Der delight guide 2021

Der delight guide 2021Auf ein Neues: 1 Buch, 13 Drinks, 13 Erlebnisse

Wir sind durch Bars gezogen, haben Freunde getroffen, Erinnerungen geschaffen. Mit unserem delight guide Drinks genossen, von denen wir nicht mal wussten, dass es sie gibt; Menschen hinter Tresen kennengelernt, die unsere Stadt zu etwas noch viel schönerem formen; gelacht, gefeiert, getanzt. Zumindest so lange wir konnten. Dann haben wir auf Pause gedrückt – und der Welt dabei zugesehen, wie sie sich im Stillen weiterdreht. Das Lachen wurde leiser, wir wurden zurückhaltender. Haben fast schon vergessen, wie es sich anfühlt, wenn man einen schweren Samtvorhang zur Seite schiebt, um in das magische Innere einer Bar zu gelangen. Die Türklinke in unserer Hand ist mit dem Wetter kalt geworden. Zu lange stehen wir schon davor, statt darin. All das hat uns aber nicht abgehalten, für euch eine zweite, noch viel tollere Ausgabe des delight guides zu entwickeln: Wir sind uns nämlich sicher, dass wir im nächsten Jahr einen Teil unserer Sorgen über Bord werfen werden. Cocktailgläser zum Klirren bringen. Unsere Sinne kitzeln. Detailverliebte Rezepturen und lokale Barperlen kennenlernen – und unseren delight guide 2021 in vollen Zügen genießen. Seid ihr dabei?!

Wo wir hier sind? Der Tipp ist nicht zu übersehen... © wunderland media GmbH

Der Blick aufs Wesentliche. © wunderland media GmbH

Detailverliebt? Sind sie alle. © wunderland media GmbH

Den delight guide shoppen

Liquides Glück aufs Haus

Wo ihr unseren brandneuen delight guide bestellen könnt? Im Online-Shop natürlich. Dort warten neben dem delight guide außerdem zahlreiche weitere Geheimtipps und Überraschungen auf euch: Praktische Bundles für den Genuss zu zweit oder zu viert, die einzigartige Cheers Cap von Bavarian Cap's, 500 ml Rum-Glück von Tierra Monte, 500 ml Gin-Liebe von Legindary und und und... stöbert euch einfach mal durch und lernt den delight guide und seine Freunde kennen. 

Mit dem Herzen die Sinne verzaubern

Unser neuer Kompass ins liquide Glück legt den Fokus auf den Fokus. Wie wir das meinen? Er guckt genau hin, hört auf sein Herz und konzentriert sich ganz genau auf seine Geschmacksknospen. Welche Details faszinieren uns am Innenleben der Bar? Ist es der hochwertige Tresen aus Naturstein, die 350 Kräuterliköre, die im Regal stehen oder doch der aufgeweckte Barmann, der uns seine wunderbar wilde Eigenkreation erklärt? Was fühlen wir, wenn wir in unserer ausgesuchten Nische sitzen und an einem liebevoll zubereiteten Kaltgetränk nippen? Sind wir verliebt in unser Gegenüber, beschwingt von der Guten-Laune Musik im Hintergrund oder einfach nur glücklich, draußen zu sein? Nach was verzehrt sich unser Gaumen – herber Negroni, eleganter Highball oder süßer Fruchtcocktail? All diese Fragen wird euch der delight guide natürlich nicht beantworten können – aber er wird euch stets inspirieren, auf neue Bar Geheimtipps aufmerksam machen und euch dabei begleiten, wenn ihr eure ganz persönlichen Antworten dazu beim Bar Besuch in den dreizehn auserwählten Lieblingsspots findet. Versprochen. 

Delight guide 2021, delight guide 2020, delight guide, München, Geheimtipp München, beste Bars München, best bars Munich, Munich

Drinks sind nicht gleich Drinks. In welcher Bar es dieses fancy Glas gibt? Lest ihr im delight guide. © wunderland media GmbH

Delight guide 2021, delight guide 2020, delight guide, München, Geheimtipp München, beste Bars München, best bars Munich, Munich

Auch dieser Vogel ist ein ganz besonderer. Cheers! © wunderland media GmbH

Delight guide 2021, delight guide 2020, delight guide, München, Geheimtipp München, beste Bars München, best bars Munich, Munich

Klassisch? Können wir auch. © wunderland media GmbH

The capacity for delight is the gift of paying attention.

Julia Margaret, Fotografin

Na, was wir da gemixt? © wunderland media GmbH

In seinem Element. Im wahrsten Sinne des Wortes. © wunderland media GmbH

Espresso Martini – für den perfekten Abschluss. © wunderland media GmbH

Auf das neue Jahr!

Denn: Der kleine, handliche Guide im Taschenformat ist nicht einfach nur ein Wegweiser, der euch mit bestechenden Bildern, witzigen Know-Hows und unterhaltsamen Infos versorgt, nein. Er ist gleichzeitig auch euer guter Freund, der euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern will und euch darüber hinaus sogar noch einen ausgibt. Einfach so – weil er euch mag. Und zwar in jeder Bar. Er kennt sie nämlich alle: Alle Barkeeper der dreizehn Bars, die nur darauf warten euch ihre eigens ausgesuchten Signature Drinks zuzubereiten und euch herzliche Gastgeber zu sein. Euer delight guide 2021 will mit euch Geschichten schreiben, Abenteuer erleben, auf Entdeckungsreise gehen. Lokalpatriot sein. Und euch ein rundum sorgenfreies Jahr 2021 bescheren. Denn wie es schon der Schriftsteller C.S. Lewis zu sagen pflegte: „Delight is incomplete, until it is expressed.“ 

13 Bars entdecken, geschmacklich & persönlich - so geht's:

  • 1. Order it

    Bevor ihr eure Sinnesreise durch die Bars unserer Stadt starten könnt, müsst ihr natürlich erstmal (vor)bestellen: Dafür geht es ganz einfach in den delight guide Online-Shop. Ab in den Warenkorb und auf den Januar warten – ab dann gilt euer kleiner Taschenkompass. 

  • 2. Read it

    Sobald ihr das Prachtexemplar in euren Händen haltet, nehmt euch (bis es dann offiziell soweit ist und ihr loslegen könnt) die Zeit und lest euch durch das liebevoll aufbereitete Büchlein. Ihr werdet überrascht sein – von Hintergrundgeschichten, Facts und Fun. 

  • 3. Taste it

    Kann losgehen? Gut. Dann packt euren Guide ein und zieht einmal quer durch die Stadt – 13 Stationen habt ihr vor euch. Jeder Buchinhaber bekommt bei Vorlage einen Signature Drinks aufs Haus. 

  • 4. Collect it

    Das was ihr erlebt auf eurer Bartour, solltet ihr in eurer Gedankenschatzkiste ganz fest einschließen. Erinnerungen sind schließlich das kostbarste was wir haben. Hilft euch beim Sammeln: Die Stempel, die ihr in den dreizehn Bars in euren delight guide bekommt. 

Der delight guide

1 Buch, 13 Bars, 13 Drink-Erlebnisse

Bilder von wunderland media GmbH.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit delight guide entstanden. 

Julia Knobe

Seit unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia ihr Herz in (und an) München verschenkt hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, hat Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt schon längst gewöhnt.