Pop-Up Weingarten im Alten Hof

Pop-Up Weingarten im Alten HofSchaumwein und mehr hinter Münchner Burgmauern

Summer is calling! Wir verbringen unsere Tage am liebsten an der frischen Luft und ein Gläschen Vino unter Sonnenstrahlen zum Feierabend ist mit das Schönste mit dem wir uns belohnen können. Deshalb freuen wir uns besonders über den neuen Pop-Up Weingarten mitten in der wunderschönen Münchner Altstadt. Was, wo und vor allem bis wann wir den neuen It-Spot genießen können, erfahrt ihr hier.

Hier wird der neue Weingarten seinen Platz finden © Feste und Events München

Nicht nur Burgfräulein stehen auf Rosé

Ab Freitag, 07. August, startet der neue Pop-Up Weingarten direkt in der Altstadt, genauer gesagt im Alten Hof. Umringt von prächtigen Burgmauern könnt ihr spritzige Schaumweine kosten, euch durch das große Angebot an erstklassigen Rosés probieren und feine Weißweine genießen. Das Event findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt, was es bedingt durch die aktuelle Situation noch besonderer macht. Schließlich mussten wir durch "Big C" ja leider schon auf so einige schöne Veranstaltungen verzichten.

Cheers! © Geheimtipp München

Kulinarische Highlights inklusive

Abgesehen von köstlichen Weinen freuen wir uns auch auf die kulinarischen Highlights, die die Veranstalter versprechen. Und zwar für den großen und für den kleinen Hunger. das Pop-Up geht bis zum 20. September. Start ist von dienstags bis donnerstags immer ab 16 Uhr, am Wochenende schon um 14 Uhr. Um 22 Uhr heißt es dann gute Nacht sagen. Der Eintritt ist frei. Also: Sonnencreme und Begleitung einpacken und ab zum Alten Hof - die Schaumweine warten schon!

Bilder z.T. von Geheimtipp München, z.T. bereitgestellt von Feste und Events München.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden.

Malina Köhn

In Schwabing geboren und aufgewachsen und schließlich im Westend gelandet: Man kann durchaus sagen, unsere Malina ist ein waschechtes Münchner Kindl. Bekannt für ihren exzessiven Konsum von Kaffee und To Do Listen, ist sie ihrer großen Liebe immer treu geblieben. Im Sommer findet man Malina fast ausschließlich am Eisbach oder an der Isar, meistens mit 'nem kühlen Hellen oder 'ner Paulaner Spezi in der Hand. Manchmal aber auch... ja genau, mit einem Kaffee.