Geheimtipp München goes Newsletter

Geheimtipp München goes NewsletterDie Schmankerlpost für geheimnisvolle Glücksjäger

Wie? Jetzt machen die nicht nur ein Online-Magazin für Münchenlover; Podcasts für neugierige Ohrwaschel und eine Stadttour für reiselustige Abenteurer – sondern auch noch einen Newsletter? Na logo: Wir wollen ja schließlich sichergehen, dass euch auch wirklich keiner unserer handverlesenen Geheimtipps entgeht! Deswegen haben wir mit der Schmankerlpost ein Format für euch gefunden, in dem wir das Beste aus allen Welten miteinander kombinieren können – und der jeden leselaunigen Sonntag ganz von alleine in euer Postfach flattert.

Schmankerlpost, Geheimtipp München, München, Newsletter, jeden Sonntag, Schmankerl der Woche, Jetzt wird's persönlich, Podcast, Gewinnspiel

Spread the word!

DER Grund – Oder: warum ihr die Schmankerlpost unbedingt braucht

Wir kennen das: Der E-Mail Eingang ist eigentlich sowieso schon chronisch überlastet. Da überlegt man sich zweimal, ob man sich freiwillig noch mehr hineinbestellt. In dem Fall sollte die Antwort aber ganz eindeutig lauten: Ja! Während euch sonst nur lästige Werbung oder ein Berg an Arbeit im Postfach erwarten, bringen wir ein ganzes Blumenbouquet an Abwechslung in Form von Gastrotipps und Co. dort hinein – das euch entweder den gemütlichen Sonntag auf der Couch versüßt oder euch am Montagmorgen den Schreibtisch-Start in die Woche ein bisschen schöner gestaltet.

Servus Schmankerlpost!

Anmelden nicht vergessen

Ihr seid schon am Start? Großartig, vielen Dank für euren Support! Ihr wollt euch das nicht entgehen lassen? Dann meldet euch jetzt gleich an und don't forget to spread the word – es wäre nicht nett, würdet ihr das Geheimtipp-Gesamtpaket euren Freunden vorenthalten. 😉 

Schmankerlpost, Geheimtipp München, München, Newsletter, jeden Sonntag, Schmankerl der Woche, Jetzt wird's persönlich, Podcast, Gewinnspiel

We love: Euch mit Geheimtipps zu versorgen.

Was euch wöchentlich erwartet

Seid ihr schon neugierig? Na, dann wollen wir euch mal nicht allzu lang auf die Folter spannen und euch einen kleinen Einblick in unser neues Prachtstück geben. Aber wirklich nur einen kleinen – ihr sollt euch ja noch überraschen lassen. Wir starten mit unseren Schmankerln der Woche: Welche Events dürft ihr auf gar keinen Fall verpassen, wo verbringen wir momentan unsere Mittagspausen, welche lokalen Apps wollen wir nicht mehr auf unseren Smartphones missen und welche Produkte „Made in Minga“ gehören in jeden Einkaufswagen? Variation ist Key: Wir haben garantiert jede Woche eine neue verstecke Überraschung auf Lager. Weiter geht’s dann mit unserem Podcast Rück- und Ausblick, der euch immer auf dem Laufenden hält, welche Ohrenschmeichler beim Streaming-Anbieter eures Vertrauens auf euch warten. Mit „Jetzt wird’s persönlich!“ stellen wir euch kurz und knackig inspirierende Münchner vor und verraten euch (Fun) Facts über unsere eigenen Lieblingsplätze. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen? Unsere Verlosung! Hier habt ihr jede Woche die Chance auf einen ganz besonderen Gewinn. Wie sieht’s aus – seid ihr dabei?

WE LOVE OUR COMMUNITY

Und wir brauchen eure Hilfe!

Was gefällt euch und was nicht? Habt ihr Wünsche und Anregungen für uns? Mit eurem Feedback können wir die Schmankerlpost noch besser auf eure Bedürfnisse abstimmen. Außerdem wollen wir euch einbinden: Ihr wollt Teil der Schmankerlpost werden? Das geht: Talentierte Hobbyfotografen können ihre Instagram-Posts mit #schmankerlpost markieren und haben dadurch die Chance als schönster Community-Insta-Post der Woche erwähnt zu werden. Oder habt ihr eine spannende Geschichte zu erzählen und wolltet schon immer mal durch das Postfach eurer Mitmenschen schwirren? Dann schreibt uns – und vielleicht taucht ihr dann bald bei unserer Rubrik "Jetzt wird's persönlich" als außergewöhnliches Münchner Gesicht auf...

Julia Knobe

Seit sich unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia mit 'nem echten Bayern eingelassen hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, könnte Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt durchaus gewöhnen.