Top 7 Freibäder in München Endlich wieder Wasserspaß!

Gute Nachrichten für alle Badenixen und Wasserratten unter euch: Ab heute dürfen unsere Freibäder endlich wieder aufmachen! Höchste Zeit also, die Badehosen und Bikinis aus den Tiefen unserer Schränke zu kramen, die Sonnenbrille aufzusetzen und mit Handtuch und Snacks bewaffnet die Liegewiesen der Stadt zu erobern. Wir zeigen euch sieben Bäder, die euch von actionreichem Amüsement bis zu entspannten Erholungsmöglichkeiten das Rundum-Wohlfühl-Paket bieten. Auf geht’s ins kühle Nass!

Sicherer Badespaß Die aktuellen Regelungen

Aufgrund der aktuellen Lage dürfen im Moment nur Personen mit negativem Testergebnis, vollständig Geimpfte oder nachweislich Genesene ins Freibad gehen. Außerdem muss vorher online ein Termin gebucht werden – dann steht eurem sonnigen Badetag aber nichts mehr im Wege!

© SWM/Denise Krejci
Naturbad Maria Einsiedel

Naturnah & idyllisch

Kontakt Zentralländstraße 28, 81379 München
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Do: ab 10:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

You’ll get the best of both worlds – und nein, die Rede ist nicht von Hannah Montana, sondern vom Naturbad Maria Einsiedel. Wer sein Badeerlebnis nämlich möglichst naturnah gestalten, aber trotzdem nicht auf die ein oder andere Annehmlichkeit verzichten möchte, ist in der Zentralländstraße genau richtig. Nachdem ihr euch im grünlich schimmernden, chlorfreien Wasser abgekühlt habt, könnt ihr euch auf den Liegen die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, eure Crew zum Tischtennisturnier herausfordern oder euch mit feinen Snacks vom Kiosk eindecken. Aber Obacht: Frostbeulen könnten bei der Wassertemperatur an ihre Grenzen stoßen – die liegt nämlich bei 22 Grad und ist somit 2 Grad kühler als in anderen Freibädern. Für alle anderen: Nicht lange fackeln, einfach reinhüpfen!

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr

Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM
Prinzregentenbad

Strandfeeling im Prinze

Kontakt Prinzregentenstraße 80, 81675 München 089 23615050
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Mi: ab 10:00 Di-Do: ab 07:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Weitläufige Liegewiesen, Strand-Vibes und Beachvolleyball mitten in der Stadt – im Prinzregentenbad, übrigens auch liebevoll „Prinze“ genannt, wird der Freibadausflug zum ganz besonderen Erlebnis. Wegen des kleinen Beckens wird das Schwimmen hier zwar eher zur Nebensache, dafür hat das Bogenhausener Bad aber eine Menge anderer Highlights zu bieten. Unser Favorit: das Erlebnisbecken inklusive Strömungskanal. Hier könnt ihr euch einfach treiben lassen und eurer verspannten Muskulatur dank Massagedüsen und Nackenduschen eine Auszeit gönnen. Und wenn sich dann irgendwann der Magen zu Wort meldet (Wasser macht schließlich hungrig!), lädt der Kiosk mit angebundenem Biergarten zur sommerlichen Brotzeit ein.

Öffnungszeiten im September:

Mo & Mi: 10:00 bis 19:00 Uhr
Di & Do: 07:00  bis 19:00 Uhr
Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM
Schyrenbad

Untertauchen in Münchens ältestem Freibad

Kontakt Claude-Lorrain-Straße 24, 81543 München-Giesing +498923615050
Öffnungszeiten Mai bis August:: Mo-Fr: ab 07:00 Sa-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Bereits seit stolzen 173 Jahren lädt das Schyrenbad zum Schwimmen ein und trägt damit den Titel des ältesten Freibads in ganz München. Früher eine reine Männerbadeanstalt, dürfen seit 1938 auch die Münchnerinnen durchs Wasser gleiten. Die freizeitorientierte Beckenlandschaft, die zentrale Lage und die herrlich grüne Umgebung machen das Schyrenbad zu einer der beliebtesten Anlaufstellen für Schwimmfreudige. Die Sportlichen ziehen im 50-Meter-Becken ihre Bahnen, während die eher gemütlich gestimmten Freibadgänger*innen ihre Füße im Nichtschwimmerbecken baumeln lassen. Kleiner Flirt gefällig? Schaut doch mal bei den Liegeflächen vorbei…

