Hirmer

HirmerEin Männertraum Paket Gold I

Alle guten Dinge sind drei... Darum versteckt sich hinter unserer dritten Adventskalender Tür auch das größte Herrenmodehaus der Welt: Hirmer. Zeit sich für die feierliche Tage das passende Piece auszusuchen und das Festtagsoutfit unique zu gestalten!

 

18. Dezember

DAS STECKT HINTERM TÜRCHEN

Das Hirmer Männertraum-Paket in der Goldedition beinhaltet:

  • Individuelle Stilberatung in der VIP-Lounge
  • ein Gutschein im Wert von 50,- Euro
  • wenn gewünscht ein Lieferservice innerhalb Münchens
  • 2 Tickets für ein FCBBasketballspiel (Kat. II)
  • 1 Tagesgericht, Champagner und Softdrink in der Hirmer Tagesbar

© Hirmer

© Hirmer

In der Mode gibt es keine letzte Wahrheit. Man kann nie sagen, das ist "in" und das ist "out". Es wird immer eine Mischung geben aus dem, was gerade kommt, und dem, was gerade geht...

Giorgio Armani

Thommy Hilfiger Jeansjacken zum Personalisieren © Hirmer

Print it! © Hirmer

Oh Männertraum, oh Männertraum...

Vom stilvollen Sakko und dem maßgeschneiderten Anzug bis zur lässigen Chino - bei Hirmer findet MANN auf sechs Etagen und 9.000 Quadratmetern immer etwas Passendes. Oder die Lady für ihren Liebsten… Unabhängig davon, welchen Stil er anschlägt und welche Größe er trägt. Das Herzstück des Hauses: die Business-Etage mit sage und schreibe rund 7.500 Anzügen. Außerdem die Businesshemden-Abteilung, die Spezialabteilung Gala & Hochzeitsmode und die Hirmer Design Abteilung mit exklusiven Labels wie Armani, Burberry, Woolrich und Co.

Unser Geheimtipp: Eine stilvolle Pause vom Xmas-Shopping gönnt ihr euch am besten an der Hirmer Tagesbar  - mit einmaligem Blick auf den Frauenplatz. Noch ein Highlight: Die Abteilung Maßkonfektion & Personal Shopping. Hier könnt ihr euch egal zu welcher Preisklasse vom Experten individuell beraten lassen. Und den Gutschein gleich optimal einsetzen!

Zum Gewinnspiel

Gemeinsam mit Hirmer wünschen wir eine kleidsame Adventszeit! 

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.