eat&STYLE 2018

eat&STYLE 2018So schmeckt München!

Deutschlands größtes Food-Festival kreiert für euch einen Genuss-Kosmos der Extraklasse! Auf der eat&STYLE können Foodies vom 3. bis 4. November in eine Welt voller bunter Geschmäcker, Live-Cookings und kulinarischen Versuchungen abtauchen. Entdeckt gemeinsam mit Spitzenköchen und Profis aus der Gastroszene innovative Food-Inspirationen.

Rezept-Inspiration, Tipps & Tricks für Zuhause

In Münchens Norden, genauer gesagt im Zenith, wird am ersten November Wochenende ein Wunderland der 1000 Köstlichkeiten kredenzt. Für schlappe 14€ im VVK präsentieren sich euch über 150 Aussteller und Partner und verwandeln den Konzerttempel in den größten Food Marktplatz der Stadt. Die ultimative Inspiration und ein nicht endender Schlemmerflow für alle Küchenfreunde sind dabei garantiert. Einzigartige Workshops versehen euch zusätzlich mit neuen Tipps und Tricks aus der Küche für die Küche.

So schmeckt München - Probiertour durch die Gastroszene

Das größte Erfolgsmodel der Eat&Style dürfte das Stadtmenü sein. Hier zeigen sich Münchner Restaurants von ihrer allerbesten Seite. Um euch einen kulinarischen Einblick in ihre Küche zu geben, präsentieren die euch jeweils ein einzigartiges Signature Dish - ein speziell für das Event entworfenes Menu, das euch als kulinarische Visitenkarte mit auf den Weg gegeben wird. Auf diese Art und Weise könnt ihr euch einmal quer durch die Stadt verkosten und dabei die Philosophie und individuelle Geschichte der unterschiedlichen Restaurants kennenlernen. Vom alt eingesessenen Spitzenkoch bis zum Newcomer-Star am Kulinarik-Firmament erlebt ihr so ganz München hautnah. Ein Signature Dish ist in jedem VVK-Ticket inklusive - es lohnt sich also die Karten im Vorhinein zu kaufen. Jedes weitere Gericht kostet euch schmale 5 Euronen.

NEW auf der eat&STYLE!

Am Samstag, 3. 11., könnt ihr euch bis 21 Uhr auf dem ganzen Event-Areal voll und ganz dem Late-Night-Shopping widmen.

From Rookie to Expert - Workshops zu Food-Pairing, Garmethoden & Co.

Bei den vielfaltig angelegten Workshops lernt ihr sowohl etwas über neue Trendgarmethoden als auch über passgenaues Food-Pairing. Auf den Punkt Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse wird danach für euch zum Kinderspiel. Dann auch noch ein Verständis dafür zu entwickeln, welcher Wein sich zu welchem Gericht am besten kombiniert, wird durch die Spitzen-Sommelière Romana Echensperger vermittelt. Was soll einem perfekten Dinner für die Schwiegereltern da noch im Wege stehen?!

Wenn ihr am liebsten im Team kocht, empfiehlt sich der Parship-Kochkurs. „Rinderwahnsinn aus dem Wok“ nimmt euch mit auf die Reise in die wundervolle Teri Yake Welt und bringt euch mit sympathischen Mitkochern in Kontakt. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, vorausgesetzt ihr meldet euch schnell genug auf der Website an.

Support your Local Dealer! - Marktplatz & Bar-Zone

Aber natürlich soll neben den tollen Workshops auch das Probieren nicht zu kurz kommen. Ihr findet am Wochenende hier handwerklich produzierte Delikatessen aus kleinen Manufakturen. Und: das Beste von großen Marken. Auf dem Marktplatz der eat&STYLE gibt's Genuss von salzig bis süß, von Kaffee bis Limo, von Obst bis Fleisch, z.B. exotisch-karamelliger Amarula, bestes Fleisch und Wurst von Kalieber und weitere scharfe Spezialitäten. Damit ihr nicht durstig werdet, warten exzellente Barkeeper in der Bar-Zone darauf, euch den passenden Cocktail zum Essen oder einfach ganz nach eurem Geschmack zu mixen.

2x2 Tickets 4 free

... gibt's mit etwas Glück, wenn ihr uns bis zum 31.10. 20h eine E-Mail mit dem Betreff "eat&STYLE" schickt. Und uns darin euer Münchner Lieblingsrestaurant verratet. Good luck!

Pics by eat&STYLE.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der eat&Style entstanden. 

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.