Finest Spirits

Finest SpiritsWeckt die Lebensgeister!

Spirituosen. Was für ein sperriges Wort. Spirits klingt da schon viel besser. Für alle Fans des gepflegten Stamperl öffnet am Freitag zum 12. Mal die Finest Spirits ihre Tore im MVG Museum. Es dürfte wohl kein weiteres Event in München geben, das sich derart eignet, um den eigenen Horizont zum Thema Lebenswasser zu erweitern.

Lebenswasser? Ja genau. So hießen die feinsten Branntweine zu Beginn ihrer Karriere ab dem 12. Jahrhundert. Ganz gleich ob Ihr es traditionell mögt oder lieber fancy: am Wochende ist für alle etwas geboten. Mit dabei sind erlesene Newcomer und die ganz Großen der Szene, die kreativsten Barkeeper und erfahrensten Genussbrennereien kreieren für Euch Drinks der Güteklasse 1A.

© Finest Spirits

Whisky, Gin, Rum & Co treffen vom 3. bis 5. Februar auf ganz besondere Liköre. Wie jedes Jahr verschreibt sich die Finest Spirits immer wieder neuen spannenden Themen und eröffnet neue Genusswelten. Dieses Jahr gibt’s alles zum neuen Sweet & Bitter Trend und Ihr bekommt eine satte Ladung Knowhow und taste zum Thema Likören und Bitters geboten.

Kräuter- und Fruchtliköre, Cream- Spezialitäten und feinste Raritäten.  Spirits vom Bienenhof Pausch, Sloe Gin von Andrea Caminneci stehen hier neben Produkten von Campari & Co. Genug Bandbreite also, um alles zu erfahren über perfekte Mischverhältnisse und gepflegten Purgenuss. Na dann: chin-chin!

© Finest Spirits

© Finest Spirits

© Finest Spirits

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.