Couture Blogger Market

Couture Blogger MarketSecondhand von & für Fashionistas

Dass sich trotz meterlanger Schrankwände vollgestopft mit Kleidung in allen Styles und Formen erschreckend oft trotzdem kein zufrieden stellendes Outfit finden lässt, dürfte im Jahr 2018 nicht nur den Frauen sondern auch so manch einem Mann mal untergekommen sein. Blogger im allgemeinen beschäftigen sich von Natur aus mit Trends und Mode. Und haben mit dieser Leidenschaft ihr Hobby zum Beruf gemacht - oder eben einen erfunden… Beim Couture - Blogger Market habt ihr die Möglichkeit in den Kleiderschränken Münchner Mode Blogger durch Vintage-Schnäppchen und  Secondhand-Teile zu stöbern.

Am Samstag, 25. August, könnt ihr von 15 bis 21 Uhr bei freiem Eintritt durch die Vintage-Wühltische in Schuhbecks teatro schlendern. Kulinarisch getoppt wird das Shopping-Erlebnis von Münchner Gastrosternchen: Trendy Mini-Burger von Der kleine Floh, leckere Brezn made by Berezelina oder süßer Milchreis aus der Schlemmermanufaktur Michreise. Dazu noch ein paar spritzige Longdrinks von der Bad Tölzer Saftschänke MAT Craft Lemonades - und das hippe Blogger-Herz macht Luftsprünge… oder ein Selfie. Bestenfalls beides.

Der frühe Vogel fängt das Goodie-Bag!

Pünktliches Erscheinen zahlt sich aus: Die ersten 250 Besucher/innen bekommen ganz Insta-Blogger-Event-like eine Goodie-Bag zur Begrüßung.

Da man bei den für's Wochenende vorausgesagten Schauer- und Unwetterankündigungen der sonnenrot geküssten Haut eh mal wieder eine Verschnaufpause gönnen kann, kommt so eine Indoor-Aktivität grade recht. Aber kein Outfit funktioniert bekanntlich ohne die passende Frise... darum könnt ihr euch nach, vor oder zwischen den Shoppingsessions auch noch stylen lassen - von den Salon-Pauli Coiffeuren. Die angehenden Edwards mit den Scherenhänden unter euch haben zudem die Möglichkeit, in einer knappen halben Stunde, mit Hilfe professioneller Schneiderinnen der Münchner Nähwerkstatt Erbsünde selbst ein T-Shirt zu designen und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen. Die unterstellt sich ja auch gern so manch ein Blogger... Schaut doch einfach mal, wie viel hinter diesem Selbstbild tatsächlich steckt - oder ob das Talent am Ende eben doch nur auf den Insta-Filtern beruht. No worries, that's the game! Zur Not: Klamotten zum Shoppen gibt's vor Ort ja genug.

Miles Köhler

Miles - mit dem Herz auf der Zunge und dem Bass im Ohr, tanzt sich unser ehemaliges Hauptstadtkind munter durch Münchens Elektroclubs. Von Kopf bis Fuß in schwarz - aber mit 'ner großen Portion Konfetti, bitte! Auf der Suche nach dem kleinen Hauch Berliner Luft im Augustinerland und dem Tofu-Steak im Weißwurst-Heaven.