Nachhaltige Beauty in München

Nachhaltige Beauty in MünchenFünfmal natürlich schön, von Friseur bis Facial

„Wer schön sein will muss leiden“ - an dem Spruch ist was Wahres dran. Wenn die grässlich riechende Haarfarbe auf unserem Kopf einwirkt oder der Heißwachs-Streifen mit 'nem schmerzhaften Ruck von der Haut gezogen wird, sind aber nicht wir die Leidtragende. Sondern in erster Linie die Natur. Sie leidet unter unseren vielen chemischen Beautyprodukten inklusive Mikroplastik. Bevor wir jetzt aber vor lauter Naturliebhaberei anfangen wie Mogli aus dem Dschungel rumzulaufen oder so zu riechen, schauen wir uns doch einfach mal nach schönen Alternativen um: Nachhaltige und faire Beauty für natürliche Schönheit. In München hat sich dahingehend schon so einiges getan. Vom Friseur über Massage bis hin zu Bio-Beautyprodukten, wir haben euch unsere fünf Favoriten zusammengetragen.

Natürlich schöne Haare bei Pony Club Friseure

Die Lebensphilosophie von Geschäftsführerin Julia Hannappel (rechts): Sowohl Kunden als auch MitarbeiterInnen sollen sich immer 100% wohlfühlen. © Geheimtipp München

Haare waschen mit wunderbarer Kopfmassage inklusive © Geheimtipp München

"blown away" © Geheimtipp München

Ein Öko-Vorreiter und unser persönlicher Friseur-Liebling sind die Pony Club Friseure. Denn das familiengeführte Münchner Team setzt alles daran, mit gutem Beispiel voranzugehen. Und das ganzheitlich in allen Bereichen: Natürliche vegane Produkte von Aveda, Milch gibt´s ausschließlich in alternativer Form, Ökostrom fließt durch die Leitungen und gefärbt wird mit wiederverwendbaren Handschuhen. Sowohl bei uns, als auch bei den Mitarbeitern, intern "Ponys" genannt, ist das Wohlfühl-Level ganz oben. Die hochwertige und stylische Inneneinrichtung zum Beispiel im wiedereröffneten Salon am Kurfürstenplatz versetzt uns in ein Mailänder Hotel 1976. Mit Spiegeln und verstellbaren Leuchten, die uns Lichtringe in die Augen zaubern (Hollywoodfeeling, schon während der Behandlung) und top ausgebildeten Friseuren, die sich liebevoll um unseren neuen Look kümmern. Damit auch während Corona alle sicher zum Friseur gehen können, hat Chefin Julia alle Salons mit Luftreinigern ausgestattet. Zudem tragen alle Masken und zwischen den Kunden wird genug Abstand gewahrt. Bei so viel Nachhaltigkeit, Aufmerksamkeit und positiven Pony-Vibes kommen wir immer wieder gerne vorbei. Und das tut nicht nur uns, sondern auch der Umwelt gut.

 

Sugaring ohne Chemie bei Pellis Naturkosmetik

Stressfreies Ambiente für Erholung Pur © Pellis Naturkosmetik

Kommen wir zu unseren haarigen Problemzonen: Die lebenslustige Pflege-Expertin Andrea Pinada, die ursprünglich aus Guatemala kommt, hat sich auf schonendes Sugaring spezialisiert und verhilft damit Frauen und Männern zu einem samtweichen Hautgefühl. Neben der Enthaarung könnt ihr auch wohltuende Massagen, Aromatherapien und Bodytreatments bei Andrea buchen, um euren Körper und Geist in Einklang zu bringen. In ihrem heimeligen kleinen Studio im Lehel liegt der Fokus der bekömmlichen Body Treaments unverkennbar auf Nachhaltigkeit – nicht umsonst kommen alle verwendeten Natur-Produkte ganz und gar ohne chemischen Schnick Schnack aus. 

Natürliche vegane Kosmetik aus München von Junglück

Alle Produkte sind in umweltfreundliches schickes Braunglas gepackt © Junglück

Wir setzen die Messlatte jetzt mal hoch und wünschen uns natürliche vegane Kosmetik mit effektiven Inhaltsstoffen. Bitte ohne Parfum, hormonaktiven Stoffen, Mikroplastik und Parabenen. Ach ja und natürlich gerne lokal also aus München. Gibt es nicht? Oh doch! Der Name: Junglück. Gegründet vom Münchner Benedikt Klarmann, der jahrelang mitbekam wie Freundin und Mutter an enttäuschenden Produkten verzweifelten. Seine Lösung: einfach selber machen. Heraus kommt Kosmetik, die alle oben genannten Kriterien erfüllt, nachhaltig ist und gut tut. Alles natürlich in stylischen Glasflaschen, für beide Geschlechter und von höchster Qualität. Öko-Pluspunkt: Für jedes gekaufte Produkt wird ein Baum in den nordwestlichen Mangroven Madagaskars gepflanzt. Happy tree - happy me.

 

Bio-Kosmetik vor die Haustüre mit der Ökokiste Amperhof

Naturkosmetik und nachhaltige Pflegeprodukte © Geheimtipp München

Bei der Ökokiste kommt der Berg zum Propheten. Während ihr es euch zuhause gemütlich macht und vielleicht schon einmal ein entspanntes Bad nehmt, wird euch eure Bestellung direkt vor die Haustüre geliefert. "Hö? Gemüse ins Gesicht?" fragt ihr euch. Nee! Was Viele nämlich nicht wissen: Neben regionalem Obst, Gemüse und anderen feinen Lebensmitteln liefert die Ökokiste fast alles was das Öko-Herz höher schlagen lässt. Natürlich ausschließlich in Bio-Qualität. Dazu zählen auch Bio-Kosmetikartikel wie Shampoo, Haarseifen, Seifensäckchen, Körperöle, Black Soap, Wattestäbchen und und und. Natürliche Schönheit vor die Haustüre geliefert - schee! 

Entspannende Gesichtsbehandlungen bei Beauty & Nature

Entspannung Pur in der Ruhe Oase © Unsplash

Einen Kurzurlaub vom Alltag könnt ihr im Tal machen. Und zwar bei Beauty & Nature. In harmonischer, entspannter Atmosphäre könnt ihr euch bei Gesichts- und Körperbehandlungen vom Alltagsstress weg beamen. Wie der Name dem ein oder anderen vielleicht schon verrät sind auch hier alle verwendeten Produkte 100% natürlich. Ob für Reinigung, Entspannung oder dekorative Kosmetik, die speziell auf Naturkosmetik ausgebildeten KosmetikerInnen verwöhnen euch rundum und sorgen für ein Absolut-Glücklich-Erlebnis.

I want you naked

Luxuriöse Naturkosmetik made in Munich

Bilder (vor Corona aufgenommen) von Murat Kaydirma für Geheimtipp München.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit PONYCLUB Friseure entstanden.

Stefanie Manna

Halb sizilianisch – halb bayerisch: Bei dieser Kombo kann ja nur was Verrücktes rauskommen! Wenn Steffi nicht gerade lacht oder isst, redet sie. Oder macht sich auf die Suche nach neuen Abenteuern. Frei nach Pippi Langstrumpf "Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.“ ist Steffi am liebsten mit dem Rucksack auf Reisen. Kommt am Ende aber immer gerne zurück in die Stadt für die ihr Herz schlägt: nach München.