Die 7 absurdesten Kurse der Münchner Volkshochschule Das etwas andere Freizeitprogramm an der MVHS

Geheimtipp Muenchen Events Stadtbibliothek buch 2 – ©unsplash

Der September ist für uns noch immer mit dem merkwürdig nostalgischen Gefühl des Schulstarts verbunden. Wenn die Luft wieder nach Regen riecht und die Übergangsjacke schelmisch in der Ecke hängt, – ja so deutsch sind wir dann doch – bekommen wir diesen Drang nach einem Neuanfang. Zurück in die Schule müssen wir glücklicherweise nicht mehr und auch die Unizeit liegt hinter uns. Aber um etwas Neues zu lernen, ist es nie zu spät! Auf der Website der Volkshochschule suchen wir nach Inspiration zur persönlichen Weiterentwicklung und finden nebst Französisch und Yoga allerhand überraschend skurrile Kurse, die wir euch nicht vorenthalten wollten. Packt euren Tornister und sucht euch euren Lieblingskurs!

Mvhs Photo 1563155853 F7f8955967ce
Werdet Flussnagetier-Expert*innen

Biber an der Isar

Kontakt Thalkirchen, Treffpunkt: U3 Thalkirchen, Ausgang Tierpark
Weitere Informationen

Die plattschwänzigen Nager sind ein ganzes Jahrhundert lang knapp an der Ausrottung vorbeigeschrammt. Glücklicherweise ist unser liebstes Flusssäugetier hart im Nehmen und hat seinen Weg in unsere Stadt gefunden. Die Hemmschwelle, über den Biber zu lernen, ist übrigens denkbar gering. Für den Kurs braucht ihr nichts als eine brennende Passion für Biber (Check!) und wetterfeste Kleidung. Entlang der Isar werdet ihr auf einen Biber-Exkurs mitgenommen und lernt ganz viel über die friedliche Koexistenz mit Europas größtem Nagetier. Was bleibt uns da zu sagen außer: Wow.

Freitag, 22.10.2021
16:00 – 18:00 Uhr

9€

Geheimtipp Muenchen Stadtleute Prakikumserfahrung 2021 Ag 04 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Keep cool im Office!

Streiten will gelernt sein

Kontakt Einsteinstraße 28, 81675 München
Weitere Informationen

Nein, wir sind keine Hitzköpfe. Aber da gewaltfreie Kommunikation innerhalb und außerhalb des Büros tatsächlich sehr nützlich ist, sind wir der Meinung, dass es jeder Person guttun würde, sich mal reflektiert mit dem eigenen Ego auseinanderzusetzen und dabei vielleicht zu lernen, es sanft beiseitezuschieben. Wir alle erleben schließlich schwierige Situationen, in denen wir uns schnell gekränkt fühlen und dann in einen, nennen wir ihn mal… kindischen „Ätschibätsch-Modus“ zu fallen. No more! Für harmonische Auseinandersetzungen an der Kaffeemaschine. 

Samstag, 13.11.2021,
09:30 Uhr

89€

Zwei Frauen, ein Buch. – ©Unsplash
© Unsplash
Eine philosophische Reflexion über Geister

Geister im Geist

Kontakt Einsteinstraße 28, 81675 München
Weitere Informationen

Es wird spoooooky! Der Herbst ist ja ohnehin Gruselsaison. Der Nebel, Halloween, die lauernde Winterdepression… Ihr wisst schon. Bei diesem VHS-Kurs werdet ihr auf eine spirituelle Reise mitgenommen, auf der ihr euch philosophisch mit dem Paranormalen auseinandersetzt. Hierbei geht es weniger um das Auswendig lernen oder die Erklärung per se. Am Ende werdet ihr aber in der Lage sein, die richtigen, kritischen Fragen zu stellen. Denn wenn wir Fragen stellen, lernen wir nicht nur über das Thema, sondern vor allem über uns selbst. Und wenn das nicht gruselig ist, wissen wir auch nicht.

