Top5 Hochzeitstipps für München

Top5 Hochzeitstipps für MünchenFür das schönste "Ja" im Leben

Wie er irgendwann mal aussehen soll, der große Tag der Liebe, das malen sich manche Mädels schon aus, bevor sie überhaupt wissen, was Bienchen und Blümchen eigentlich außerhalb des Blumenfeldes zu suchen haben. Geschweige denn, bevor sie den richtigen Mann dafür gefunden haben. Aber das Beste ist ja: Zum Träumen braucht man den ja auch erstmal nicht. Ein pompöses Kleid, ein weißer Schimmel, Champagner und ein märchenhaftes Schloss? Oder doch lieber zünftig in Tracht, barfuß am Strand oder unkompliziert beim Standesamt? Die Möglichkeiten sind endlos, das Budget endlich und die Vorstellung einer perfekten Hochzeit passen nicht immer automatisch unter einen Hut. Kein Wunder also, dass manche Paare schon verzweifeln, bevor das gemeinsame Eheleben überhaupt angefangen hat. Für alle, die bereits die Hochzeitglocken hören und für die, die lieber noch ein bisschen weiterträumen, haben wir fünf Tipps rund ums Thema Heiraten in München, die euch das leidige Planen definitiv erleichtern werden.

Die Alte Gärtnerei: Märchenwelt im Grünen

Geheimtipp München, Heiraten, Hochzeiten, Hochzeit, München, Doreen Winking, Papelle, Alte Gärtnerei, Barbara Weigand, Vintage Caravan Bar Marlene

Hollywood-Film Ambiente © Die Alte Gärtnerei

Neben der Frage WEN man denn eigentlich ab diesem Tag an für immer an seiner Seite ertragen will (pardon – lieben will! Lieben will natürlich!), spielt das WO eine ganz entscheidende Frage. Wer seinen Gästen eine weite Anreise ersparen will und sich selbst die Zusatzkosten für Flüge und Hotels, der bleibt am Besten in der Nähe von Zuhause – hier ist’s doch sowieso am Schönsten. Ein besonderes Location-Juwel befindet sich zum Beispiel in Taufkirchen: Ganze vier Gewächshäuser hat Blumenkünstlerin und Hochzeitsexpertin Maria Lucas mit einer atemberaubenden Botanik-Wunderwelt gefüllt um sie verliebten Verlobten als magische Kulisse für ihren ganz persönlichen Best Day Ever zur Verfügung zu stellen. Mediterrane Steinböden, handverlesene Deko und liebevolle Details runden das Gesamtbild ab und verzaubern die anspruchsvollen Sinne der Hochzeitsgesellschaft. Apropos Sinne: Wer bei Maria eine Hochzeit bucht, bekommt nicht nur tatkräftige Unterstützung den Tagesablauf angeht, sondern hat auch gleich zahlreiche Cateringunternehmen zur Auswahl, die sich um den kulinarischen Teil der Veranstaltung kümmern. Hach, wie herrlich unkompliziert Heiraten doch sein kann.

Vintage Caravan Bar: Die schöne Marlene

Geheimtipp München, Heiraten, Hochzeiten, Hochzeit, München, Doreen Winking, Papelle, Alte Gärtnerei, Barbara Weigand, Vintage Caravan Bar Marlene

Drei toughe Mädels! © Marlene Vintage Caravan Bar

Ihr seid stolze Seegrundstückbesitzer und feiert lieber gleich auf der eigenen Wiese? Oder gestaltet euren Großstadt-Hinterhof ganz DIY-like für den Tag den Tage einfach um? Dann darf das passende Cateringpaket natürlich nicht fehlen: Die fröhlichen Schwestern Lisa und Steffi haben ein Händchen für Drinks, ein Faible fürs Feiern und ein Herz für nostalgische alte Damen auf vier Rädern. Ihre treue Begleiterin Marlene wurde als DDR-Kult-Eiswagen geboren und ist mittlerweile in aufwendiger Handarbeit zu einer entzückenden Pop-Up-Bar geworden, die Partys in und um München unsicher macht. Mit ihrem zarten türkisfarbenen Anstrich, ihrer prächtigen Massivholzbar und ihrem praktischen Kühlschrank ist sie nicht nur von außen eine echte Schönheit, sondern auch von innen. Immer im Gepäck hat sie: Fabelhafte Laune, Gin wohin das Auge reicht, frische Zutaten und ihre Cocktailqueens Steffi und Lisa.

