Top5 Interieur aus München

Top5 Interieur aus MünchenFrühlingsputz goes Lokalpatriotismus

Klopf, klopf! Der Frühling steht vor der Tür. Höchste Zeit sonnige Frische in die Bude zu lassen! Zum Start in die muntere Jahreszeit haben wir uns für euch nach fünf lokalen Labels & Adressen umgehört, mit denen ihr mal wieder ordentlich Pepp in die eigenen vier Wände bringt. Und ganz nebenbei sogar noch die lokale Geschäftigkeit supportet. Ganz ohne Farbwalze und große Räumerei kann man nämlich auch mit kleinen neuen Blickfängern in Wohnzimmer, Diele und Co. ein schönes, neues Wohngefühl zaubern. 

One House: Möbelstücke mit viel Komfort

Mitten im Glockenbachviertel liegt das Ladengeschäft ONE HOUSE der beiden Dänen Jan und Katharina. Der Store ist klein und überschaubar, doch lasst euch nicht von der Größe täuschen! Hier steht Qualität über Quantität - von hochwertigen Möbelstücken mit einem besonderen Augenmerk auf Komfort bis hin zu handverlesenen Dekorationsgegenständen findet ihr schlichtweg alles, was eure müde Bude braucht, um aus dem Winterschlaf erweckt zu werden. Dem Team ist es inzwischen sogar gelungen, das ONE HOUSE Konzept mit einer eigenen Sofa- und Kissenkollektion - 100% made in Germany - zu komplettieren. Und wer trotz aller Inspiration noch ein wenig ratlos ist, kann direkt vor Ort eine Einrichtungsberatung buchen.  

Anika Schüler: Handgemachte Keramik aus München

Keramik Handwerk trifft auf modernes Design. Bei der Keramikmeisterin Annika Schüler aus München wird noch jede Tasse, jeder Teller und jede Vase mit Liebe zum Detail und von Hand hergestellt. Feine Linien, pastellige Farben und kleine Goldelemente geben ihren Designs den letzten Schliff und lassen uns vom Frühling träumen. Und wer Lust hat, kann bei Annika Schüler sogar ein Keramikkurs buchen, Und dabei die Vasen-Herstellung á la "Ghost- Nachricht von Sam" unter fachkundiger Anleitung ausprobieren. 

Das schönste München Poster: Von euch für euch

Eine Stadt, die von ihren Bewohnern geliebt wird, braucht ein repräsentativ schönes Poster. Denn was gibt es bitte besseres, als seine Heimatliebe an die Wand zu hängen?! Darum ist die Geheimtipp München Crew vor einiger Zeit angetreten, zusammen mit euch das beste München-Poster an den Start zu bringen. Aus den Top-Entwürfen von sechs jungen Designern habt ihr euren Liebling gewählt. Jetzt liegt es an euch, euer Büro, Wohnzimmer, Klo... ach was reden wir?! EUER LEBEN! zu verschönern.

Room to Dream: Von Skandinavien bis nach München

Das Room to Dream liegt nur wenige Schritte vom Stachus entfernt direkt am Lenbachplatz. Ideal für alle City-Worker, die nach Feierabend und vor dem After-Work-Drink noch ein wenig bummeln möchten. Der Laden ist auf den ersten Blick hell, freundlich und geschmackvoll gestaltet. Alles ist bereits so arrangiert, dass man die verschiedenen Teile direkt in passender Kombination erleben kann. Einrichtungsideen zum Nachshoppen mit vielen Skandi-Designern aber auch kleine und feine Labels aus München. Hier schlägt definitiv das Herz eines jeden Interieur-Liebhabers höher. 

Vindue: Individuelle Lieblingsstücke made in Minga

Die Macher hinter Vindue sind eine Clique aus drei Münchnern, die sich vor einigen Jahren zusammengeschlossen haben, weil sie alle eins eint: die Liebe zu schönen, individuellen und hochwertigen Möbeln, Stoffen und Designs. Wohnaccessoires, die einzigartig sind aber auch bezahlbar. Von Lampen und Lederaccessoires, Kissen und gewebten Baumwolldecken, bis hin zu Klein- und Sitzmöbeln - jedes handgemachte Teil, das ihr im Onlineshop findet hat großes Potential ein Lieblingsstück zu werden. Skandinavisch und puristisch aber mit einer gewissen Wilderess - so beschreiben die drei Wohnkreativen den Stil von Vindue. Wer es noch individueller mag, lässt sich vom Vindue-Team einfach seine alten Schätzchen wie Sessel, Stühle und Co. mit neuen Polster verschönern. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt – denn sogar die Stoffe können nach individuellen Wünschen gestaltet werden. 

Headerpic by Annika Schüler.

Yasmin Abu-Rashed

Yasmin - frisch aus Hamburg in München eingetroffen erkundet sie gemeinsam mit euch ihre neue Wahlheimat. Instagram ist ihre Leidenschaft und daher ist sie immer auf der Suche nach “dem perfekten Motiv”. Ob auf einer schicken Dachterrasse in Schwabing oder einem Bier im Werksviertel - Yasmin fühlt sich überall wohl!