Ist es schon soweit – habt ihr schon Sommer-Sehnsucht? Ist der letzte Urlaub schon wieder viel zu lange her? Hach, we feel you. Wir vermissen die spanische Sonne, die lauen Abende auf der Terrasse unseres Ferien-Apartments und die experimentellen Ausflüge in die aufregende Welt der Weine. Und diese Tapas… okay, genug davon! Wir wissen, was zu tun ist: Wir holen das Urlaubsfeeling am 12. Oktober mit dem Rioja-Weinfestival ganz einfach zu uns. Und das ist tatsächlich genauso einfach wie es sich anhört. Wie sieht's aus – seid ihr dabei? 

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Ein Gläschen Wein... darf immer sein. © DOCa Rioja

Prunkvolle Pop-up Bar

Dort, wo wir sonst schicke Karossieren der bayerischen Motorenwerke bestaunen dürfen, wird sich in den heiligen Hallen der BMW Welt– genauer gesagt im futuristischen Doppelkegel – an diesem einen Tag alles um die älteste Weinregion der iberischen Halbinsel drehen: die DOCa Rioja. Wer sich ein bisschen auskennt im Traubenuniversum, dem wird das bedeutende Anbaugebiet sicherlich schon mal ins Glas – oder über den Weg – gelaufen sein. Wer nicht, der lasse sich gesagt sein: Die charakterstarken Weiß- und Rotweine aus der Provinz im Norden Spaniens werden unter den strengsten Produktionsvorschriften Europas hergestellt und sind dank ihrer einzigartigen Geschmacksnoten ein heiß geliebter Gast jeder Tafelrunde. Ob zu Fisch, zu Fleisch, zu Pasta oder zu Salat: Bei über 100 verschiedenen Qualitätsweinen, findet garantiert jeder sein Lieblingsfläschchen.

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Immer langsam – ihr kommt alle dran! © DOCa Rioja

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Welcome to Food-Heaven. © DOCa Rioja

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Welcher Jahrgang – welche Traube? © DOCa Rioja

Von Crianza bis Reserva

Wer zum reinen Probieren der vielseitigen Rebensäfte vorbeikommen möchte, den erwarten vier unterschiedliche Verkostungsinseln von 14 bis 20 Uhr: Bestückt sind sie unter anderem mit spritzigen Weißweinen, fruchtigen Crianzas und intensiven, im Fass gereiften Reservas und Gran Reservas. Ihr versteht nur spanisch, im wahrsten Sinne des Wortes? No problemo – denn für erfahrene Ratgeber ist ebenfalls gesorgt. Die jungen Fachleute geben an den Ständen nicht nur Auskunft über die Herkunft der edlen Tropfen, sondern helfen auch bei der Frage nach den Unterschieden der einzelnen Trauben.

Ein kleiner Vorgeschmack...

Champion of Wine

Ein bisschen mehr Action gefällig? Auch daran haben die Profi-Veranstalter gedacht. Das Wine-Game „Copa Rioja“ fordert edle Tafelritter zu einer kleinen Challenge auf: Spannende Blindtastings und ein etwas anderes Poker-Spiel wollen erfolgreich absolviert werden. Und der Einsatz, der lohnt sich auf jeden Fall – immerhin hat man die Chance 100 Rioja Weine zu gewinnen. Wir sind dann schon mal einen Weinkeller bauen…

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Dieses Jahr wird die Kulisse anders – die Stimmung aber genauso ausgelassen. © DOCa Rioja

Rioja, DOC, Taste the Best, Rioja on Tour, BMW Welt

Auf ein fabelhaftes Festival! © DOCa Rioja

Spanischer wird's nicht

So viel Flüssignahrung auf leeren Magen ist bekanntlich selten eine fabelhafte Idee – deswegen gibt es natürlich auch traditionelle Tapas von Feinkost Käfer, die das authentische Spanien-Feeling komplett machen. Die können die hungrigen Wein-Enthusiasten ganz bequem in den lauschigen Lounge-Ecken genießen. Am besten natürlich mit dem dazu passenden Gläschen – und einer lieben Begleitperson. Wäre also alles wie in unserem Lieblings-Urlaubsland, oder? Naja, bis auf die Sonne, die können wir natürlich nicht garantieren. Aber die brauchen wir ja in dem Fall zum Glück auch gar nicht unbedingt: Der gläserne Doppelkegel in der BMW Welt ist ja schließlich überdacht. In diesem Sinne, sagen wir „¡Salud!“ und geben euch noch ein paar weise Worte von Wilhelm Busch mit: „Ein Trinkgefäß, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr.“

Bilder von DOCa Rioja.

Dieser Beitrag ist Kooperation mit DOCa Rioja entstanden.

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.