The Artifacts in der Milla

The Artifacts in der Milla25 Jahre Hip Hop Underground Classics

Sie sind zurück und mindestens genauso cool wie früher: The Artifacts! Die Hip Hop Band feiern dieses Jahr 25-jähriges Jubiläum ihres Debütalbums "Between A Rock And A Hard Place". Und zwar mit einer großen Europatour im Dezember. Next Stop: Milla Club im Glockenbach. 

Artifacts feiern das 25-jähriges Jubiläum ihres Albums © The Artifacts

Between A Rock And A Hard Place © The Artifacts

Reunion nach langer Pause

Am 06. Dezember ist es soweit, die Hip Hop Legenden betreten die Bühne und die Arme schießen hoch. Die Underground Musiker aus New Jersey waren von 1988 bis 1998 als Band unterwegs. Nach ihrer Trennung gingen sie erst einmal getrennte Wege, um sich dann im März 2013 wieder zusammen zu finden. Wäre auch zu schade gewesen! Support bekommt die Band von Greenery Force. Gibt also doppelt Grund zu feiern, für Old School Hip Hop Liebhaber ein ziemlich deliziöses Abendprogramm.

Bock, aber kein Geld?

WIR VERLOSEN GÄSTELISTENPLÄTZE

Lust euch geilen Old School Underground Hip Hop zu geben?
Dann schickt uns eine Mail und gewinnt mit etwas Glück
1 x 2 Gästelistenplätze für das Konzert.

Good luck!

Bilder von Artifacts.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Stefanie Manna

Halb sizilianisch – halb bayerisch: Bei dieser Kombo kann ja nur was Verrücktes rauskommen! Wenn Steffi nicht gerade lacht oder isst, redet sie. Oder macht sich auf die Suche nach neuen Abenteuern. Frei nach Pippi Langstrumpf "Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.“ ist Steffi am liebsten mit dem Rucksack auf Reisen. Kommt am Ende aber immer gerne zurück in die Stadt für die ihr Herz schlägt: nach München.