Geheimtipp München goes Podcast

Geheimtipp München goes PodcastStadtgeflüster auf die Ohren & ins Herz

Ich hör Podcast, du hörst Podcast, ALLE hören Podcast. Warum eigentlich? Wir glauben, wir kennen den Grund: weil wir viel mehr mit dem Herz sehen, wenn uns unsere Augen nicht täuschen. In einer Zeit, die so stark vom Visuellen geprägt ist, haben wir fast schon vergessen, welche Kraft die Stimme hat. Dabei verrät sie so viel über einen Menschen. Sie sagt mehr über uns, als die Klamotten, die wir tragen oder die Körperhaltung mit der wir uns gegenübersitzen. Die Stimme ist magisch. Und München ist Heimat für viele interessante Stimmen und die dazugehörigen Menschen. Sie alle haben ihre Geschichten. Man muss ihnen nur zuhören. Und sich von ihnen inspirieren lassen. Genau das wollen wir gemeinsam mit euch tun. Ohren auf und los geht's!

Format 1: "Zuhause" - Der Geheimtipp München Talk Podcast

Noch ein Talk-Podcasts, echt jetzt?! Ja absolut! Warum? Weil wir täglich - ach was sagen wir? Stündlich! - unfassbar viele interessante Münchner treffen und die alle weitaus mehr zu sagen haben, als wir in unseren Artikeln je schreiben könnten. Manche von ihnen haben innovative Ideen, gehen andere Wege. Manche haben Dinge zu erzählen, die einfach nur ans Herz gehen. Kreative, Querdenker, Gründer, Genießer... So unterschiedlich sie alle sind, eines haben sie gemeinsam: sie tragen dazu bei, dass München das ist, was es ist: unser Zuhause. Lasst uns gemeinsam besondere Münchner und ihre Geschichten kennenlernen! Jeden zweiten Montag heißt ab jetzt: "Willkommen Zuhause, dem  Talk Podcast bei Geheimtipp München!"

Unsere ersten zwei Gäste im Talk

  • Sebastian Goller - Geschäftsführer & Erbe des P1 Clubs

    Von Beruf Sohn? Nö! Da hat der gelernte Gastronom Sebastian Goller weitaus mehr Anspruch an sich. Die Mission: den legendären P1 Club, den Papa einst groß gemacht hat, in die moderne Party-Ära zu überführen. Wie er das angeht & welche Kindheitserinnerungen er mit historischen VIP-Anekdoten hat, erzählt Basti unserem Autor Olli im Talk.

  • Christine Prechsl - Gründerin der Munich Mountain Girls

    Dass das Leben einem Bergaufstieg gleichen kann, davon kann Christine Prechsl ein Lied singen. Vor Jahren hing das Naturkind den Bürojob an den Nagel und richtete ihre Karriere komplett neu aus. Unter dem Namen Munich Mountain Girls versammelt Christine heute eine große Schar an ebenso bergbegeisterten wie starken Münchnerinnen online und offline um sich. Was für sie die Faszination Berg ausmacht & welche Touren man unbedingt gemacht haben muss, verrät sie uns im Talk.

Unsere Podcasts entstehen... © Geheimtipp München

... in ganz München. © Geheimtipp München

Und bei uns im Podcast-Studio. © Geheimtipp München

Deep Talk gepaart mit Geheimtipps in Audio-Häppchen - Unser Podcast wartet auf eure Ohren! © Geheimtipp München

Format 2: Das MashUp - Geheimtipp Best-of to go

Rund 15 Minuten - mindestens so lang braucht fast jeder von uns morgens zum Büro, in die Uni, zum Chillen ans Isarufer oder wo auch immer es euch täglich hintreibt. Wir geben euch die Gelegenheit, dieses Zeitfenster optimal zu nutzen - für die regelmäßige Portion München Lifestyle in Audioform. In unserem MashUp geben wir euch in einer knappen Viertelstunde ein Best-of der schönsten Geheimtipps auf die Ohren. Wer ist der neue Stern am Münchner Gastro-Himmel? Welches alt eingesessene Café sollte man unbedingt gesehen haben? Welches Buch vom Münchner Autor im Urlaub lesen? Und was ist eigentlich der neue heiße Shit in Sachen Fashion made in Minga? Das alles und mehr - ein bunter Blumenstrauß für die Ohren - gibt's jeden zweiten Montag im MashUp.

DANKE!

AN DAS SPORTHAUS SCHUSTER!

Jedes neue Projekt braucht jemanden, der daran glaubt. Und an die Menschen, die es umsetzen. Im Fall unseres Podcasts ist das das Sporthaus Schuster. Als Familienunternehmen mit starken Münchner Wurzeln seit 1913 weiß "der Schuster", was es heißt in München "Zuhause" zu sein. Darum freuen wir uns ganz besonders, dass wir euch unsere ersten drei Folgen zusammen mit diesem Supporter präsentieren dürfen.

Bilder von Geheimtipp München.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Sporthaus Schuster entstanden. 

Julia Katharina Tomski

Ursprünglich aus dem bodenständigen Nordrhein-Westfalen folgte Julia dem Ruf der Medienstadt München und fand als Feingeist mit Hang zu schönen Dingen, gutem Geschmack und herzerwärmenden Menschen hier ihr Glück und einen Quell an Inspiration. Trotzdem: Im Alltag trägt Julia statt weißem Blüschen und Perlenohrringen lieber zerrissene Jeans und das Herz auf der Zunge. Denn: U can take the girl out of the Pott but U can never take the Pott out of the girl.