DinnerHopping

DinnerHoppingCool Dining im US-Schoolbus

They see me rollin’… Essen auf Rädern? Das klingt eigentlich eher nach einem unliebsamen Krankenhaus-Aufenthalt, statt nach einem Abendessen in lustiger Runde. Doch wenn es sich beim fahrbaren Untersatz um ein original quitsch-gelben US-Schoolbus handelt und neben spannenden Live-Acts, 3 Gänge an 3 verschiedenen Locations auf einen warten, dann ist man mittendrin in der kulinarischen Reise quer durch München - beim DinnerHopping American-Style. Yiiieehaa!

Beim DinnerHopping besucht ihr für das Abendessen gleich drei ausgewählte Restaurants - statt wie üblich ein einziges. Und könnt von jedem Restaurant einen Gang speisen. Vor-, Haupt- und Nachspeise werden euch von den Kellnern direkt an euer lauschiges Plätzchen im Bus serviert. So könnt ihr voll und ganz die Stadtrundreise, die Show im Bus, aber vor allem das leckere Essen mal auf ganz außergewöhnliche Art genießen. Insgesamt vier original amerikanische Schulbusse zieren die Flotte der DinnerHopping-Crew. Alle wurden in ihrem Inneren aufwendig zum American Diner umgebaut und bieten - bei authentischem Flair - Platz für jeden Anlass. Vom romantischen Date in privater Zweisamkeit bis zur rollenden Weihnachtsfeier mit der gesamten Belegschaft - die kann dann gleich mit bis zu 55 Personen in zwei Bussen parallel unterwegs sein. Doch bevor es an Bord des urigen Gefährts geht, habt ihr die Wahl zwischen drei kulinarischen Highlights und könnt euch auf ein 3-Gänge Menü mit italenischer, amerikanischer oder traditionell bayrischer Wirtshaus-Küche freuen.

Das knapp dreistündige, abendliche Event-Dinner durch München startet und endet zentral am Hauptbahnhof und führt von Ost bis West an so einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Aber auch im Bus wird es garantiert nicht langweilig. Hier erwarten euch eine magische Show-Begleitung und an den Wochenend-Touren musikalische Live Acts. Damit ihr dabei nicht verdurstet, mixt euch das Bordpersonal leckere Drinks an der Bordbar - die sind im Preis inbegriffen. Und keine Sorge: auch wenn die prunkvollen Münchner Alleen mal mit weniger königlichen Schlaglöchern auf euch warten, geht dank praktischer Getränkehalter nichts verschütt. Gespeist wird ja wie Eingangs schon erwähnt direkt im American-Diner Schulbus und zu Beginn eurer kulinarischen Reise habt ihr erstmal die Qual der Wahl zwischen den Leckereien, die euch dann im Laufe des Abends kredenzt werden sollen. Alle Menüs können übrigens vorab auch in der vegetarischen oder veganen Variante gebucht werden.

Wenn ihr nun selbst Lust habt mal an Bord der kultig-gelben US-Schulbusse zu denieren, oder noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk seid, dann könnt ihr die Tickets zum Glück ganz einfach im DinnerHopping Online-Kalender buchen. Mehrmals pro Woche starten die Event Dinner Busse gegen 18 Uhr am Hauptbahnhof. Die Preise variieren je nach Event zwischen 129 und 149 Euro pro Person. Als Gruppe kommt ihr hier jedoch deutlich günstiger weg. Also trommelt am besten die Gang zusammen und lasst euch gemeinsam zum feinen und außergewöhnlichen Fresschen durch die Stadt chauffieren.

Das erwartet euch beim DinnerHopping:

X-MAS Tombola

VIP-Ticket Paket für 2 Personen gewinnen!

Euch fehlen einfach noch die nötigen Kröten für das perfekte Geschenk? Wir haben ein VIP-Paket mit rundum Versorgung und Privattisch für 2 Personen zu verlosen! Schreibt uns einfach bis zum 13.12. 18h eine Mail mit dem Betreff „DinnerHopping“ und mit etwas Glück seid ihr und eine Begleitung am Abend des 16.12. schon selbst mit an Bord.

Pics by Miles Köhler.

Miles Köhler

Miles - mit dem Herz auf der Zunge und dem Bass im Ohr, tanzt sich unser ehemaliges Hauptstadtkind munter durch Münchens Elektroclubs. Von Kopf bis Fuß in schwarz - aber mit 'ner großen Portion Konfetti, bitte! Auf der Suche nach dem kleinen Hauch Berliner Luft im Augustinerland und dem Tofu-Steak im Weißwurst-Heaven.