Cocktail und Drink DIY für Zuhause

Cocktail und Drink DIY für ZuhauseFünf liquide Inspirationen aus der Hausbar

Wenn wir schon nicht in unseren Lieblingsbars verweilen können, dann machen wir uns unsere alkoholischen Entspannungs-Getränke eben ganz einfach nach. So wie wir euch kennen, habt ihr doch bestimmt einen netten Vorrat an liquidem Hochprozentigem im heimischen Vorratsschränkchen gebunkert, oder? Es ist Wochenende?! - Umso besser! Home-Office Ausreden zählen also nicht und „kein Bier vor vier“ ist aktuell auch eine Redewendung, die absolut überbewertet ist. Für unsere folgende Liste haben wir uns natürlich professionellen Rat geholt: Danke liebster Simon und liebster Flo von Shake & Stir – ohne euch säßen wir immer noch vor unserem langweiligen Gin Tonic (obwohl selbst der eine Geschmacksexplosion ist, wenn die beiden Cocktail-Götter ihn zubereiten). Aber was reden wir noch?! - Lasst uns loslegen! P.S.: Alle Bilder sind natürlich VOR der Ausgangsbeschränkung entstanden.

Kirsche trifft Ananas: Der Singapore Sling

Singapore Sling, Shake & Stir, Drinks, Geheimtipp München, München, Drinks für Zuhause

Cheers! © Shake & Stir

REZEPT

Für diesen erfrischenden Frühlingsvorboten braucht ihr:

3 cl Gin
1,5 cl Kirschlikör 
1 cl Cointreau
1 cl Dom Benedectine 
10 cl Ananassaft 
1,5 cl Limettensaft 
1 Dash Angostura Bitter 

Alle Zutaten nacheinander in ein Cocktailglas geben und eine Runde shaken – so lange bis der Singapore Sling eine schöne Schaumkrone hat. Für den Look (das Auge trinkt mit) mit einer Orangenzeste garnieren. Und wenn ihr nicht so auf Ananas steht – dann shaket alle anderen Zutaten und füllt anschließend mit Soda auf. 

Beeriger Glücksgenuss: Der Brombeer Mojito

Singapore Sling, Shake & Stir, Drinks, Geheimtipp München, München, Drinks für Zuhause

Tipp: Sommerlich auf dem Balkon genießen. © Shake & Stir

REZEPT

Bock auf Beeren? Das geht so: 

2 cl Limettensaft
2 Löffel Puderzucker
4 Brombeeren 
8-10 Blätter Minze 
5 cl Bacardi 

Den Limettensaft und den Puderzucker ins Glas – drei Brombeeren andrücken, die Minze für den intensiven Geschmack auch andrücken, abklatschen und dazugeben. Crushed Ice hinterher und zu guter Letzt mit Bacardi aufgießen und rühren, bis alles gut vermischt ist. Eine Brombeere und einen Minz-Zweig zur Deko on top: Voilà! 

Exotische Geschmacksreise: The Perfect Mai Tai

Singapore Sling, Shake & Stir, Drinks, Geheimtipp München, München, Drinks für Zuhause

Thinking of the last holiday... © Shake & Stir

REZEPT

Ein Klassiker unter den Cocktails – aber in besonders fabelhaft! 

5 cl brauner Rum 
1 cl Overproof Rum
1,5 cl Triple Sec
3 cl frisch gepresster Limettensaft
1 cl Mandelsirup 
0,5 cl Zuckersirup 
Crushed Ice 
Minzzweig 
Limettenräder 

Für die Zubereitung muss man kein Experte sein: Alle Zutaten in einen Shaker geben und rund 10 Sekunden shaken was das Zeug hält. Danach in ein Glas abseihen und mit der Minze und der Limette garnieren. Fast wie im Urlaub, oder? 

Not only for Ladies: Red Rose

Singapore Sling, Shake & Stir, Drinks, Geheimtipp München, München, Drinks für Zuhause

10 Punkte von der Test-Jury. © Shake & Stir

REZEPT

Es ist pink und es prickelt – aber es schmeckt sicherlich auch den Herren mit verwöhntem Gaumen! Los geht's: 

3 Spritzer Angostura Bitters 
Fritz Müller Perlwein Rosé
Basilikum 

Für das eiskalte Erlebnis: Ice Cubes in ein Sektglas geben, den Angostura Bitter hinzugeben und mit dem Fritz Müller Perlwein Rosé auffüllen. Basilikum als i-Tüpfelchen. Und schon ist das rosige Zauberwasser fertig! 

 

Rock'n' Roll für die Leber: Der Deep Purple

Singapore Sling, Shake & Stir, Drinks, Geheimtipp München, München, Drinks für Zuhause

Last but not least: Ein wahrer Rockstar. © Shake & Stir

REZEPT

Beschallt die Nachbarn mit rockiger Mitgrölmukke und macht euch an die Zubereitung folgendes Kassenschlagers:

4 cl Vodka 
2 cl Ahornsirup 
2 cl Rhabarbersaft 
3 Brombeeren 

Zuerst braucht ihr ein Shakeglas: Alle Zutaten auf Eis einfüllen und mal wieder – ihr ahnt es – shake it out, shake it out! Anschließend mit frischen Eiswürfeln in ein Weinglas abseihen. 

 

Dieser Beitrag ist auf redaktioneller Ebene, aber in Kooperation mit Shake & Stir entstanden. Wenn ihr mehr über das mobile Bar Catering von Flo & Simonlesen wollt - in Vorfreude auf schönere Zeiten, wenn wir wieder mit Freunden Feiern dürfen - schaut gerne mal in den Artikel über dieser Box. Cheers!

Julia Knobe

Seit unser abenteuerlustiges Nordlicht Julia ihr Herz in (und an) München verschenkt hat, hat sich in ihrem Leben einiges geändert: Statt steifer Brise ist frische Bergluft angesagt! Den Heimathafen Hamburg immer im Herzen, hat Julia sich ans fesche Dirndl, das süffige Helle und den charmanten Dialekt schon längst gewöhnt.