PLUSH BAY Ausstellung

PLUSH BAY AusstellungKunst, Lesungen & Musik im Farbenladen

Von wegen nichts zu erleben in den Sommerferien: Lena Gerbert und Sebastian Dürst, alias Gerbert&Dürst, ziehen mit ihrem bunten Potpourri aus Kunstausstellung, musikalischen Darbietungen und Lesestunden in den Farbenladen des Feierwerks ein. 

Kunst von haarig bis haarsträubend

Ihr plüschiges Programm heißt deswegen Plush Bay, weil es bei den beiden Kreativen auf den ersten Blick ganz schön plüschig-kitschig zu sein scheint: Gebäudefassaden tauchen als versteckte Nachrichten auf, tropische Wälder werden zum eigenen Vorgarten und Busfenster zur Behausung gedrungener Gestalten. Die Grafikerin und der Fotograf lassen die Geradlinigkeit der abgelichteten Motive in einem neuem Glanz erscheinen und bezeichnen ihre verplüschte Kommunikation aus pastellener matter Glanz als einen »warmen Kaugummi, der über Ablichtungen zieht, ohne dabei am Ernst der Welt kleben zu bleiben«.

Das Programm

03.08. Vernissage - mit Band SAMT 
04.08. Lesung von Maximilian Weigl 
10.08. Musik vom musikalischen Tausendsassa Angela Aux 
18.08. Musik der Münchner Show-Popband mit Mundharmonika, MAILÄNDER 
25.08. Finissage

Samtige Künstlerfusionen

Die fotografischen Ausschnitte von Sebastian Dürst sowie die Illustrationen von Lena Gerbert werden mit anderen künstlerischen Formaten komplettiert. In ihren samtigen Kosmos der Wechselwirkungen, Parallelen, Brüchen, Ergänzungen und Entrückungen haben sie – passender Weise, möchte man sofort sagen – ein paar weitere Künstler geholt, die an den jeweiligen Wochenenden auftreten werden. 

Plüschig. Auch auf Anfrage.

Über ihre Kollaboration schreiben die beiden: »Zweifacher Feuereifer, brennt doppelt gut.« Dass Lena Gerbert und Sebastian Dürst sich zusammengeschlossen haben, zeichnet sich nicht nur in dieser gemeinschaftlichen Sommerausstellung ab, sondern auch in gemeinsamen beruflichen Projekten: Mit vielfältiger Expertise visualisieren sie Corporate Identities, Editorials, Websites, Werbemittel und freie Projekte – auf Wünsch auch gerne mit Plüsch.

Lena Gerbert und Sebastian Dürst (v. links n- rechts versteht sich) © Gerbert&Dürst

An alle Event-Abenteurer!

WERDET ÜBERRASCHT

Mal wieder Lust auszugehen, aber keine Ahnung wohin? Theater, Konzert, Festival, Foodmarkt... Lasst das doch einfach auf euch zukommen! Mit den Surprises von Ask Helmut erlebt ihr echte Event-Abenteuer: ihr legt nur den Termin fest, die Experten von Ask Helmut erledigen den Rest. Unvergessliche Erlebnisse garantiert! Und das Beste: Ihr zahlt zu Zweit nur 29 Euro, egal wie wertvoll eure Überraschungstickets sind.

Sonja Steppan

Im Allgäu geboren & mit Umwegen in München gelandet, setzt sich Sonja am liebsten mit kreativer Innovation, unkonventionellen Biografien und dem menschlichen Schaffenstrieb auseinander. Wenn sie nicht gerade Kulturevents für Ask Helmut kuratiert oder selber Konzerte, Lesungen & Ausstellungen besucht, schreibt sie für Münchner Magazine oder geht den heißesten Spuren in Sachen Event-Geheimtipps nach.