QS - Master Messe

QS - Master MesseKein Meister fällt vom Himmel

Bachelor-Arbeit abgegeben? Check! Und jetzt: Australien? Job? Karriere? Wer Letzteres im Sinn hat, bei dem steht dann schnell der Master auf dem Plan. Wie aber führt man die beste Entscheidung für seine Profilschärfung herbei und legt sich trotzdem nicht zu früh im vielleicht falschen Bereich fest? An der Stelle macht sich gerne der Bazillus "Ratlos" breit. Das beste Gegenmittel ist dann die QS World Grad School Tour.

Am 26. Oktober habt ihr hier die Chance euch so ausgiebig wie nur möglich zum Thema Masterstudium zu informieren. Im Maritim Hotel könnt ihr euch mit den Ansprechpartnern von 15 führenden Businessschools und Universitäten in Verbindung setzen. Von Architektur über Management bis Maschinenbau sind hierbei die unterschiedlichsten Studiengänge abgedeckt.

Das Informationsangebot deckt alles ab was für eure Studienwahl von Relevanz sein sollte. Wie durchblicke ich die Bewerbungsvorgänge? Wie gehe ich bei der Bewerbung vor? Kann ich das Studium auch in Teilzeit oder als Fernstudium absolvieren? Worauf kommt es beim Graduate Management Admission Test (GMAT) an?

Aber auch andere Aspekte sind bei der Vorbereitung wichtig: Wo möchte ich studieren? Will ich lieber ein Teilzeitstudium absolvieren? Was möchte ich zur Bewerbung wissen? Je besser ihr über die eigenen Fragen und Ziele Bescheid wißt, desto konkreter können euch die Experten an dem Tag beraten.

Weiteres Goody der Messe: Ihr könnt bei der Gelegenheit ganz kostenlos euren Lebenslauf von Professionals checken lassen und wertvolle Tipps für anstehende Bewerbungen sammeln. Zusätzlich bekommt Ihr Tipps, wie man das Studium finanzieren kann. Eine besondere Chance in dem Punkt liefert das Event selber: Ihr erhaltet Zugang zu Stipendien im Gesamtwert von 7 Millionen US-Dollar, einige davon exklusiv von QS und kooperierenden Hochschulen und nur für Messebesucher. 

Für die zukünftigen Manager und Führungskräfte unter euch gibt es parallel zudem noch einen Raum extra zum MBA-Studium mit 25 Business Schools aus Deutschland und aller Welt. Wer sich für das Info-Event interessiert, kann sich in wenigen Schritten schnell und einfach online einen Platz sichern.

Teilnehmende Universitäten

TUM School of Management

Alliance Manchester Business School

BI Norwegian Business School

Bocconi University

Bournemouth University

City University of Hong Kong

ESMT European School of Management

ESSEC Business School, Paris

Groupe INSEEC

Hult International Business School

KEDGE Business School

King's College London (KCL)

Loughborough University Business School

SKEMA Business School

UCL (University College London)

University of St Andrews

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.