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr

Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM/Robert Götzfried
Michaelibad

Das Rutschen-Paradies

Kontakt Heinrich-Wieland-Straße 24, 81735 München +498923615050
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Do: ab 10:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Alle, die beim Freibadbesuch ein bisschen Action brauchen, sollten im Michaelibad vorbeischauen. Hier findet ihr neben einem 10 Meter hohen Sprungturm und einer 50-Meter-Bahn für Sportliche nämlich die längste Wasserrutsche der Stadt. Ganze sechs Mal geht es um die Kurve, bis ihr nach über 60 Metern mit Karacho ins Wasser rauscht. Für die Kids gibt’s natürlich auch die passende Rutsche – zwar nicht ganz so hoch, dafür aber in Elefantenform. Win-win!

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr
Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM/Felix Steck
Ungererbad

Wunschlos glücklich

Kontakt Traubestraße 3, 80805 München
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Do: ab 10:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Schon 1886 entstanden, ist das Ungererbad in Schwabing heute nicht mehr von der Münchner Freibadlandschaft wegzudenken. Uns wundert seine Beliebtheit jedenfalls nicht – schließlich könnt ihr hier in einer wunderbar grünen Parkanlage entspannen und eure Sommergefühle so richtig auf Hochtouren bringen. Hier treffen sich von abenteuerlustigen Studenten über motivierte Fitnessfans bis hin zur Großfamilie die unterschiedlichsten Badefreund*innen. Und ebenso vielfältig, wie sein Publikum, ist auch das Bad selbst: Ob Sportbecken mit Sprungturm, Trampolinanlage, Fußballfeld oder Erlebnisbecken – im Ungerer bleiben keine Wünsche offen.

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr

Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM
Dantebad

Tribünen-Träume und Schnellschwimmerbahnen

Kontakt Postillonstraße 17, 80637 München +498923615050
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Do: ab 10:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Während es in den Wintermonaten mit beheiztem Warmfreibecken und ausladender Saunalandschaft zur kuschlig-warmen Entspannung einlädt, verwandelt sich das Dantebad im Sommer zu einem der größten Freibäder der Stadt. Und das hat für jeden Badetypen das richtige Programm zu bieten: Sonnenanbeter*innen rekeln sich auf der geräumigen Tribüne, während die Motivierten die Schnellschwimmerbahnen entlangkraulen oder sich beim Tischtennis auspowern. Unser persönliches Highlight ist aber vor allem das Aktionsbecken inklusive Sprudelliegen, Strömungskanal und Wasserpilz. Hier könnt ihr es euch bei molligen 34 Grad gut gehen lassen und die Alltagssorgen einfach mal im Wasser versenken.

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr
Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr

© SWM
Westbad

Ein perfekter Badetag

Kontakt Weinbergerstraße 11, 81241 München +498923610
Öffnungszeiten Mai bis August: Mo-Do: ab 10:00 Fr-So: ab 09:00
Weitere Informationen

Das Westbad ist so etwas wie das Aushängeschild der Münchner Freibäder. Ob planschen, rutschen, sporteln oder entspannen – hier sind die Möglichkeiten (fast) grenzenlos. Die weitflächigen Liegewiesen laden zum Picknicken oder Sonnen ein, während die Wasserrutschen vor allem die kleinen Gäste anlocken. Für das Wellness-Feeling sorgen die beiden Whirlpools, die coronabedingt zwar noch nicht sprudeln dürfen, dank ihrer warmen Temperatur aber nicht weniger entspannend wirken. Und wenn sich dann irgendwann der Hunger bemerkbar macht, könnt ihr im Restaurant leckere Köstlichkeiten genießen. Das klingt doch nach einem Badetag, wie er im Buche steht, oder?

Öffnungszeiten im September:

Mo – Do: 10:00 bis 19:00 Uhr
Fr – So: 09:00 bis 19:00 Uhr