Der Public-Viewing Guide 2018

Der Public-Viewing Guide 2018Sa Sdorowje nach Moskau!

Spätestens seit der Ronaldo-Show des zweiten Spieltages hat die WM so wirklich begonnen. Falls ihr gerade noch schnell eure schwarz-rot-goldenen Buntstifte spitzt und die perfekte Fan-Location sucht, seid ihr bei uns genau richtig! Das schönste Stadion-Methadon der Welt, das Public-Viewing, steht wieder hoch im Kurs. Der erste Spieltag unserer Nationalelf kann kommen. Auf geht’s Deutschland schießt ein Tooor...

The Classic Selection | Das Seehaus

„Public“ können wir in München ja zu jeder Zeit ganz gut. Der Biergarten ist ja quasi rein genetisch schon fürs Rudelgucken vorbestimmt. Wenn man dann noch eine so wundervolle Seeatmosphäre frei Haus dazubekommt, fehlt nur noch die riesige Leinwand und es kann losgehen. Beim Seehaus gibt es sogar gleich zwei LED-Leinwände und drei Bildschirme im Garten und an der Bar. Kleiner Tipp: Im Biergarten selber könnt ihr nicht reservieren, aber in der Bar! Und zwar per Mail an info@baramseehaus.de

Fly me to Russia | Der Flughafen

Falls ihr euch des Nachts im Vollrausch überlegt habt, ganz spontan auch nach Russland zu fliegen, aber den Pass vergessen habt, hält der Flughafen München eine 1A Ersatzarena bereit. Auch wenn der Flughafen auf den ersten Blick ein wenig weiter erscheint, die S8 fährt am häufigsten von allen S-Bahnen. auf der Tribüne finden 2000 Fußballfans Platz. Für die 5 Euro des Ticketpreises sind nicht nur Spiel und Rahmenprogramm enthalten, sondern auch fünf Stunden Parkzeit. Vor Ort zahlt ihr noch schmale 7 Euro. Mehr Infos auch zu den Tickets findet ihr auf der Homepage. Eine größere Arena bekommt ihr in unseren Top 5 auch nicht mehr zu sehen. Weiter geht es klein und charmant...

Soccer Rocker | Das Backstage

Das Backstage, Heimat aller Rocker, ist für viele unterschiedliche Events bekannt. Ab metzt auch für den Fußball. Die Münchner Oase in Punkto Alternativer Event-Location, ist mit ihrem bunt verwinkeltem und halb zu gewuchertem Innenhof die perfekte Stätte für ein entspanntes Public-Viewing Erlebnis. Im Biergarten könnt ihr beim Rudelgucken sogar selbst die Grillierst wenden. Klar, das Gelände ist groß, aber reserviert besser! Und zwar unter backstagetickets.eu

Rio Reminders | Beach 38

Wer an Schornsteinfeger und schwarze Katzen-Karma glaubt und immer auf der Suche nach dem guten Omen ist, sollte vielleicht am Strand Rudelschauen. Rio ist näher als ihr denkt. Die perfekte Beachlocation findet ihr am Ostbahnhof. Reservieren könnte je nach Spiel eine gute Idee sein. An manchen Spieltagen sind die Liegestühle und Co. nämlich schon vergeben. Wann ihr trotzdem noch unterkommt, schaut ihr am besten vorher auf der Homepage events@beach38.de nach. Wr holen derweil schon einmal die Cocktailschirmchen raus...

Fanatics Paradise | Das Stadion an der Schleißheimer

Jeder Vollzeit Fußballfan kennt das Stadion in Schwabing ja eh schon. Ein wahres Paradies der Fußball-Huldigung. Stilechter könnt ihr also zur WM kein Public-Viewing-Spot finden. Mindestens ein Spiel solltet ihr in den nächsten 4 Wochen hier schauen, dann wird aus dem reinen WM-Fan schon gleich ein ernstzunehmender Kenner. Reservierungen solltet ihr allerding gerade hier in Betracht ziehen.

Oliver Rothstein

Olli ist eine gebürtig rheinische Frohnatur, wurde aber um ein Haar in München geboren. Keiner ist perfekt. Die Stadt erkundet er ausschließlich zu Rad, so entgeht ihm kein versteckter Winkel. Er liebt die Seen, die Berge aber vor allem den Stadtdschungel.