The Orange Wine Experience

The Orange Wine ExperienceWiederbelebung eines Klassikers im Lump, Stein & Küchenmeister

Dass das Trauben-Universum ein unergründliches ist, das war uns ja schon klar – immerhin kann es schon mal vorkommen, dass man uns mit Fragezeichen vor den endlosen Weinregalen sieht, wenn wir gebeten werden zum Dinner eine Flasche Rebensaft beizusteuern. Zu Fisch, zu Fleisch? Klar, aus Gewohnheit greifen wir meistens immer zum selben Fläschchen. Aber damit ist jetzt Schluss: Am 16. und 17. November wagen wir was Neues und tauchen gemeinsam mit den Profis im Lump, Stein & Küchenmeister in die magische Welt des Orange Wine ein.

Culinarium Bavaricum, Geheimtipp München, München, Orange Wine, The Orange Wine Experience, Lump Stein & Küchenmeister

Abenteuer Weinwelt!

Orange ist das neue Weiß

Schenkt man einem Freizeit-Genießer einen gelb-orangenen Tropfen ein, wird er vor Verwunderung vermutlich erst einmal die Stirn runzeln. Dabei hat er dazu gar keinen Grund – denn was für uns noch trübes Neuland ist, ist für die Kenner der Szene schon längst kein Geheimtipp mehr. Die historische Weinstilistik des Orange Wine erlebte in den letzten Jahren geradezu eine Wiederbelebung und ist dank ihrer einzigartigen Charaktereigenschaften mittlerweile wieder in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes. Die außergewöhnlichen Aromen des facettenreichen Weißweins hat er seinem Herstellungsprozess zu verdanken: Die feinen Trauben werden nämlich mit den Beerenschalen vergoren und ohne Filtration und Schwefel abgefüllt.

Culinarium Bavaricum, Geheimtipp München, München, Orange Wine, The Orange Wine Experience, Lump Stein & Küchenmeister

Eine Hand voll Glück.

Culinarium Bavaricum, Geheimtipp München, München, Orange Wine, The Orange Wine Experience, Lump Stein & Küchenmeister

Auf dem Weg zur Vollendung. © Harald Scholl

Die vierte Weinfarbe

Bisher bekommt die neue alte Weinkultur eher in den skandinavischen Ländern die Aufmerksamkeit, die sie verdient – Orange Wine kommt besonders gut in Kombination mit der landestypischen, naturbelassenen Küche zur Geltung. Naturbelassene Küche? Können wir auch! Zeit also, ihn auch hier gebührend in unseren heimischen Weinkellern (oder zumindest Kühlschränken) willkommen zu heißen! Bevor wir uns allerdings mit allen wissenswerten Details auseinandersetzen und uns von qualifizierten Fachleuten beraten lassen, wird erstmal gefeiert: Am 16. November lädt Culinarium Bavaricum zur spektakulären Auftaktveranstaltung eines wein-tastischen Wochenendes ein. Ab 18 Uhr klirren in der kultigen Weinbar Lump, Stein & Küchenmeister im Herzen Münchens die Gläser – zu Musik und kulinarischen Highlights aus der hauseigenen Küche treffen sich genussaffine Weinliebhaber um Gaumen, Herz und Seele mit den ersten flüssigen Kostproben zu verwöhnen.

Culinarium Bavaricum, Geheimtipp München, München, Orange Wine, The Orange Wine Experience, Lump Stein & Küchenmeister

Zu trüb? Von wegen! © Harald Scholl

Culinarium Bavaricum, Geheimtipp München, München, Orange Wine, The Orange Wine Experience, Lump Stein & Küchenmeister

Der Orange Wine freut sich auf euch! © Harald Scholl

Poesie in Flaschen

Am Sonntag um 10 Uhr beginnt dann der „offizielle“ Teil: Um sich mit den besonderen Trauben noch intensiver anzufreunden und sich auf eine experimentelle Entdeckungsreise zu begeben, warten über 200 verschiede Weine auf euch, die euch von aufgeschlossenen Winzer(innen) und Weinhändler(innen) aus aller Welt präsentiert werden. Es wird beraten, verköstigt, diskutiert, gelacht und gestaunt – entweder am Stand direkt oder bei einem der spannenden GenussDialogen. Wer verschlafen hat, weil ihm der Orange Wein am Vorabend doch schon so ausgesprochen gut geschmeckt hat, der muss sich nicht grämen: Die Veranstaltung geht immerhin bis 19 Uhr. Kräftigendes Finger Food und fränkisches Savoir-vivre inklusive. Also, seid ihr bereit für eine neue Wein-Ära?

Don't miss this!

Der Zeitplan.

Am Samstag, den 16. November, geht es ab 18 Uhr los mit der Weinparty und das offizielle Testing am Sonntag, den 17. November, geht von 10 Uhr bis 19 Uhr

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.