohnung aber womöglich in einem hektischen Gin-Lack-Verschüttungs-Chaos ausarten könnte, hat man in der Schwabinger Beauty Bar doch deutlich besser im Griff: In modernem Ambiente bekommen unsere brüchigen Alltagshelfer einen neuen Anstrich sowie eine kräftigende Kur verpasst, während unser gestresstes Gemüt sich bei einem fancy drink erholen darf.

Magische Massagen: my touch Massage

my touch Massage, Massage, Treatwell, Internationaler Weltfrauentag, Schwabing

Tief durchatmen und fallen lassen... © Treatwell

Entspannend wird’s auch bei Leoni Beckenbach: Die einfühlsame Masseuse überzeugt nicht nur mit Kerzenschein und Klanguntermalung, sondern vor allem durch ihre Magic Hands. In ihrem Studio im Schwabing werden unsere Zellen intuitiv geknetet, während unsere Seele in tiefster Gelassenheit vor sich hin baumeln darf. Kein Wunder, dass ihre euphorischen Kunden allesamt mit dem „free like a bird“ Gefühl nach Hause gehen.

Pellis Naturkosmetik: Ein Hauch Guatemala

Treatwell, Pellis Naturkosmetik, Naturkosmetik, München, Lehel, Geheimtipp München

Stressfreie Ruhezone © Treatwell

Kommen wir nochmal zu unseren haarigen Problemzonen: Die lebenslustige Pflege-Expertin Andrea Pinada, die ursprünglich aus Zentralamerika kommt, hat sich auf schonendes Sugaring spezialisiert und verhilft damit sowohl Frauen als auch Männern zu einem samtweichen Hautgefühl. In ihrem heimeligen kleinen Studio im Lehel liegt der Fokus der bekömmlichen Body Treaments unverkennbar auf Nachhaltigkeit – nicht umsonst sind alle verwendeten Produkte ganz und gar ohne chemischen Schnick Schnack.

TOBS: The Organic Beauty Spa

TOBS, The Organic Beauty Store, Treatwell, Bodytreatments, Haidhausen

Alle Produkte auch für Zuhause © Treatwell

Innovator des Jahres und Treatmentspezialist: Das engagierte TOBS Team hat sich längst einen Namen in der facettenreichen Münchner Beauty-Szene gemacht. Fairtrade Produkte, Wohlfühlatmosphäre und eine qualifizierte Beratung sind dabei nur drei Aushängeschilder, die sie sich stolz an die Studio-Türen hängen können. Zwischen warmen Erdtönen und stilvollen Designelementen gibt man sich nämlich besonders gerne einer bis zu 120-minütigen Deluxe-Behandlung hin.

Barbier: Best Barb(i)er in town

Barbier, Barber, Friseur, Treatwell, Internationaler Weltfrauentag, München

Welcome to Hollywood! © Treatwell

Wer auf einem der Vintage-Stühle im Barbier Platz nimmt, um sich von der Haarwurzel abwärts in die versierten Scherenhände von Melanie und ihrem Team zu begeben, fühlt sich ein bisschen, wie ein Filmstar der 50er vor seinem Schminkspiegel in seiner pompösen Garderobe. Dafür verantwortlich sind nicht zuletzt die strahlenden Glühbirnen-Reihen, die den Spiegel zieren, sondern auch die übrige harmonische Atmosphäre im selbsternannten „Fairdresser“. Spezialisiert auf die Verwendung natürlicher Stylingprodukte und innovativer Strähnen- und Farbtechniken, können wir es kaum erwarten, die ehrfürchtigen Bewunderungslaute unserer Freunde zu unserer neuen Frisur zu hören.

Klimpernde Wimpern: R-Uno Lashstyling

Treatwell, R-Uno Lashstyling, Wimpernverlängerung, Kosmetikstudio, Internationaler Weltfrauentag

Klein aber edel: Jetta's Studio © Treatwell

Jetta ist Wimpernguru, Interieur-Feingeist und Pinzetten-Profi in einem: In ihrem edlen Salon in Neuhausen zaubert die gastfreundliche Kosmetikerin sinnliche Augenaufschläge, die nicht nur die Ehemänner und Gspusis ihrer begeisterten Stammkundinnen schwach werden lassen. Ob färben, waxen oder verlängern – es sind die kleinen Dinge, die unsere Augen strahlen lassen. Und wer sich super seriös einem heimischen Selbstversuch der Wimpernverlängerung hingegeben hat und jetzt aussieht wie Frankensteins Liebchen höchtspersönlich, der bekommt bei Jetta natürlich auch die rettende Hilfe in höchster Not.  

Buchungstipps für Einsteiger

  • Planänderung

    Euch ist was dazwischen gekommen und ihr müsst euer Verwöhnprogramm verschieben? Wollen wir zwar nicht hoffen, aber no problemo: Statt die Nummer vom Studio rauszusuchen, die Öffnungszeiten abzupassen und dort anzurufen, könnt ihr euren Besuch via Treatwell jederzeit canceln oder umbuchen. Auch wenn der Salon eigentlich schon im Feierabend ist. 

  • APPgefahren

    Kein Laptop zur Hand und der Safari-Browser platzt aus allen Nähten? Kennen wir. In der Treatwell-App lassen sich alle Termine easy verwalten und alle Funktionen "on the go" nutzen. 

  • Auf die letzte Minute

    Unverhofft kommt oft: Wer spontan doch mal dazu kommt, den Schreibtisch eine Stunde früher zu verlassen, der kann auch Last-Minute noch einen freien Spot im Kosmetikstudio um die Ecke finden. Tatwell macht's möglich! 

  • Sparfuchs

    Wer flexibel ist und die Augen offen hält, der wird bei Treatwell belohnt: Mit großzügigen Nebenzeiten- und Last-Minute Rabatten. Vereinzelt bieten diverse Studios immer wieder vergünstigte Aktionen an, die sowohl dem Geldbeutel als auch uns eine große Freude machen. 

Pics by Treatwell.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Treatwell entstanden. 

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.