Dateideen für den Tag der Liebe

Dateideen für den Tag der LiebeVon morgens bis abends voll in Love!

Rote Herzchen überall, Sektflaschen im Angebot, Pralinen in der Sonderedition und kitschige, rosa Luftballons in JEDEM Schaufenstern weisen selbst die Vergesslichsten von uns darauf hin: Am Mittwoch, den 14. Februar ist Valentinstag. Mist! Mal wieder vergessen den Tag der Liebe rot einzukringeln im Kalender und keinen Plan, was man so kurzfristig noch Originelles und/ oder Romantisches mit der oder dem Liebsten anstellen soll? Klar, man muss ja nicht jeden US-Trend mitmachen! Aber irgendwie sollte man die Feste ja auch feiern, wie sie fallen, oder?! Bevor ihr jetzt anfangt, panisch im Kreis rumzurennen und vergeblich stundenlang ausgebuchte Restaurants durchtelefoniert - keine Panik! Wir hätten da 5 Ideen, mit denen ihr (und vor allem euer Herzblatt) am Valentinstag dann doch noch in Stimmung kommt.

Spaziergang zum Fischbrunnen mit Lunchoption

Dieses Jahr fällt der Valentinstag auf den Aschermittwoch. Gut so, denn so könnt ihr nicht nur den oder die Liebste verzücken, sondern auch gleichzeitig wieder für ein bisschen cash in the moneybag sorgen. Das romantische Dinner bezahlt sich schließlich nicht von selbst! Für ein pralles Portemonnaie sorgt ihr mit einem alljährlichen Brauch der schwäbisch-alemannischen Fastnacht: den Geldbeutel im Fischbrunnen waschen, auch "Geldbeitlwäsch" genannt. Die Tradition bildet bei vielen Narrenzünften den Abschluss der Festsaison. Klar, denn die Geldbeutel sind ja leer nach der ganzen Feierei... Also wird die Gelegenheit genutzt, sie zu waschen. Mit dem Spatzl an der Seite macht das gleich doppelt so viel Spaß und wer dran glaubt, dem wird im kommenden Jahr großer Reichtum vorausgesagt - so der alte Glaube. Los geht's um 11 Uhr - perfekt also, um danach schön schlemmen zu gehen.

Und da es am Aschermittwoch bekanntlich Fisch gibt, soll das auch am Valentinstag so sein. Hier nur drei Tipps in Kürze für ein leckeres Mittagessen mit Flossenfokus: "Fischverliebt" im Wirtshaus zum Straubinger, "Fischessen am Aschermittwoch" im Paulaner Bräuhaus und das "Große Fischessen" im Franziskaner Wirtshaus. 

Liebesschloss für die Ewigkeit

Seine Liebe mit einem Schloss an einer Brücke besiegeln und danach den Schlüssel in die reissenden Fluten zu seinen Füßen werfen... Zugegeben, das klingt etwas kitschig! Aber es hat eben auch etwas Schönes, eine Brücke so picke-packe voll mit den bunten Schlössern zu sehen und die vielen romanischen Geschichten derer zu erahnen, die sie angebracht haben. Ganz nebenbei ist diese Liebesbekundung nicht nur umweltfreundlicher, sondern hält auch deutlich länger als etwaige Baumschnitzereien. Der Trend hat hierzulande - so munkelt man - in der Domstadt bei den Kölnern begonnen.

Mittlerweile sind Liebesschlösser auch bei uns in München längst keine Rarität mehr. An der Isar und im Zentrum selbst gibt es aber über 1000 Brücken. Da findet ihr nicht nur schnell ein schönes Plätzchen, sondern habt auch noch die Qual der Wahl. Damit ihr euch nicht auf Brückenwanderschaft begeben müsst, haben wir unsere Top3 schon einmal zusammengetragen: Die Thalkirchener Brücke - mitten im Grünen - an einem der schönsten Isarabschnitte. Die Hackerbrücke mit ihrem weiten Ausblick auf die Eisenbahnschienen versprüht urbane Romantik. Und zu guter Letzt die Wittelsbacherbrücke zu Füßen König Ottos - der symbolisiert nämlich Glück und Dauerhaftigkeit. Na wenn das mal kein gutes Omen ist!