Mittwoch, 17.11.2021
18:00 – 19:30 Uhr

8€, für Schüler*innen & Studierende 6€

Geheimtipp Muenchen Heyhey Clothing Accessoires 2021 7 – ©Unsplash
© Unsplash
Philippinische Stockfechtkunst

Escrima / Kali Training

Kontakt Einsteinstraße 28, 81675 München
Weitere Informationen

Wir entfernen uns wieder ein wenig vom Esoterischen. Ist es euch ein persönliches Anliegen, die außergewöhnlichste Person im Raum zu sein? Wie sehr müsst ihr euch von der breiten Masse abheben und wie nischig kann ein Hobby sein? Nun, wir hätten da was. Das Spektakel nennt sich Escrima beziehungsweise Kali und, ihr ahnt es, bezeichnet die kämpferische Auseinandersetzung mit Hartholzstöcken. Über den Ursprung dieser Kampftechnik ist relativ wenig bekannt, aber sicher ist, dass ihr mit so einem Hobby sicherlich der HIT (hehe) auf der nächsten Party seid. Lieber Stock in der Hand als Stock…woanders. Na ja ihr wisst schon. 

Samstag, 23.10.2021,
13:00 Uhr

47,00€

Geheimtipp Muenchen berge 1 – ©wunderland media GmbH
© wunderland media GmbH
Goaßlschnoizen

Auch für Frauen!

Kontakt Einsteinstraße 28, 81675 München
Weitere Informationen

Back to the roots, für diesen Kurs geht’s nämlich ins tiefste Oberbayern. Zumindest emotional. Das Goaßlschnalzen hat hier Tradition. Wer gar nicht mitkommt: Goaßlschnalzen bezeichnet das lautstarke Schwingen einer Fuhrmannspeitsche. Ursprünglich ein Brauch, der allein von Männern praktiziert wurde, lässt dieser Kurs ganz zeitgenössisch auch Frauen an die Peitsche. Wichtig – ihr müsst Stoppersocken mitbringen, da es sich hier offensichtlich um einen Hallensport handelt. Peitsche und Hörschutz werden gestellt. Da bleibt uns nur zu sagen: Lasst’s krachen. So wie Barthl Fleck zum Beispiel. 

Samstag, 15.01.2022
14:00 – 16:00 Uhr

23,50€

Kasperle Handpuppenspiel Geheimtipp München – ©Pixabay
© Pixabay
Handpuppenspiel

Seid ihr alle daaaa?

Kontakt Einsteinstraße 28, 81675 München
Weitere Informationen

Von der Schauspielschule zurückgewiesen, für den Poetry Slam nicht emotional genug – der Weg auf die Bretter, die die Welt bedeuten, ist hart und steinig. Aber wisst ihr, wofür ihr keine langjährige und euch finanziell ruinierende Ausbildung braucht? Handpuppentheater! Jawoll! Lasst eurem Frust freien Lauf, während ihr dem bösen Räuber Hotzenplotz ordentlich auf die Mütze gebt (vielleicht sogar mit einem philippinischen Stockschwert?). Oder ihr wollt ernsthaft Kindern eine Freude bereiten und Geschichten erzählen, was natürlich auch ok ist. Jacke wie Hose. Übrigens gilt BYOH – Bring your own Handpuppe. Socken zählen vermutlich nicht…

Samstag, 12.02.2022,
10:00 Uhr

94€

Geheimtipp München Mvhs Photo 1614260025937 B4ecb6eb9165 – ©Unsplash
© Unsplash
Feurig scharf bis fruchtig süß

Die Vielfalt von Paprika und Chili

Weitere Informationen

Wie intensiv kann man sich mit einer Gemüsesorte beschäftigen? Die Antwort bei diesem Kurs lautet wohl einfach „Ja.“, denn hier dreht sich alles um das beliebte Nachtschattengewächs. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es über 2000 Sorten gibt? Der absolute Tausendsassa unter den Kochzutaten ist ganz schön vielfältig. Werdet botanische Experten, zumindest in diesem sehr spezifischen Bereich, und glänzt bei der nächsten Kochparty mit eurer feurigen Expertise. 

Dienstag, 28.09.2021
18:00 – 20:00 Uhr

21€

Seid ihr eher Autodikat*innen? Schlau werden aus Münchner Büchern