Isar//Rauschen is back

Isar//Rauschen is backAb zum Gratis-OpenAir!

es ist Sommer, es ist heiß - wer will da schon im stickigen Club abfeiern? Lieber an die Isar, Baby! Genauer gesagt auf die Praterinsel. Denn dort findet auch 2017 das Isar//Rauschen OpenAir statt - und wenn ihr bis 16h kommt, ist der Eintritt sogar for free. Da lohnt es sich doch, den zügellosen Partymode zur Abwechslung schon einmal gegen Mittag einzuläuten...

Der Startschuss zur Fluss- (und sicher auch flüssigen) Sause fällt um 14 Uhr. Ab dann habt ihr zwei Stunden Zeit, um euch in bester Laune zum Place2be - der Praterinsel - zu bewegen und völlig umsonst Einlass zu bekommen. Zwischen 16 und 18 Uhr kostet der Eintritt immerhin nur schmale 5 Euro, danach 10 Euro. Aber wer so spät kommt, ist eh selber Schuld - weil er schon ganz schön viel gute Mucke verpasst...

Die Headliner - eine kleine Audioimpression

Line-up auf drei Floors:

INNENHOF OPEN AIR:

  • MORITZ BUTSCHEK [Two In A Row]
  • NIKLAS STADLER [Electronic Monster]
  •  NATANAEL MERGERSA [Wannda]
  • SAM GOKU [Dachschaden]
  • TOKIO & SHRINK [Sonntagsgefühl]

FÜLLHALLE:

  • DANIEL LEVEZ [Gute Laune]
  •  FABIAN KRANZ [IWW]
  •  FIVE AM [Flat Belly Recordings]
  • GESCHWISTER REINHOLD [Elektrokeller]
  • HELENA TROY [Grüne Sonne]
  • MARK WEHLKE [Munich Techno]
  • MELLOWFLEX [Harry Klein]
  • NINO SCHMIDBAUER [Hearthouse]
  • TERZ [Gute Laune]

ATRIUM:

  • CURTIS NEWTON [Rote Sonne]
  • DAVE MARSHALL [Harry Klein]
  • ELEC BROWN [Chalet]
  • FABIO CLYNE [Gute Laune]
  • FILL FIZZ [Gute Laune]
  • GABU [Bassgeflüster]
  • HUTENBERGER [Archiv]
  • JULIAN BRAND [Akzentbookings]
  • K.SANDRA [DSR Digital]
  • LEGAN [Bosphorus Underground]
  • MARTINA HILBER [Starkstrom]
  • MEIN ANWALT [Submovers]
  • SEMANGAT [Utopia]

Nach der (unserer Meinung nach) viel zu langen Pause, geht's am 26. August wieder ordentlich ab in Sachen Sommer-Sonne-Kaktus-Partyfeeling. Das OpenAir das den wohl schönsten Fluss der Welt (räusper - räusper..) im Namen trägt, bringt auch dieses Jahr wieder ein herrliches Aufgebot an lokalen musikalischen Leckerbissen zur Stammlocation. Über 30 DJs warten darauf gemeinsam mit euch zu mehr als tanzbaren Elektro-, Techno- und Techhouse-Klängen den Sommer, die Sonne, das Leben und unsere schöne Stadt zu feiern.


Pics by Isar//Rauschen

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.