IDER live in der Milla

IDER live in der MillaPräsentiert von ASK HELMUT

Uneinigkeit erzeugt Reibung. Die schönsten Vertreterinnen für zeitgenössischen Elektro-Folk! Zwei Damen, die zeigen, wie man selbstbewusst, brillante Popmusik auf die Bühne bringen kann, irgendwo zwischen emotionalen Balladen und treibenden Electronica-Tunes. We like! Von ihrer Dynamik berichten die beiden Musikerinnen Megan Markwick und Lily Somerville, dass sie als Band Reibung brauchen, um Funken zu erzeugen. Eigentlich seien sie ohnehin fast nie einer Meinung. Umso verwunderlicher also, dass die beiden zusammenleben, gemeinsam Musik produzieren und auch sonst alles teilen, von Büchern bis hin zu Podcasts.

Zwei, die sich eigentlich nie einig sind… © Pressefoto

Zusammen entsteht eine neue Stimme

Megan und Lily trafen sich gleich zu Beginn ihres Musikstudiums – und zwar an der britischen Falmouth University. Rasch war beiden klar, dass sie eine künstlerische Chemie teilten, die Art und Weise, wie ihre Stimmen miteinander verschmolzen, ihre Harmonien so verwoben, dass sie zu einer eigenständigen Einheit zu werden schienen. Megan beschreibt es so: „Wenn wir zusammen singen, entsteht eine neue Stimme, darüber scherzen wir dann, dass es quasi das dritte Mitglied ist – und das ist IDER.“ Wie herrlich das klingt, davon könnt ihr euch bei deren Auftritt in der Milla selbst überzeugen. Präsentiert wird das Konzert von Propeller und Ask Helmut, letztere verlosen übrigens noch Tickets

IDER – Mirror

An alle Event-Abenteurer!

WERDET ÜBERRASCHT

Mal wieder Lust auszugehen, aber keine Ahnung wohin? Theater, Konzert, Festival, Foodmarkt... Lasst das doch einfach auf euch zukommen! Mit den Surprises von Ask Helmut erlebt ihr echte Event-Abenteuer: ihr legt nur den Termin fest, die Experten von Ask Helmut erledigen den Rest. Unvergessliche Erlebnisse garantiert! Und das Beste: Ihr zahlt zu Zweit nur 29 Euro, egal wie wertvoll eure Überraschungstickets sind.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Ask Helmut entstanden.

Sonja Steppan

Im Allgäu geboren & mit Umwegen in München gelandet, setzt sich Sonja am liebsten mit kreativer Innovation, unkonventionellen Biografien und dem menschlichen Schaffenstrieb auseinander. Wenn sie nicht gerade Kulturevents für Ask Helmut kuratiert oder selber Konzerte, Lesungen & Ausstellungen besucht, schreibt sie für Münchner Magazine oder geht den heißesten Spuren in Sachen Event-Geheimtipps nach.