Pieroth

PierothWine-Tasting für Zwei

Wein trinkt so ziemlich jeder gerne... aber nicht jeder weiß, welche Sorte ihm besonders gut schmeckt. Das zu ändern sind die Rebsaft-Experten von Pieroth angetreten. In ihrem Weinloft am Viktualienmarkt könnt ihr seit dem Frühjahr nicht einfach nur Verkostungen machen und besondere Weine shoppen, immer wieder finden auch spezielle Events und Tastings statt. Unser siebtes Türchen bietet sich an, um das schicke Weinloft mal ganz persönlich kennenzulernen. 

7. Dezember

DAS STECKT HINTERM TÜRCHEN

Schnappt euren Lieblingsmenschen und findet bei einem exklusiven Pieroth Tasting heraus, welche Weine euch besonders gut schmecken.

Schade, dass man einen Wein nicht streicheln kann.

Kurt Tucholsky

© Pieroth

Urbanes Genusskonzept

Unvergessliche "Blue Moments", die möchten die Pieroth Experten euch kredenzen - sei es direkt in ihrem Weinloft Mitten in der Altstadt bei einem der schönen Events und Tastings, die hier regelmäßig stattfinden. Oder aber Zuhause - beim Festtagsdinner mit Family & Friends. Denn die ingesamt 110 exklusiven Weine aus Deutschland, Italien, Frankreich, Südafrika, Australien und Co. könnt ihr auch bequem mit nachhause nehmen - nachdem ihr sie unter weinsinniger Beratung der Pieroth Experten ausgewählt habt. Zum Repertoire gehören Flaschen vom eigenen Weingut und Produktprogramm der Marke plus handverlesene, namenhafte Weine wie Opus One oder Dom Perignon Vintage. Wer möchte, kann sich sogar sein eigenes Genussprofil erstellen lassen, sodass man beim nächsten Weinkauf schon genauer sagen kann, welche Art von Wein einem schmeckt. Sehr spannend, wie wir bereits bei einem der Pieroth-Tastings selber erleben durften. Fakt ist: gute Weine gibt's viele. Die Herausforderung liegt eher darin, aus der Vielzahl seine eigenen Lieblinge auch zu finden. Und da ist es immer gut, eine besondere Adresse zu kennen, wo man sich in unkompliziertem und schönen Ambiente Genuss-Unterstützung holen kann. 

 

Zum Gewinnspiel

Gemeinsam mit dem Pieroth Wine Loft München wünschen wir euch eine süffige Adventszeit!

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.