StijlMarkt is back!

StijlMarkt is back!Good Taste auf der Praterinsel

Alle Stilkenner und Designfans können sich schon einmal auf den goldenen Designherbst freuen. Der wird uns vom StijlMarkt auf der Praterinsel am 14. und 15. Oktober beschert. Das bereits seit 2012 regelmäßig veranstaltete Wochenende des guten Geschmacks ist schon eine feste Größe für Fashion, junges Design, Möbel, Deko, Schmuck und Delikatessen - auch hier in München.

Dieses Jahr ist der StijlMarkt sogar mit einem Rekord am Start! Aufgrund eines neuen Bewerbungsverfahrens und wachsendem Interesse der Aussteller und Besucher sind dieses Mal so viele Premieren und Produktneuheiten wie noch nie am Start. Zusätzlich wird es auch jetzt wieder spannende Workshops aus den unterschiedlichsten Bereichen geben, damit ihr gleich selbst zum Designerstar werden könnt. Regionale wie auch nationale Startups und Manufakturen zeigen was ihre kreativen Zellen auf dem Kasten haben und laden euch ein zum Stöbern und Chillen in der bekannten und entspannten Prater-Innenhof-Atmosphäre.

Die große Stärke dieses Marktes liegt in einer gekonnten Kuration des riesigen Angebots der Design- und Lifestyle-Welt. Man lässt sich von Szenekennern eine passende Vorauswahl sortieren, um dann ganz entspannt aus dem Besten entscheiden zu können. Diese Art des Shoppens kennen Onlinefreaks ja schon länger. Entsprechend der Aufsehen erregenden Online-Designkette selekkt ist der StijlMarkt das Offline-Pendant zu dieser wunderbaren Stöberfläche des jungen deutschen Produktdesigns. 

Ein gutes Gefühl vermittelt sich beim StijlMarkt auch durch die komplette Abwesenheit der großen seelenlosen Brands. Stattdessen steht die absolute Liebe fürs Detail und die Manufakturatmosphäre im Vordergrund. Wer sich mit dem Handwerker seines neuen Lieblingsstücks vor dem Kauf noch einen sympathischen SmallTalk gönnen kann, weiß halt einfach, was er für sein Geld bekommt. Wir sagen: 1A Soulshopping zum Herbstbeginn!

Unsere Workshop-Tipps:

Nähworkshop von SiRA:

Wer bei so viel kreativem Input gleich selbst kreativ werden möchte, kann beim Nähworkshop von SiRa an Nadel, Faden und Textil Hand anlegen. 


Papierschöpfen von Papieroffizin:

Im Papierworkshop von Papieroffizin können die Besucher die Techniken des Papierschöpfens erlernen. Spezielle Schöpfrahmen und ­-Techniken erlauben dabei die Herstellung von individuellen Einzelstücken, die bereits nach wenigen Minuten fertig sind.

Das komplette Programm und alle Aussteller findet ihr hier.

Pics by StijlMarkt.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem StijlMarkt entstanden. 

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.