MUCA Street Art Bike Tour

MUCA Street Art Bike TourKunstführung mal anders

Wenn Ihr Münchens Strassen durchquert, dann besucht Ihr eigentlich eine riesengroße Kunstgalerie. Das fällt meist nur nur nicht so auf, weil der Kopf schon bei der Arbeit oder dem Einkauf ist. Dabei lohnt es sich, einfach mal anzuhalten um die Werke von den teilweise weltberühmten Street Art Künstlern genauer zu betrachten, die überall zu finden sind. Schliesslich wurden sie ja auch dafür gemacht. Das Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA) bietet darum jetzt Kunstführungen mit dem Rad durch die Strassen Münchens an. Danach werdet Ihr nicht nur mit strammeren Waden durch die City laufen, sondern vor allem auch mit einem ganz anderen Blick auf eure Heimatstadt.

Guck guck! Ich bin Kunst! © MUCA

Entdeckungstour ohne Muskelkater

Am 14. September habt Ihr wieder die Gelegenheit, eine Street Art Bike Tour durch München zu machen. Die gesamte Tour dauert 3,5 bis 4 Stunden. Aber keine Angst! Tour-de-France-Ambitionen sind absolut keine Teilnahmevorraussetzung. Natürlich sind auch Sportmuffel, Kinder und Senioren herzlich willkommen. Bequeme Fahrräder werden Euch übrigens auch gestellt. Es ist keine Sportveranstaltung, sondern eine kleine entspannte Tour, die einen guten Überblick über das Kunstgeschehen auf Münchens Straßen vermittelt. 

 

Sieht gut aus! Aber noch besser: Wenn einem einer erklärt, was man sieht! © MUCA

Und weiter geht's zum nächsten Street Art Spot © MUCA

Kunstgucken mit Expertenknowhow

Der schöne Weg führt Euch zunächst vom MUCA Museum in der Innenstadt zum Friedensengel. Über allerlei Zwischenstopps gelangt Ihr letztendlich zum südlichsten Punkt der Tour, dem Schlachthofviertel. Von da aus geht es wieder zurück ins MUCA Museum, wo Ihr noch eine kurze Führung durch die aktuelle Ausstellung bekommt. Dazwischen gibt es viele Pausen, in denen ausführlich Kunstwerke betrachtet, erklärt und entdeckt werden. 

Ganz München eine Art-Gallerie

Das schöne an dieser Tour ist, dass sie danach nicht endet. Wir haben mitgemacht und können sagen: Schon auf dem Rückweg werdet Ihr plötzlich überall Street Art sehen – und Euch fühlen, als würdet Ihr in einer riesigen, lebendigen Galerien leben. Ganz zu Recht. Das tun wir Münchner ja schliesslich tatsächlich! 

Noch mehr versteckte Schätze entdecken!

PER BIKE & RETRO VW BULLI

In unserer Rubrik "Einfach mal los" zeigen wir euch schöne Biketouren, die euch an vielen tollen Geheimtipps jenseits der Hauptstraßen vorbeibringen. Zu faul, um in die Pedale zu treten? Kein Problem! Unsere Geheimtipp Tour kutschiert euch von Geheimtipp zu Geheimtipp. Von der noch unbekannten Gastronomieperle bis hin zur versteckten, charmantesten Parkanlage - in knapp 4 Stunden lernt ihr Münchner Ecken kennen, die ihr garantiert noch nicht gesehen habt.

Bilder von MUCA.

Henrike Hegner

Lebe Dein Ändern! Henrike hat es irgendwann aufgegeben, „nie“ zu sagen. Immer dann, wenn etwas unbekannt, irritierend oder anders ist, ist das Nordlicht mit vollem Herzen dabei – oft zu ihrer eigenen Überraschung. Feinste Künste und letzter Trash können sie gleichermaßen begeistern. Nervös wird sie nur, wenn die Flasche Cola nicht in Griffweite ist.