Sonntagsgefühl Saison Opening

Sonntagsgefühl Saison OpeningHallo Frühling, nice to meet you!

Wohooo... Es ist wieder soweit: die Jungs und Mädels vom Sonntagsgefühl läuten die Open Air Saison ein. Gefeiert wird bei der legendären und lokalen Festival-Reihe ganz untypisch - nicht an einem Freitag oder Samstag, sondern am eigentlich so "ruhigen" Sonntag. Den letzten Tag der Woche so richtig zelebrieren, rauszugehen, mit einem Kaltgetränk in der Hand auf 'nem Liegestuhl relaxen und mit richtig guter Musik dem Wochenende "Tschüss" sagen - so lautet die Mission. Und der könnt ihr euch ab dem 7. April wieder regelmäßig hingeben.

Sunday = Funday

Die Praterinsel wird, wie schon oft im letzten Jahr, Schauplatz der ersten Sonntagsgefühl-Session 2019 sein. Der Andrang ist groß - schon jetzt sind fast alle Vorverkaufstickets weg. München hat anscheinend genug vom Winter, von langweiligen Sonntagen auf der Couch. Und Sonntagsgefühl ist dabei das optimal Alternativprogramm. Egal ob ihr "nur" entspannt mit den Freunden ein Bierchen trinken wollt oder aber vom Tanzen im Club das ganze Wochenende über immer noch nicht genug habt - hier findet ihr das passende Setting für beides.

Das who is who hinter den Plattentellern

Schon im letzten Jahr haben die Veranstalter jedes Event mit dem eigenen Line Up getoppt. Kein Wunder also, dass sie beim Opening in diesem Jahr voll auffahren. Hinter den Plattentellern: Britta Unders, Schlepp Geist, David Meyer, Mir und viele weitere. Die Acts alleine versprechen Großes und wir tanzen uns einfach schon einmal warm...

Pics by Sonntagsgefühle.

Anna Pauels

Anna – unsere Wahlmünchnerin fällt nicht nur durch feuerrote Haare, sondern auch durch mehrere Tattoos und Piercings auf. Sie liebt das Extreme und weiß nicht nur in Sachen Körperkult, wo der Bär steppt - sondern auch, in welchen Münchner Clubs und Bars. Ganz getreu dem Motto: Wer aus der Reihe tanzt hat mehr Platz zum Tanzen.