Sommer in der Stadt

Sommer in der StadtMünchens Sommerfestival mit Wiesn-Flair

Kein Prosit, keine Musi und auch kein Schunkeln – dass wir dieses Jahr nicht auf unsere heiß geliebte Wiesn gehen können, haben wir immer noch nicht so richtig verkraftet. Aber wartet noch, bevor ihr eure Tracht für ein weiteres Jahr in die Tiefen eures Schranks verbannt – so ganz auf‘s Volksfestfeeling müssen wir nämlich doch nicht verzichten. Mit dem „Sommer in der Stadt“ geht am 24. Juli ein kreatives Sommerfestival an den Start, das ganz München zur Erlebnismeile macht - Riesenräder, Autoscooter und Wildwasserbahn inklusive.

Der Sommer in der Stadt wird bunt! Seid ihr bereit?

Ein Festival für alle

Nicht nur unseren Alltag hat Corona ordentlich durcheinandergewirbelt – es sind vor allem lokale Marktleute, Schausteller und Kulturschaffende, die es in der aktuellen Situation schwer haben. Um ihnen die Grundlage für die Festsaison 2020 nicht ganz zu entziehen und natürlich, um uns Wiesnliebhaber glücklich zu machen, sollen diesen Sommer in der ganzen Stadt verteilt verschiedene Attraktionen stattfinden. Ob ein Strand mitten in der City oder traumhafte Riesenrad-Views in luftiger Höhe: Bis zum 5. September könnt ihr an Hotspots wie dem Olympiapark oder der Theresienwiese so richtig in Sommerstimmung kommen und ein kleines Stückchen Wiesn genießen. Besonders schön: Viele der Freizeitangebote sind kostenlos. Ob Einheimische oder Nicht-Münchner, ob Jung oder Alt – beim Sommer in der Stadt ist jeder willkommen, der in dieser unsicheren Zeit ein ganz besonderes Gemeinschaftsgefühl und Münchner Traditionen hautnah erleben möchte. Das finale Programm ist noch in Planung - wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden. 

Summer vibes & more

@ Sommer in der Stadt

Marktstandl, Fahrgeschäfte, Kulturbühnen und Sportangebote - diese und viele weitere Attraktionen erwarten euch beim Sommer in der Stadt. Im Olympiapark wird zum Beispiel eine große Sommerbühne aufgebaut, auf der über die ganzen Sommerferien hinweg Konzerte und Shows gespielt werden sollen. Auf der Theresienwiese wartet ein entspannter Palmengarten auf euch und am Königsplatz könnt ihr die wunderschöne Aussicht vom Riesenrad aus genießen. Ihr merkt: Hinter dem Sommer in der Stadt steckt ein kunterbuntes Programm voller Überraschungen. So lässt sich die wiesnfreie Zeit doch aushalten, oder?

Kulturlieferdienst

Spontane Konzerte in den Straßen Münchens

Fotos von Unsplash.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Anna Drózd

Anna - unsere gebürtige Münchnerin mit polnischen Wurzeln - hat ein waches Auge für Details, das es ihr erlaubt auch im Alltäglichen große Inspiration zu finden. Immer auf der Suche nach besonderen Ecken, will sie das Stadtleben nicht nur entdecken, sondern auch selbst ein bisschen bunter machen. Stets im Gepäck: eine geballte Ladung Kreativität.