Science Summer im Deutschen Museum

Science Summer im Deutschen MuseumScience Shows, Konzerte & Mitmachaktionen unter freiem Himmel

Nerds und Wissensdurstige aufgepasst! Diesen Sommer könnt ihr euren inneren Sheldon Cooper (ihr wisst schon, der nervige aber doch irgendwie sympathische Geek aus „The Big Bang Theory“) raushängen lassen und im Hinterhof des Deutschen Museums spannende Insider-Facts rund um das Thema Wissenschaft sammeln. Bis zum 31. August erwartet euch im Rahmen des Science Summers täglich ein kunterbuntes Freiluftprogramm mit interessanten Vorträgen, sehenswerten Science Shows und coolen Mitmachaktionen. Und so ein bisschen Angeberwissen hat schließlich noch keinem geschadet!

Von flüssigem Stickstoff bis Luftfahrt - beim Science Summer erwartet euch ein bunter Mix an spannenden Themen! © Deutsches Museum

Wissen & Kultur

Bei den Science Shows erlebt ihr von 12 bis 16 Uhr täglich einen spannenden Mix an Themen. Mit dabei sind unter anderem flüssiger Stickstoff, Luftfahrt und Raketen. Abends verwandelt sich die große Bühne im Museumshof in Zusammenarbeit mit dem Lustspielhaus zur Open-Air-Veranstaltung. Dann könnt ihr wunderschönen Live-Konzerten lauschen und euch beim Kabarett so richtig zum Lachen bringen lassen. Klingt doch nach einem guten Plan, oder?

Channel your inner Sheldon

Die Science Summer Hard Facts

Na, haben wir euren inneren Nerd neugierig gemacht? Alle Infos zum Programm und Tickets für den Science Summer findet ihr online - der reguläre Preis beträgt 14€, ermäßigt zahlt ihr 4,50€. Rund geht's täglich von 12 bis 16h. 

Ein Festival für Festivals

Das Openair Feeling kommt dieses Jahr per Box

Fotos vom Deutschen Museum. 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Anna Drózd

Anna - unsere gebürtige Münchnerin mit polnischen Wurzeln - hat ein waches Auge für Details, das es ihr erlaubt auch im Alltäglichen große Inspiration zu finden. Immer auf der Suche nach besonderen Ecken, will sie das Stadtleben nicht nur entdecken, sondern auch selbst ein bisschen bunter machen. Stets im Gepäck: eine geballte Ladung Kreativität.