Dinner last minute

Auch am Abend lassen sich unsere Münchner Gastronome natürlich nicht lumpen und versüßen euch den Tag der Liebe kulinarisch. Denn: ja richtig... Liebe geht durch den Magen und mit dem Hunger setzt nicht zuletzt auch das Stirnrunzeln ein und mit dem lässt es sich so schwer verliebt gucken. Also darf gutes Essen am Valentinstag absolut nicht zu kurz kommen. Dumm nur, dass ihr euch wahrscheinlich wie jedes Jahr zu spät um 'ne Reservierung gekümmert habt. Und mit freier Platzwahl ist hier in München ja bekanntlich nicht so viel Erfolg zu erwarten. Also ersparen wir euch das lange Suchen und ihr könnt schnell in die Telefontasten hauen:

Für's 4-Gang-Menü im Seehaus im E-Garten mit Jakobsmuschel-Caprese, Kabeljau, Trüffelrind und Co. für 59 Euro p.P. wählt ihr die (089) 3816130. Die Notfallnummer für's Valentinstagsmenü mit Carpaccio, Kalbsfilet, Seeteufel und Holunder-Pfirsich Parfait (ebenfalls 59 Euro p.P.) im Kuffler Restaurant Bar & Grill lautet (089) 24224840. Die exotische Last-Minute-Variante gibt`s - zugegeben mit etwas Glück - im Mangostin mit asiatischem Vorspeisen-Tower, Surf&Turf, Dessert und Aperitif zum Verlieben für 87 Euro p.P. Nummer zum Glück: (089) 7232031.

 

Romantisches Sternegucken

Mal ein ganz anderes Abendprogramm ohne flimmernde Bildschirmromantik (wenn man verliebt ist, hat man sich ja schließlich noch etwas zu sagen, es darf also getrost auf das Fernsehen verzichten werden): verbringt doch mal ein paar gemeinsame Stunden beim Sternegucken! Klingt romantisch? Ist es auch. Und interessant noch dazu! Die Bayerische Volkssternwarte bietet ihre knapp 2 Stunden lange Abendführung montags bis freitags ab 20 Uhr an. Kostenpunkt: 6 Euro pro Person. Ihr wollt mehr über die Volkssternwarte erfahren?! Dann bitte hier lang...

Zum Abschluss: ein Bisschen verrucht sein

Entspannt im Kinosessel sitzen, aber sich trotzdem ein bisschen verrucht fühlen... das wäre doch ein schöner Abschluss für eurer Valentinstagsdate! Da trifft es sich ja gut, dass gerade Fifty Shades Of Grey III (Befreie die Lust - Das finale Kapitel) in allen großen Kinos gezeigt wird. Ein Valentinstagsspecial gibt es zum Beispiel im Matthäser. In der dazugehörigen Bar 35Millimeter bekommt ihr vor Filmbeginn neben Prosecco for free Mr.Grey’s Welcome Drink mit nem leckeren Schuss Wodka. Solltet ihr das Dinner ausgelassen haben, nun aber doch ein kleines Abendhüngerchen bekommen, dann findet ihr hier sicher etwas beim Flying Buffet. Beim Dark Shooting könnt ihr euch mit diversen Accessoires sexy (oder lustig, je nach Empfinden) fotografieren lassen und die Polaroids als Andenken direkt mitnehmen. Kinoticket, süße Sünden, Popcorn und Eiskonfekt sind beim Preis von 39 Euro pro Person inklusive. 20 Uhr startet der Film. Und was ihr macht, wenn der zu Ende ist?!... Na dafür habt ihr ja wohl eure ganz eigenen Geheimtipps parat... Auf einen schönen Valentinstag! 

Und die Singles?

Gucken Tiere!

Tinder spuckt einfach nichts Passendes für euch aus? Kein Grund den Tag mit Eiscreme und der Forever Alone-Playlist zu verbringen! Der Tierpark Hellabrunn bietet speziell zum Valentinstag eine Führung für Singles an. Nach einem Sektempfang im Café Mühle erfahrt ihr unter dem Motto „Liebe und Beziehungen im Tierreich“ alles über Partnerwahl, (Un)Treue und Paarungsverhalten von Löwe, Pinguin, Wildschwein und Co.

Anna Pauels

Anna – unsere Wahlmünchnerin fällt nicht nur durch feuerrote Haare, sondern auch durch mehrere Tattoos und Piercings auf. Sie liebt das Extreme und weiß nicht nur in Sachen Körperkult, wo der Bär steppt - sondern auch, in welchen Münchner Clubs und Bars. Ganz getreu dem Motto: Wer aus der Reihe tanzt hat mehr Platz zum Tanzen.