Schlemmen bei Plänty Sandwiches Von säxy bis dirty und vega(n) läcker

Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 21 – ©wunderland media GmbH

Es ist Mittagspause und wir brauchen dringend mal wieder eine kulinarische Abwechslung! Ihr kennt uns, – ist jobbedingt. Und von den ganzen Standard-Wraps, Pizzastückchen und belegten Semmeln haben wir genug. Ungefähr so ging es auch Tina und Alex vor etwa einem Jahr. Nur mit dem kleinen Unterschied, dass sie diese vielfältige Auswahl an Take-away Gerichten gar nicht hatten. Die beiden ernähren sich nämlich vegan. Und außer belegten Broten mit eingelegtem Gemüse oder Hummus und Falafel Sandwiches gab es da nicht viel. Bis jetzt. Denn seit zwei Monaten gibt es was Neues. Und zwar am Sandwich-Himmel: das Plänty Sandwiches. Für uns klingt das jetzt schon nach einem echten Geheimtipp!

Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 17 – ©wunderland media GmbH
Wir haben mal genauer nachgehakt, wie es zu Plänty Sandwiches kam.
© wunderland media GmbH

Gut versteckt im Altheimer Eck

Tina und Alex begrüßen uns in ihrem kleinen Store mitten in der Münchner Innenstadt. Vor zwei Monaten haben sie den Schritt gewagt und Plänty Sandwiches eröffnet. Beide kommen eigentlich aus der Steuerbranche und haben mit der Gründung ihres eigenen Ladens ihren Traum erfüllt. Wenn Tina den Laden rockt, arbeitet Alex noch für seinen alten Job. Gleichzeitig funktioniert das auch andersrum. Und manchmal sind auch beide bei ihren Sandwiches anzutreffen, – denn das ist der Ort, den sie wirklich lieben. Trotz der anstrengenden Teilzeitgründung sind sie total glücklich über ihre Entscheidung, – das merkt man ihnen an. Und wenn uns jemand fragt: Wir sind auch ziemlich glücklich, dass sie sich dafür entschieden haben! 

Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 18 – ©wunderland media GmbH
Sind die nicht schön? Und so läcker!
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 15 – ©wunderland media GmbH
Tina bereitet die Sandwiches mit viel Liebe zu.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 8 – ©wunderland media GmbH
So bunt wie die Sandwiches selbst.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 10 – ©wunderland media GmbH
Komm zu uns…
© wunderland media GmbH

Die famoseste Idee

Von der ursprünglichen Idee einer veganen Bäckerei kam es schnell zur kulinarischen Eingebung, die die beiden in Richtung Sandwiches lenkte. Das Ziel war es, etwas Gutes, Gesundes und Gehaltvolles anzubieten, das sich leicht auf der Hand verspeisen lässt. Und: zu zeigen, dass Veganes einfach auch richtig geil schmecken kann. Zusammen mit einem befreundeten Koch haben sie Stunden um Stunden an den idealsten plantbased Kreationen gefeilt. Aufs Brot kommen nun Produkte, die pur sind und keinen Shit drin haben: Bio-Sunflower-Hack aus dem Allgäu, vegane Tu-Nah-Creme aus Berlin und Erbsenprotein-Meat aus der Schweiz. Klingt ganz schön fancy oder?

„Jeden Morgen, wenn ich reinkomme, weiß ich, dass wir das Richtige gemacht haben.“

Alex

Noch mehr fancy shit!

Als ob das alles nicht schon einzigartig und fabelhaft genug wär, haben es Tina und Alex auch noch bei den Sandwich-Namen richtig krachen lassen. So entstanden bei etwa drei bis sechs Gläsern Wein auch hier die außergewöhnlichsten Kreationen. Ein kurzer Teaser gefällig? Es gibt da zum Beispiel das Säxy Caesar – optisch schon ganz schön sexy (und, irgendwie fühlen wir uns nach dem Probieren auch gleich so). Von säxy geht es weiter zu dirty. Um genauer zu sein: zu Dirty Härry. Der ist mit seiner Jalapeno-Nacho-Käse-Soße der Feurigste unter den ganzen Hotties. Kein Wunder, dass da auch mal den Fleischliebhaber*innen das Wasser im Mund zusammenläuft…Ach, wir könnten noch ewig weitererzählen. Ihr sollt euch aber selbst von allem überzeugen! Wir können zumindest schon mal sagen, dass echt für jeden was dabei ist. Und natürlich nicht nur für die Mittagspause. Welcher Grund auch immer, – ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 13 – ©wunderland media GmbH
Fairtrade-Kaffee für den guten Start in den Morgen.
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 14 – ©wunderland media GmbH
Mmh. Wie verführerisch das schon wieder aussieht…
© wunderland media GmbH
Geheimtipp Muenchen Plaenty Sandwiches Vegan 31
Schaut vorbei!

Geheimtipp für Naschkatzen

In den Tag starten könnt ihr bei plänty Sandwiches an Werktagen schon um 8 Uhr und am Samstag um 9 Uhr – da gibt es dann erst mal Fairtrade-Kaffee, Brotzeit und Gebäck to go. Besonderer Geheimtipp: die veganen Croissants. Ab 11 Uhr könnt ihr euch dann auf die kreativen Sandwiches zum Mitnehmen freuen. Wer mag, kann sich dazu ein echtes Kombucha-Erlebnis gönnen mit dem Yo Booch Kombucha in verschiedensten Sorten. Von unserer Seite ist alles gesagt. Ihr seid jetzt dran, also los geht’s. Grüßt Tina und Alex von uns und lasst es euch schmecken!

Kleiner Geheimtipp: Vielleicht entdeckt ihr Plänty Sandwiches schon bald als Festival-Foodtruck. Keep your eyes open!

Probiert unbedingt das asiatisch angehauchte Bängkok Crunch. Das hat uns echt vom Hocker gehauen.

Natürlich alle! Aber probiert doch auch mal eure nicht-veganen Freund*innen zu inspirieren. Stay planty!

Ihr seid auf der Suche nach mehr kulinarischen Ideen? Dann stöbert doch mal im Magazin.