Paulaner Beach Days

Paulaner Beach DaysDas Sport-Festival für Strandenthusiasten

Eigentlich ein ganz klarer Fall, dass in die deutsche Metropole des Wellenreitens auch ein Beach-Sport-Festival gehört! Die Paulaner Beach Days finden dieses Jahr zum zweiten mal in München statt, also quasi ein Heimspiel. Vom 24. bis 26. August ist jeder Sportbegeisterte eingeladen, seine Muskeln in Schweiß und Sand zu panieren. Beachsoccer, Bubblesoccer, Beachvolleyball, Völkerball und vieles mehr könnt ihr drei Tage lang in Strand-Atmosphäre zelebrieren. Und zum krönenden Tagesabschluss gibt's am Freitag ein Lagerfeuer-Chillout und Samstag eine fette Beachparty... Was kann's bitte Geileres geben, um diesen Spätsommer gebührend zu begehen?!

Am Freitag Abend endet der Tag mit einem wunderbaren Lagerfeuer Chillout

Spaß hat, wer mitmacht!

Das Konzept des Events ist geradezu für diesen sonnenverwöhnten Sommer maßgeschneidert: 12 Sportstationen und acht verschiedene Turniere plus feinste musische Untermalung, u.a. von Benoby warten auf euch. Im Munich Beach Resort an der Regattastrecke Schleißheim wird das Finale begangen und alle Sportfans sind zu den organisierten Turnieren herzlich willkommen. Sowie natürlich auch alle Spontanbesucher, die bei den Paulaner Beach Days der Stadt an den Strand entfliehen wollen. Der Besuch an sich ist kostenlos. Lediglich bei den Teamwettbewerben fällt eine Startgebühr an. In ihr enthalten sind ein Playershirt von Inchez, Trinkwasser sowie weitere Überraschungen für alle Teammitglieder.

Spaß am Spiel!

Die Idee, verschiedenste Sportarten am Strand und im Wasser zu präsentieren geht voll auf! Teams aus Kleingruppen, Familien oder ganzen Freundeskreisen können in Teamwettbewerben gegeneinander antreten. Auf Geldpreise wird allerdings verzichtet, es geht hier schließlich um Amateursport und der Fokus liegt auf dem Spaß am Spiel. Klassiker wie Beachvolleyball sind natürlich am Start. Aber auch bei außergewöhnlicheren Disziplinen wie Bubblesoccer und Beachsoccer wird der Sand zum Wettkampfort. Darüber hinaus kann an den freien Stationen Beachfitness, Headball, Spikeball, Frescoball, Slip’n Slide und Beachminton gesportelt werden. All diese Stationen sind kostenfrei.

Wir wollen die Menschen - egal ob jung oder alt, sportlich oder eher weniger sportlich, weiblich oder männlich - aus ihrem Alltag entreißen und für 3 Tage auf unserem Sportfestival zu Beach, Sport und Fun zusammenbringen.

Vision der Paulaner Beach Days

Hurry up! Jetzt schnell anmelden...

Zu allen Turnieren könnt ihr euch bis zum 23. August um 23:59 Uhr anzumelden. Mit dem Code "Geheimtipp" bekommt ihr 30% Rabatt auf die Teilnahmepauschale. Sucht euch einfach euer passendes Turnier aus, schnappt euch eure sportlichsten Freunde und sichert euch mit den folgenden Links aus der Infobox Zugang zu einem aktiven Sommerwochenende, das ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Hier geht's zur Anmeldung und zum kompletten Programm...

Beachvolleyball Quattro Mixed Cup | 4-6 SpielerInnen, mind. 1 Frau oder Mann
normaler Preis 80€


Beachhandball Mixed Cup | 4-8 SpielerInnen, mind. 1 Frau
normaler Preis 80€


Beachsoccer Cup | 5-10 SpielerInnen 
normaler Preis 100€


Völkerball Turnier | 4-8 SpielerInnen 
normaler Preis 80€

Bubblesoccer Mixed Cup | 5-10 SpielerInnen, mind. 1 Frau oder Mann 
normaler Preis 80€

Fotos: Nick Putzmann, Jörg Singer, Florian Manhardt

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit den Paulaner Beach Days entstanden. 

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.