Foodglück to go in der Isarvorstadt

Foodglück to go in der IsarvorstadtFünfmal richtig leckeres Essen zum liefern lassen oder abholen

Bunt und vielfältig, weltoffen und voller Leben – das ist unsere geliebte Isarvorstadt. Sie ist nicht nur der Hotspot unter Münchens Studenten und (Lebens-)Künstlern, sondern auch the place to be, wenn es um gutes Essen geht. Damit ihr in der nächsten Mittagspause auf der Suche nach dem kulinarischen Glück nicht planlos durch die Gegend eiern müsst, haben wir uns für euch umgeguckt und eine Menge cooler Restaurants gefunden, die euch auch zu Zeiten von Corona mit ihrem Soulfood beglücken. Wir hoffen ihr habt Hunger!

Das TiVu - Vietnamesisch mal anders

Lasst euch im TiVu von junger, vietnamesischer Küche überraschen.

Bei der hellen, minimalistisch-modernen Einrichtung mag es auf den ersten Blick zwar nicht so wirken – farbenfroh geht es im TiVu aber trotzdem zu: und zwar auf dem Teller! In ihrem kleinen, aber feinen Laden am Reichenbachplatz verwöhnt das Bruderpaar Thi und Vu seine Gäste mit junger, vietnamesischer Küche – inspiriert von der guten, alten Hausmannskost ihrer Eltern. Was dabei herauskommt? Eine ganz wunderbare Mischung kleiner Köstlichkeiten: Pro Person gibt es drei vietnamesische Tapas zum Probieren. Die werden alle zusammen auf den Tisch gestellt und dann geteilt. Wer zu Futterneid neigt, kann sich natürlich auch ein eigenes, „großes“ Gericht bestellen. Klingt gut? Die Leckereien aus dem TiVu könnt ihr euch aktuell ab einem Bestellwert von 50 Euro kostenfrei und kontaktlos liefern lassen.

Schnitzeltime im HeimWerk

David Domjan weiß was wirklich essenziell ist: Schnitzel! © Geheimtipp München

Bald dürfen wir hoffentlich wieder drinnen sitzen © Geheimtipp München

Build your own Schnitzel im HeimWerk.

Zartes, saftiges Fleisch umhüllt von einer krossen, goldbraunen Panade – ach ja, bei so einem richtig guten Schnitzel macht unser Foodie-Herz einen Sprung. Geht euch auch so? Dann seid ihr beim HeimWerk an der richtigen Adresse. Das Lokal in der Müllerstraße bietet nämlich Schnitzel und andere bayrische Köstlichkeiten in allen möglichen Variationen an auch vegetarisch und vegan. Geschäftsführer Archibald von Keyserling folgt dabei einem ganz besonderen Konzept: Im HeimWerk könnt ihr aus individuellen Größen und Beilagen wählen und so bestimmen was und vor allem wie viel ihr verdrücken möchtet. So könnt ihr nicht nur nach Lust und Laune, sondern gleichzeitig auch nachhaltig schlemmen – durch die individuell zusammengestellten Portionen werden anfallende Abfälle nämlich radikal reduziert. Ziemlich cool, oder? Das Schnitzelglück könnt ihr euch täglich über den Lieferdienst eures Vertrauens nach Hause bringen lassen oder einfach beim sympathischen David Domjan im Restaurant abholen. It’s always time for a Schnitzel!

Entspannt und lecker @ Quattro Tavoli

Ob Pizza, Lasagne oder Pasta - im Quattro Tavoli gibt's italienische Kochkunst in gemütlicher Atmosphäre.

Im Quattro Tavoli ist eigentlich immer was los – es hat sich nämlich schon längst rumgesprochen, wie gut es hier schmeckt. Saftiges Roastbeef, leckere Lasagne oder Spaghetti mit Muscheln: hier erwartet euch eine köstliche Mischung aus italienischer Kochkunst und entspannter Nachbarschaftsatmosphäre. Um uns auch in Zeiten von Corona mit leckeren Gerichten aus Bella Italia zu verwöhnen, hat das Quattro-Team einen Take-Away und Delivery-Service auf die Beine gestellt. Die Tageskarte findet ihr auf Instagram oder Facebook. Wenn ihr vorbestellen wollt, könnt ihr auch einfach unter der 089 74118157 durchklingeln. Buon appetito!

Deftige Schmankerl in der Goldmarie

In der Goldmarie kommen alle deftigen Foodies auf ihre Kosten.

Ach, die Goldmarie – mit ihrer schlicht gehaltenen Einrichtung, der entspannten Atmosphäre und dem tollen Essen ist sie echter Stern am Gastrohimmel der Isarvorstadt. Auf der Karte findet ihr von leckeren Sauerkraut-Maultaschen über waschechte Südtiroler Kasnocken bis hin zum klassischen Schweinebraten alles, was euer deftiges Foodie-Herz begehrt. Die leckeren Goldmarie-Schmankerl liefert euch das Team von Montag bis Freitag zwischen 13 und 17 Uhr gerne bis an eure Haustür. Wer lieber noch einen kleinen Spaziergang einlegen will, kann seine Bestellung zwischen 12 und 15 Uhr aber auch einfach in der Goldmarie abholen.

Restaurant Roecklplatz: Inklusiv und mediterran

Im Roecklplatz schmeckt uns nicht nur das Essen - auch das Konzept hat uns überzeugt.

Das Restaurant Roecklplatz ist nicht nur wegen seiner mediterran angehauchten Speisekarte besonders – es ist vor allem das Konzept, das überzeugt: Das gemütliche Lokal in der Isartalstraße ist nämlich ein Ausbildungsrestaurant, das Jugendlichen aus einem schwierigen sozialen Umfeld oder ohne Schulabschluss die Möglichkeit bietet, Berufserfahrung zu sammeln. Für diese herzerwärmende Initiative hat das Team bereits das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen. Zurecht, wie wir finden! Da schmecken uns der frisch-knackige Chopped Chicken Salat, die herrlich aromatischen Falafel oder das frische Carpaccio vom Rind gleich doppelt so gut!

Foodglück to go im Glockenbach

Fünfmal richtig leckeres Essen zum liefern lassen oder abholen

Bilder von Geheimtipp München und - thanks to Corona - von Unsplash.

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene entstanden. 

Anna Drózd

Anna - unsere gebürtige Münchnerin mit polnischen Wurzeln - hat ein waches Auge für Details, das es ihr erlaubt auch im Alltäglichen große Inspiration zu finden. Immer auf der Suche nach besonderen Ecken, will sie das Stadtleben nicht nur entdecken, sondern auch selbst ein bisschen bunter machen. Immer im Gepäck: eine geballte Ladung Kreativität.