Hyper! Hyper! Partyalarm

Hyper! Hyper! Partyalarm90s Trash statt Faschingskostüm

Na, bluten euch auch schon die Ohren beim Gedanken an die nahende Faschingszeit?! Wäre es nicht viel spaßiger, zur guten, alten Musik der 90er abzutanzen? Dann kramt die Tattoo-Halsbändchen aus euren Kommoden und haltet den N64-Controller jetzt ganz doll fest: Denn am Wochenende heißt es „Hyper! Hyper“ im 8Below. 

Plateau-Schuhe, Schlaghosen, bauchfreie Tops, Schnuller-Halsketten und Neaonfarben sind nur ein paar Tipps, von denen ihr euch für das perfekte Trash-Partyoutfit inspirieren lassen könnt. Mühe geben lohnt sich, denn für besonders abgefahrene Looks gibt's sogar freien Eintritt!

DJ Hey & DJ Arnold versprechen einen guten Griff beim Drehen des Niveauglücksrads. Ihr dürft euch also auf ein Feuerwerk der musikalischen Jugendsünden freuen! Los gehts am Freitag, 2. Februar, um 22 Uhr im 8Below in der Schützenstrasse 8. Hier eine kleine Unterstützung, damit ihr euch musikalisch schon jetzt in Stimmung bringen könnt... 

Anna Pauels

Anna – unsere Wahlmünchnerin fällt nicht nur durch feuerrote Haare, sondern auch durch mehrere Tattoos und Piercings auf. Sie liebt das Extreme und weiß nicht nur in Sachen Körperkult, wo der Bär steppt - sondern auch, in welchen Münchner Clubs und Bars. Ganz getreu dem Motto: Wer aus der Reihe tanzt hat mehr Platz zum Tanzen.