Quintenzirkus im Zwickl Apartment

Quintenzirkus im Zwickl ApartmentEin Rockstar Traum wird wahr

Der Traum der berüchtigten Rockstar–Hotelzimmerparty ist Realität geworden. Jeder der schon einmal ein stylisches Hotelzimmer bewohnt hat, weiß um den Reiz dort eine geile Party zu feiern. Die Planungscrew des Paulaner Zwickl Apartments hat diesbezüglich Nägel mit Köpfen gemacht. Im seit Kurzem geöffneten Lovelace gibt es das Themen-Hotelzimmer von Zwickl zu bestaunen. Es ist zwar nicht ausgeschlossen, sich hier auch zum Schlafen einzumieten. Da das Setting dafür aber eigentlich viel zu schade ist, liegt der eigentliche Zweck aber definitiv im Feiern. Und zwar der Liebe zum Bier, zur guten Musik und sicherlich auch ein Bisschen zu dieser Ausnahmelocation selbst.

Wer das selbst erleben will, hat dazu zum Beispiel am vorletzten Wiesntag die Chance. Der Hamburger DJ Max Quintenzirkus verpasst euch am 2. Oktober 'nen Satz heiße Ohren. Wir hatten am vergangenen Mittwoch schon die Ehre den Soundnomaden zu lauschen und die wirklich einzigartige Atmosphäre einer Hotelzimmerparty zu feiern. Die Inneneinrichtung kommt genau wie die eines Highclass Designhotels daher: Schlafzimmer, Wohnzimmer, geräumiges Bad - über die gesamte Länge von einem Balkon flankiert. Das Interieur ist dabei eine bunte Mischung aus Vintagelove, Gartenzwerg und Bier-Hommage. Klingt nach zu viel bewusstseinserweiternden Substanzen? Ganz im Gegenteil! Wir würden sofort einziehen oder gleich die ganze Einrichtung abkaufen wollen.

Das absolute Highlight ist hierbei im Badezimmer vorzufinden. Der Heilige Grahl eines jeden Bierfans. Eine mit Eis gefüllte Badewanne voller naturtrüben Zwickl-Bierflaschen. Häufig beobachtetes Phänomen: Die ersten glücklichen Gäste dieses Schlaraffenland-Badezimmers trauen sich nicht dieses Gesamtkunstwerk zu entjungfern. Diese Fast Forward Event Konzeption aus dem Hause Paulaner weiß allerdings noch einen drauf zu legen: Zur Wiesnzeit darf man von diesen Bieren naschen, als seien es die verbotenen Früchte Edens. Freibier!!! Aber keine Sorge, ihr dürft im Paradies bleiben - auch nach dem Genuss des ein oder anderen Fläschchens. Die Crux: Zutritt gibt es nur über die Gästeliste. Man will ja schließlich wissen, wen man sich da in die schicke Bude einlädt...

Am Montag wird euch und eurer Partylaune dann der Hamburger Star Newcomer Max Quintenzirkus einheizen und mit seinen Sets verwöhnen. Er bastelt einen bunten Mix aus Balkanbeat, Funk und Swing. Von New Orleans nach Bratislava, mit viel Tuten und Blasen um den Globus. Mit diesem Geheimtipp eines schwer zu erreichenden Apartments mit Liebe zum Swing, kommt da fasst schon so etwas wie eine Post-Prohibitions-Party Stimmung auf. Wer auf diese Gästeliste will sollte schnell seine Kommentarfinger schwingen und sich unter dem Facebook-Post verewigen!

Wer ist eigentlich dieser Herr Zwickl?

Paulaner Zwickl ist das jüngste Bier in der Kollektion. Obwohl er der Jungspunt unter seinen Brüdern ist, beruft es sich auf die wahre Tradition des ursprünglichen Brauverfahrens. Bewusst wird auf moderne Filtrationsverfahren verzichtet, um das Bier vollmundig und süffig zu machen. Ebenso wird ein sehr traditioneller Hopfen verwendet. Der Hersbrucker Hopfen gibt mit seinen blumig-kräuterigen Noten den letzten Schliff.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Paulaner entstanden.

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.