CSD München 2018

CSD München 2018Was geht am kunterbunten Wochenende?

Hoch lebe die Vielfalt! Für viele bedeutet der CSD zur Pride Week leider nur ein buntes Schaugaffen voller Skurrilitäten. Doch der Cristopher Street Day ist weit mehr als eine schillernde Feierei mit schrägen Kostümen, Regenbogen-Fahnen und Glitzer. Begonnen in New York in den 60er Jahren trägt die Bewegung eine wichtige politische Message um die Welt: Den Kampf für gleichgeschlechtliche Liebe und das Verschwinden von Gender-Konventionen. Steine-Werfer und aggressive Parolen: No! Der CSD zeigt jedes Jahr auf's Neue, dass gewaltfreie Demonstrationen Erfolg haben und noch dazu in die Geschichte eingehen können. Gefeiert wird auch dieses Jahr mit der doppelten Portion Liebe. Wo ihr euch die im Rahmen des CSD 2018 an diesem Wochenende am besten abholen könnt, haben wir im Folgenden für euch zusammengefasst. 

Freitag, 13.07.

  • 10 Jahre Wilde Renate @Rote Sonne

    10 Jahre wild. 10 Jahre Renate. Die Wilde Renate aus Berlin ist ein ambitionierter Tempel des ewig bunten Tanzbetriebs. Zum runden Jubiläum haben die Crew von Lagué Loop zur Dekaden-Zelebration nach München in die Rote Sonne eingeladen und dem Anlass entsprechend eine Hochkaräter-Riege musikalischer Gratulanten aufgefahren. Eine knallbunte Fete mit allem was die Musik Welt von House bis Techno zu bieten hat!

  • CSD Warm-Up Party @diversity München

    Die CSD Warm-up Party im diversity München in der Blumenstraße 11 bietet den idealen Auftakt für das Feier-Wochenende mit der wichtigen Message. Auch hier wird Akzeptanz und gegenseitiger Respekt ganz groß geschrieben - jeder ist Willkommen! Ab 19 Uhr gibt’s leckere Cocktails zu fairen Preisen und gute Musik um schon einmal in Schwung zu kommen. Die komplett von ehrenamtlichen Helfern gestemmte Sause kostet übrigens keinen Eintritt.

Bunt ist das neue Weiß-Blau!

CSD München

Samstag, 14.07.

  • CSD München 2018 - Politparade

    Unter dem Motto: „Bunt ist das neue Weiß-Blau“ ziehen auch in diesem Jahr wieder 134 Gruppen und Fahrzeuge durch die Münchener Innenstadt und demonstrieren für gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz. Die Parade startet um 12 Uhr am Marienplatz und marschiert und tanzt sich dann durch die Innenstadt und das Glockenbachviertel. Pssst… das beste Fleckchen zum Feiern und Gucken findet ihr am Gärtnerplatz.

  • CSD Zentral 2018 Munich: Cruise x Playground @Blitz

    Samstagnacht erwartet euch im Blitz eine Fusion der Superlative! Die beiden erfolgreichen Partyreihen Cruise & Playground geben sich anlässlich des CSD’s gemeinsam die Ehre und das bedeutet für euch Partyaction im Doppelpack. Gleich 3 Floors werden bespielt - während im Blitz die Cruise Crew ihr Unwesen treibt, wird die Muffathalle zum ultimativen Playground für die nachtaktiven Tanzjünger.

Sonntag, 15.07.

  • CSD München 2018 - Straßenfest & Pride Week Closing

    Das ganze CSD-Wochenende über erwartet euch auf der Showbühne am Marienplatz eine bunte Mischung aus Show- und Musikprogramm von 11-24 Uhr. Auch am Frauenplatz in der Party-Area wird unter freiem Himmel wild gefeiert. Die Location ersetz in diesem Jahr den wegen Sanierungsarbeiten gesperrten Rindermarkt und wird dank großem Dj Line-up kurzerhand zum Open Air Dancefloor umfunktioniert. Die gute Stimmung und das bunte Treiben machen es jedes Jahr zum Highlight der Münchener Pride Week.

  • Queer Party @Zwickl Apartment

    Alle die nach dem fulminanten Wochenende voller Love & Glitzer noch immer nicht genug haben, finden ihr Glück beim gebührenden CSD Ausklang bei der Séparée - The Queer Hotel Room Party - CSD Special im angesagten Zwickl-Apartment des The Lovelace Hotels. Verantwortlich für die kreative Leitung der Sause ist niemand geringeres als die Kultstatus genießende Garry Klein Crew und das verheißt ein Spektakel! Die Kater-Garantie am Montagmorgen im Büro gibt’s frei auf‘s Haus...

München liebt Bunt!

Der erste Christopher Street Day in München fand überigens am 28. Juni 1980 statt. Rund 150  Männer und 30 Frauen demonstrierten gemeinsam für ihre Rechte und für mehr Akzeptanz. Damals hieß die Politparade "Stonewall-Demo" und zum Abschluss ging's gemeinsam in den Biergarten am Chinesischen Turm. Seitdem gab es in München fast in jedem Jahr eine CSD-Veranstaltung.

Video: Thomy - Nexxout.com

Miles Köhler

Miles - mit dem Herz auf der Zunge und dem Bass im Ohr, tanzt sich unser ehemaliges Hauptstadtkind munter durch Münchens Elektroclubs. Von Kopf bis Fuß in schwarz - aber mit 'ner großen Portion Konfetti, bitte! Auf der Suche nach dem kleinen Hauch Berliner Luft im Augustinerland und dem Tofu-Steak im Weißwurst-Heaven.