Das Kaiser Quartett in der Milla

Das Kaiser Quartett in der MillaStreichkonzert für Fans von Klassik UND Pop

Wer denkt, dass ein Streichquartett langweilig ist, der hat sich wohl noch keine Songs des Kaiser Quartetts angehört. Deren zarte Klänge gehen nicht nur direkt ins Herz sondern sind sowohl für Klassik- als auch für Pop-Fans gleichermaßen schön anzuhören. Musiker Chilly Gonzalez nannte die vier Herren einmal "The worlds most expensive Sampler". Jetzt haben wir die Chance die vier Hamburger live zu erleben.

Das Quartett sieht sich als Instrumental Pop Künstler © Kaiser Quartett

Four Kings One Kaiser

Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember sind die vier Streicher mit zwölf Konzerten auf Tournee und haben ihre erste eigene Platte mit 12 instrumental Pop-Stücken im Gepäck. So schöner Sound darf in München natürlich nicht fehlen, deshalb beehren uns die vier Herren am 10. Dezember 2019 im Milla Club. Worauf wir uns freuen dürfen? Ein außergewöhnliches Streichkonzert, abseits von Klischee-Klassik und Langeweile, mit viel Abwechslung, modernen Elementen und Tiefgang.

Die Musik der Vier ist für jedes Ohr bestimmt © Kaiser Quartett

Bilder von Kaiser Quartett.

Stefanie Manna

Halb sizilianisch – halb bayerisch: Bei dieser Kombo kann ja nur was Verrücktes rauskommen! Wenn Steffi nicht gerade lacht oder isst, redet sie. Oder macht sich auf die Suche nach neuen Abenteuern. Frei nach Pippi Langstrumpf "Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar.“ ist Steffi am liebsten mit dem Rucksack auf Reisen. Kommt am Ende aber immer gerne zurück in die Stadt für die ihr Herz schlägt: nach München.