Fränkisches Weinfest im Alten Hof

Fränkisches Weinfest im Alten HofRegionale Gaumenfreuden im Herzen Münchens

Was gibt es im Sommer Besseres, als den Tag mit einem eiskalten Glas Weißwein oder einem spritzigen Rosé ausklingen zu lassen. Beim Fränkischen Weinfest kann man das vom 05. bis zum 21. Juli im Herzen Münchens, in der schönen Kulisse des Alten Hofs, tun.

Ein Glas Wein kommt selten allein... © Ulrike Palmer

Laue Sommerabende im Alten Hof genießen! © Ulrike Palmer

Wohl war! © Sam Palandech

Winzer treffen auf Festbesucher

Fast alles was im Glas oder auf dem Teller landet, kommt aus der Region. Passend zu den Weinen vom Main landen fränkische Köstlichkeiten auf dem Grill. Das Fleisch liefert die Traditionsmetzgerei Reck aus Möhrendorf. Für alle, die lieber fleischlos genießen, gibt es die Beyond Meat Burger und Brot aus dem Steinofen von Manufactum und brot & butter. An den Wochenenden repräsentieren die fränkischen Winzer ihre Weine höchstpersönlich und stehen allen Weinliebhabern - am Ausschank versteht sich - für die ein oder andere Rückfrage zur Verfügung. Die Inselweinmacher, Fränkisches Gewächs, Frank&Frei freuen sich bereits auf den Austausch mit den Festbesuchern.

Weintastisch! © Geheimtipp München

Genuss auch für Musikliebhaber

Neben regionalen Gaumenfreuden gibt es auch ein abwechslungsreiches Musikprogramm, für alle, für die bei einem guten Glas Wein die passende musikalische Begleitung nicht fehlen darf. Kühle Weißweine, frische Rosés oder mundige Rotweine verschmelzen mit Jazz, Swing, Blues, Folk, Rock, Pop und Country-Musik zu lauschigen Sommernächten. Welche Bands live auftreten könnt ihr hier nachschauen. Wer gemeinsam mit Freunden, Kollegen oder der Familie einen schönen Nachmittag, oder einen lauen Sommerabend verbringen und die fränkische Wein- und Esskultur erkunden will, kann einen Tisch buchen und bekommt dazu ein Genusspaket - von der Vorspeise über den Aperitif bis zum Dessert. Dabei kann man schon mal vergessen, dass man im Herzen Münchens und nicht im Weinberg am Main diniert. 

FÜR ALLE DIE GEMEINSAM GENIESSEN WOLLEN

Ganz gemütlich mit großer Runde einen Platz finden? Kein Problem! Tischbuchungen sind auf dem Fränkischen Weinfest im Alten Hof ganz nach „Wiesn-Art“ auch möglich. Übrigens: Hier spielt die Musik! Montag bis Donnerstag ab 17.30 – 21.30 Uhr & Freitag bis Sonntag ab 13 – 21.30 Uhr.

Wein! Oder doch lieber Cocktails?!

Ab 21.30 Uhr bekommen die Weine ernstzunehmende Konkurrenz im Cocktailglas. Das Team der Münchner Whiskey-Institution "Zum Wolf Bar" mischen sommerliche Drinks. Doch auch hier haben fränkische Seccos und lokale Spirituosen Vorrang. Wer sich in der mittelalterlichen Residenz also kaiserlich verköstigen lassen möchte, sollte einen kleinen Abstecher wagen und gucken, was die Franken am Glas so drauf haben.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Culinarium Bavaricum entstanden. 

Jennifer Lichnau

Jennys Spiritanimal ist der Dackel. Nicht nur weil sie ein waschechtes Münchner Kindl ist. Sie ist klein, frech und manchmal durchaus hartnäckig. Perfekte Voraussetzungen, um sich in ihrer geliebten Heimat durchzubeißen. Denn München bedeutet für sie nicht nur Spritz in der Sonne trinken. Gott sei Dank! Gerne entdeckt sie neue Ecken der Stadt – ganz abseits von Glanz und Gloria, wie zum Beispiel im Westend – ihrer Homebase. Guter Kaffee ist ihr Lebenselixier, wenn sie also nicht mit einem ihrer Pflegehunde an der Isar ist, sitzt sie wahrscheinlich im Café um die Ecke.