Isar//Rauschen

Isar//RauschenDie Open Air-Saison ist eröffnet!

Huiuiuiui – holt die Seifenblasenpistolen und Konfettikanonen raus – die Open Air-Saison startet endlich wieder in München! Die Sonne und wärmere Temperaturen ziehen die Feiergemeinschaft wieder nach draußen. Und eingeläutet wird die Saison da, wo die Münchner Herzen schlagen – mitten an der Isar, auf der Praterinsel. Das Isar//Rauschen Festival lässt wie jedes Jahr den Bass in 12 Stunden und mit über 30 DJs scheppern. Aber keine Angst – sollte das Wetter am kommenden Wochenende  doch noch nicht so gut mitspielen, gibt es auch Indoor genug Möglichkeiten, den elektronischen Sommer willkommen zu heißen.  

© ISAR//RAUSCHEN

Wie ihr kostenlos reinkommt?

Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder: schnappt sich den kostenlosen Eintritt. Bis 20 Uhr kommt ihr für umme rein. Wer es vor 22 Uhr zum Isar//Rauschen schafft, bezahlt schmale 5,-€. Danach kostet der Eintritt 10,-€. Der Einlass ist, wie in jedem Jahr, ab 18 Jahren. Alle weiteren Infos und News findet ihr in der Facebook-Veranstaltung. Tja, und mehr gibt’s dann auch schon nicht mehr zu sagen. Naja, außer halt: Los, hin da! Also: Los, hin daaaa!!!

© ISAR//RAUSCHEN

Line-up:

MARIAN HERZOG

STEFANIE RASCHKE

JULIAN BRAND

Anna Pauels

Anna – unsere Wahlmünchnerin fällt nicht nur durch feuerrote Haare, sondern auch durch mehrere Tattoos und Piercings auf. Sie liebt das Extreme und weiß nicht nur in Sachen Körperkult, wo der Bär steppt - sondern auch, in welchen Münchner Clubs und Bars. Ganz getreu dem Motto: Wer aus der Reihe tanzt hat mehr Platz zum Tanzen.