Papelle: Spread the word in Style

Geheimtipp München, Heiraten, Hochzeiten, Hochzeit, München, Doreen Winking, Papelle, Alte Gärtnerei, Barbara Weigand, Vintage Caravan Bar Marlene

Einladungen ganz nach euren Vorstellungen! © Papelle

Wenn ihr euch dann einigen konntet, wo ihr euch das alles entscheidende Ja-Wort geben wollt, geht es ans Einladen der feierlustigen Lieblingsmenschen. Ihr plant selbst eine Karte zu gestalten? Wird bestimmt super schön – ob ihr nach der 70. Einladung aber immer noch Lust habt, den gleichen Bums handschriftlich zu Papier zu bringen ist fragwürdig. Mal abgesehen davon, dass es mit einer schlichten Einladung bei einer Hochzeit ja nicht getan ist: Da muss im Voraus ein „Save the Date“ verschickt werden, die Einladung an sich, im Besten Falle noch eine Antwortkarte und last but not least kommt dann noch die Danksagung hinzu. An dieser Stelle lohnt es sich also, erfahrene Unterstützung zu suchen. Die findet ihr bei Papelle: Nachdem ihr euch für einen Stil entschieden habt (von Vintage über Puristisch bis hin zu Glamourös), geht es an die Gestaltung der feinen Papeterie-Produkte. Und wenn ihr gerade schon dabei seid: Das kreative Papelle-Team kümmert sich auch gleich noch um Menükarten, Tischkarten und die passenden Umschläge.

Barbara Weigand: Prinzessin für einen Tag

Geheimtipp München, Heiraten, Hochzeiten, Hochzeit, München, Doreen Winking, Papelle, Alte Gärtnerei, Barbara Weigand, Vintage Caravan Bar Marlene

Zauberhaft schön © Barbara Weigand

Lasst uns mal überlegen, irgendwas war da doch noch wichtig bei so einer Hochzeit… oder? Mhm… Location? Check. Einladungen? Check. Bräutigam? Schaaaatz? Ist auch noch da! Aber was war denn… aber natürlich! Wie konnten wir nur: das Kleid! Das, was in den ganzen Mädchen-Träumen immer die Hauptrolle gespielt hat; in was man gedanklich schon tausend Mal durch die Kirche geschwebt ist; für was man hektisch ins Fitnessstudio rennt, damit auch wirklich alles perfekt sitzt. Tja. Aber DAS perfekte Kleid, das muss man erst mal finden. Und das bedeutet meist: Unzählige Läden, in denen Mama und Brautjungern sich mit Champagner beruhigen müssen, um nach der 9247. Anprobe immer noch die Nerven zu behalten. Wir ersparen euch (und euren Mädels) das Kleidertrauma und schicken euch direkt zu Barbara Weigand: Die talentierte Textildesigerin liebt hochwertige Stoffe, klare Schnitte und edle Roben und verhilft überfragten Bräuten seit 2008 zum Kleid ihrer Träume. Prinzessinenfaktor inklusive. 

Doreen Winking: Die letzte Rettung

Geheimtipp München, Heiraten, Hochzeiten, Hochzeit, München, Doreen Winking, Papelle, Alte Gärtnerei, Barbara Weigand, Vintage Caravan Bar Marlene

Kutsche? Kein Problem! Bei Doreen bleibt kein Traum unerfüllt. © Doreen Winking

Heiraten gut und schön, aber dieses Planen ist echt nicht euer Ding? Dann nicht verzagen, Doreen fragen! Die gute Fee und ihre zauberhaften Helfer-Elfen nehmen das Ruder in die Hand, wenn wir nicht mehr weiterwissen: Dank ihrer jahrelangen Erfahrungen hat sich die Münchnerin mittlerweile einen Namen in der romantischen Heiratswelt gemacht und konnte schon über 150 Brautpaare auf ihrem wunderschönen und doch holprigen Weg vom ersten „Ja, ich will“ bis hin zum Ring am Finger begleiten. Ob Tante Erna wirklich neben Onkel Karl sitzen soll; welches Farbkonzept am Besten zur Braut passt und wann wirklich die richtige Zeit ist, um die Torte anzuschneiden – auf diese und alle anderen Fragen weiß Doreen garantiert eine Antwort. Nur ob eure bessere Hälfte wirklich DIE bessere Hälfte ist, das müsst ihr selbst herausfinden. Aber wir sind uns ganz sicher, dass ihr das spüren werden. Denn, denkt immer daran: Love is the greatest adventure.

Headerbild von Barbara Weigand Couture. 

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.